Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Mountbares Laufwerk soll unter Orte erscheinen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
georg_gut




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 16.10.2008
Beiträge: 78
Wohnort: München


switzerland.gif

BeitragVerfasst am: 26.01.2009, 21:31    Mountbares Laufwerk soll unter Orte erscheinen Antworten mit ZitatNach oben

Hallo zusammen,

eine Frage habe ich mal wieder, ich möchte dass ein Laufwerk welches ich mounten möchte unter Orte steht und wenn ich auf dieses clicke, dass dieses dadurch gemountet wird.
Wo muss ich um dies einzurichten den Mountpoint setzen? /media/?
Im Moment ist der unter /mnt/ in der fstab drin.

Anderer seits habe ich unter Orte ein Laufwerg der x61s Servicepartition die unter Windows nicht zu sehen ist (hidden) die ich nicht sehen möchte und die auch nicht in der fstab steht.
Was muss ich hier machen damit das Laufwerk verschwindet?

Danke Georg


Desktop: anderer

Version: 14.04

Hardware: Notebook and andere

Architektur: 32Bit and 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
ikabiz




Geschlecht:
Alter: 34
Anmeldungsdatum: 13.01.2009
Beiträge: 20
Wohnort: Wien 12


austria.gif

BeitragVerfasst am: 27.01.2009, 09:48    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

hallo,
also kenn mich auch nicht so gut aus aber soviel ich weiß, solltest du nichts manuell unter /media mounten da dieser bereich für den automounter gedacht ist und das eventuell zu problemen füren kann

wo genau willst du dein laufwerk jetzt eigentlich mounten??

mfg ikabiz

ps.: antwort kann ein bissal dauern da ich zuzeit ein bissal unter prüfungsstress bin


Desktop: Gnome

Version: 10.04

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 32Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 27.01.2009, 11:27    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

Also, gemountet sollte nach /media/ werden, auch manuell.
In Prinzip musst du einen Eintrag in die /etc/fstab machen, der in etwa so aussieht
#/dev/laufwerk
UUID=38ec2f5c-9be2-44d4-aea6-e6ba73b2aee7 /media/laufwerk   ext3   noauto,users   0   2

noauto ist das Kriterium..
Die UUID des Laufwerks erfährst du mit:
sudo blkid

der Ordner "laufwerk" muss in /media/ erstellt werden.

Mehr über mount erfährst du mit:
man mount


@ikabiz: wenn du es nicht weißt, poste es bitte auch nicht, das schafft nur Verwirrung...

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
ikabiz




Geschlecht:
Alter: 34
Anmeldungsdatum: 13.01.2009
Beiträge: 20
Wohnort: Wien 12


austria.gif

BeitragVerfasst am: 27.01.2009, 11:34    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

sorry

ich habs so in meinen kurs erzählt bekommen, das man /media nur den automount überlassen soll

tut nochmal leid das ich eventuell verwirrung gestiftet habe

mfg ikabiz


Desktop: Gnome

Version: 10.04

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 32Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 27.01.2009, 11:49    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

Ist OK. Leider wird immer wieder Unrichtiges verzapft.....
Es gibt Systeme bei denen sollte nicht direkt nach /mnt/ gmounted werden... das ist ein Überbleibsel und ist nur mehr aus Kompatibilitätsgründen vorhanden.
Spielt bei Ubuntu aber keine Rolle... kann zB. kurz mal für ein Verschieben des Home-Verzeichnis genutzt werden.

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
georg_gut




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 16.10.2008
Beiträge: 78
Wohnort: München


switzerland.gif

BeitragVerfasst am: 27.01.2009, 19:24    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

@Webbutterfly: Danke für Deinen Tipp,

also die Einträge in der fstab hatte ich so schon gesetzt und den Ordner, unter /media/gmx , angelegt.

Ich muss dazu noch sagen dass es sich um eine davfs Resource bei gmx handelt.

Trotz der Einträge steht unter Orte nur etwas wenn ich das Laufwerk Mounte.
Mein Ziel währe aber, dass dort immer ein Laufwerk gmx ist und ich es durch draufklicken mounte.

Zum andern habe ich immer noch die Rescue Ntfs-Partition die ich im System nicht sehen möchte, wie werde ich die unter Ort los?
Ich habs schon in der menue.lst mit hide versucht, fruchtet aber auch nicht.

Währe schön wenn ich das gelöst bekomme, Georg


Desktop: anderer

Version: 14.04

Hardware: Notebook and andere

Architektur: 32Bit and 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 27.01.2009, 19:52    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben


...also ich hab mein webdav mit >Orte >Verbindung zu Server eingehängt.
Das liegt dann in Nautilus im rechten Fenster unter Ordner... wenn ich es anklicke wird es gemountet....
Bzw. unter Orte wird es auch angezeigt...

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050158686 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.1402s (PHP: 75% - SQL: 25%) | SQL queries: 55 | GZIP enabled | Debug off ]