Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 OOorg 3.0 in Ubuntu 8.10

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
fredy51Wheel




Geschlecht:
Alter: 66
Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 1
Wohnort: Gramatneusiedl


austria.gif

BeitragVerfasst am: 21.03.2009, 22:30    OOorg 3.0 in Ubuntu 8.10 Antworten mit ZitatNach oben

schönen Abend, versuche schon stundenlang OOo3.0. zu installieren -auf sämtlichen hier beschriebenen Möglichkeiten- habe es aber noch nicht geschafft (typischer Windows Umsteiger wink ) Beim letzten Versuch nach dem OOo Installationshandbuch -Kapitel 3.2.4 Installation mittels Java-basiertem Installer - bekam ich folgende Fehlermeldung:
:...."Checksumming...
Extracting ...
./setup: 484: rpm2cpio: not found
cpio: verfrühtes Ende des Archivs
find: "usr/java": No such file or directory
basename: fehlender Operand
„basename --help“ gibt weitere Informationen.
/dev/pts/1
Error: Failed to extract the Java Runtime Environment (JRE) files. (exit code 7) "
Bin schon am Überlegen, ob ich nicht bis zu Ubuntu 9.04 Jaunty Jackalope warten soll, denn wird ja OOo_3. schon in der Paketverwaltung enthalten sein.
Gruß Alfred


Desktop: Gnome

Version: 9.04
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Bluemchen Blau
Supermoderator



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 1078
Wohnort: Wien West


austria.gif

BeitragVerfasst am: 22.03.2009, 02:41    Re: OOorg 3.0 in Ubuntu 8.10 Antworten mit ZitatNach oben

« Webbutterfly » hat folgendes geschrieben:
Da es OpenOffice.org 3.0 nicht mehr in 8.10 geschafft hat, ist nur 2.4.1 standardmäßig vorhanden.
Wer gerne in 8.10 auch mit der aktuellen Version arbeiten möchte, kann diese Quellen in den Paketmanager einfügen:
deb http://ppa.launchpad.net/openoffice-pkgs/ubuntu intrepid main
deb-src http://ppa.launchpad.net/openoffice-pkgs/ubuntu intrepid main

Nach einem "Neu Laden" steht OpenOffice.org 3.0 als Update zur Verfügung.

Möchte darauf hinweisen, dass das Einfügen von Fremdquellen ein Risiko bedeuten kann.

Marion


Hi fredy51Wheel,

warum versuchst Du's nicht wie von Webbutterfly im ersten Post des Threads beschrieben?
Habe über die Repositories bereits 4 oder 5 Ubuntus mit OO3 versehen.
Den Text aus
-----BEGIN PGP PUBLIC KEY BLOCK-----
Version: SKS 1.0.10

mI0ESXanRwEEAOTPu1sTcJChTjkA9LkIh6WqiBgPzxNY2p8w18Qt/cE3ev4VyjiIadZtr+fh
C+kuRRQuRinLV+MzeD7Od3uqyR1plc90lqUeLeKJMgXfCoGMmKwng0qD2gpevIvEEpdlmsRo
1hutsyRxAL3o/NfFpovg6dWC27Y1Vwwma8UIL5wXABEBAAG0K0xhdW5jaHBhZCBQUEEgZm9y
IE9wZW5PZmZpY2Uub3JnIFNjcmliYmxlcnOItgQTAQIAIAUCSXanRwIbAwYLCQgHAwIEFQII
AwQWAgMBAh4BAheAAAoJEGDREhckfRz/4QoEAOJ429PsO5oi1xsnX/lraHACYpHNvk4KVghu
cY2p6J8M0WTTlfls96jRYGlDBDuyZcfW0W+VJlaiu28u2Y9zEnXTWHMlIk6PiOmLPxXofgDf
lKRqvBFYdRD8+33TBeD6u6qajNOLYTL08dnqCfVqmJTGZxqXTmYIOF1NdIs0KlF/
=1y5I
-----END PGP PUBLIC KEY BLOCK-----

mußt Du dann erst in einer Textdatei (z.B. als "OpenOffice.gpg) speichern und in Synaptic hinzufügen. Einmal "Neu laden" und schon wird Dir das Update von OO angeboten. Ist eigentlich einfacher als in Windows.

