Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 [Erledigt] Evolution: SMTP benötigt PW?

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Gast











BeitragVerfasst am: 17.05.2009, 19:07    [Erledigt] Evolution: SMTP benötigt PW? Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Leute,

is klar ne, NULL Ahnung von Linux Confused

Evolution Mail:
Hab ich letztens 2 Stunden benötigt bis ich drauf gekommen bin, dass Evolution einfach mal so die Verbindung ins Netz trennt quält mich das Progi schon wieder Evil or Very Mad

Der Titel sagts schon, ich werde beim senden von Mails immer nach nem PW gefragt aber
Zitat:
Isch 'abe gar kein Auto Senorita

Es gibt kein Passwort an meiner SIM. Wenn ich keines eingebe funkts auch net.

11 Tage Ubuntu und mein Cardbus wurde gehackt Razz

Ne ne Rene, das böse Wort darfste net sagen Embarassed Linux liebt dich, die Beziehung braucht nur Zeit.

Die derzeitige Lösung die ich hab ist, SMTP nur über die Windows Plattform, des is a nix Gscheits.

Wäre jemand so lieb und erklärt mir das BITTE Rolling Eyes

Die SuFu hab ich verhört, gequält, gepeitscht die war aber nicht geständig!


Zuletzt bearbeitet von Gast am 18.05.2009, 14:06, insgesamt einmal bearbeitet


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit


Zuletzt bearbeitet von Gast am 18.05.2009, 14:06, insgesamt einmal bearbeitet
Online    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 64
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 17.05.2009, 19:52    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

..nu, das du keines vergeben hast, ist klar, dass sollte ja vom Provider kommen und ohne geht es sicher nicht.
Hat auch nichts mit deiner SIM zu tun....
Welchen SMTP-Server hast du denn bzw. über welchen willst du deine Mails versenden.
(ich nehme an, bei Windose hattest du eine Install-CD, die hat alles für dich erledigt....*brrrrr* ich mag das nicht)

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Gast











BeitragVerfasst am: 17.05.2009, 20:05    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Marion.

Yep lief bei Windoof über CD, die Arbeit ne DFÜ manuell anzulegen hab ich ma gespart.

Postausgang läuft über smtp.a1.net

Danke!


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 64
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 17.05.2009, 20:22    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wink ...nun, jetzt wäre es gut, dass Passwort für den smtp.a1.net zu wissen...
Hast du ein Passwort für den POP-Zugang?... müsste das selbe für SMTP sein bzw. bei den Einstellungen in Evolution bei >Kontoeditor >verschicken vom Emails >Legitimation > Typ "POP vor SMTP" nehmen

PS: Sorry, ich mag Evolution nicht, ich nehme lieber den Thunderbird...

Marion

EDIT:
Rein theoretisch sollte das in den Unterlagen von A1 stehen... muss ja ein "persönliches" sein!
neee... das geht über die Identifikation der SIM-Karte..
Was für ein Proggi nimmst du denn in Windose?


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Gast











BeitragVerfasst am: 18.05.2009, 00:15    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Es kann aber durchaus sein, das für den SMTP Versand, KEIN Passwort nötig ist, da aufgrund der zugeteilten IP Adresse die Identifizierung erfolgt. So gehts zumindest bei mailbox.aon.at.

In diesem Fall sollte es genügen in Evolution unter E-Mail Konten- Bearbeiten -Verschicken von Mails das Häcken vor "Server erfordert Legitimation" zu entfernen.

Grüsse
wrohr


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 18.05.2009, 14:05    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Leute,

sorry musste gestern noch weg deswegen jetzt erst die Rückmeldung.

Unter