Ralf


Desktop: Unity Gnome 3.X and LXDE Lubuntu

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit

_________________
HW I: Lenovo ThinkPad X220, i7-2640M, 8GB RAM, 512GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 14.04.X
HW II: HP Elitebook 2560p, i5-2520M, 8GB RAM, 500GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 16.04.x (Mainline-Kernel)
HW III: Dell Latitude E4200, U9600, 3GB, 64GB SSD, 12" MATT, Apricity OS 64 Bit
Auch auf http://www.android-austria.info
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenYahoo MessengerMSN MessengerSkype NameICQ-Nummer    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 22.03.2009, 08:58    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello @fredy51Wheel

Eine Zeile in die Paketverwaltung einfügen...
Anleitung ist hier...
deb http://ppa.launchpad.net/openoffice-pkgs/ubuntu intrepid main

und eine Anleitung für den Key gibt es hier und hier...

Marion

Webseite: https://edge.launchpad.net/~openoffice-pkgs/+archive/ppa


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
wernerbalou




Geschlecht:
Alter: 67
Anmeldungsdatum: 21.01.2009
Beiträge: 102
Wohnort: Wiener Neudorf


germany.gif

BeitragVerfasst am: 23.03.2009, 16:12    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Marion,

möchte gerne auch updaten auf 3.0 (wegen besserer Kompatibilität mit MS Powerpoint).

Habe die Paketquellen hinzugefügt, beim "Neu laden" bekomme ich folgende Meldung:

"Die folgenden Signaturen konnten nicht überprüft werden, weil ihr öffentlicher Schlüssel nicht verfügbar ist: NO_PUBKEY 60D11217247D1CFF".

Wie komme ich zu diesem Public key?


Beste Grüße,

Werner


Edit: Habe nun Deine Anleitung gefunden, nachdem ich bei der Suche "Public key" anstelle von "PUBKEY" eingegeben habe. Embarassed
Komme aber mit der Videoanleitung an einem Punkt nicht klar:

Was muss ich eingeben, um den Public Key zu bekommen? Der Rest ist mir soweit klar geworden.
Kann leider die Eingabezeile in dem youtube-video nicht lesen, ist zu verschwommen.


Zuletzt bearbeitet von wernerbalou am 23.03.2009, 16:40, insgesamt einmal bearbeitet


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: andere

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________
Linuxxer seit Juni 2008. Einstieg über eee701. Mit ubuntu begann ich in Version 8.10, derzeit habe ich 12.10 installiert mit Gnomedesktop.


Zuletzt bearbeitet von wernerbalou am 23.03.2009, 16:40, insgesamt einmal bearbeitet
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenSkype Name    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 23.03.2009, 16:37    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

...die letzten beiden Links in meinem vorigen Post!

http://www.ubuntu-austria.at/viewtopic.php?t=2001

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
wernerbalou




Geschlecht:
Alter: 67
Anmeldungsdatum: 21.01.2009
Beiträge: 102
Wohnort: Wiener Neudorf


germany.gif

BeitragVerfasst am: 23.03.2009, 16:44    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Danke, Marion, und entschuldige bitte meine Schusseligkeit heute -liegt wohl an dem Föhnsturm ... Rolling Eyes

Hatte vorher übersehen, daß der Thread aus 2 Seiten besteht, und deshalb Deine Links gar nicht gefunden.

Was bleibt, ist das, was ich schon in meinem vorherigen Beitrag editiert habe: Kann nicht lesen, was da eingetippt, wird, um zu dem key zu kommen ...

LG,

Werner


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: andere

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________
Linuxxer seit Juni 2008. Einstieg über eee701. Mit ubuntu begann ich in Version 8.10, derzeit habe ich 12.10 installiert mit Gnomedesktop.
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenSkype Name    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 23.03.2009, 16:54    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello
Speicher die Datei im Anhang und entpacke sie...
füge sie dann in der Paketverwaltung > Einstellungen > Paketquellen > Authentifizierung...ein.

Marion

Edit:
oder im Terminal
sudo gpg --keyserver keyserver.ubuntu.com --recv-keys 60D11217247D1CFF && gpg --export -a 60D11217247D1CFF | sudo apt-key add -


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
wernerbalou




Geschlecht:
Alter: 67
Anmeldungsdatum: 21.01.2009
Beiträge: 102
Wohnort: Wiener Neudorf


germany.gif

BeitragVerfasst am: 26.03.2009, 16:57    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Marion,

vielen Dank - habe eben das Update auf oo 3.0 durchgeführt - es ging quasi von selbst unter Verwendung des geposteten Schlüssels. Very Happy


LG,


Werner


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: andere

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________
Linuxxer seit Juni 2008. Einstieg über eee701. Mit ubuntu begann ich in Version 8.10, derzeit habe ich 12.10 installiert mit Gnomedesktop.
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenSkype Name    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050152790 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.1082s (PHP: 61% - SQL: 39%) | SQL queries: 60 | GZIP enabled | Debug off ]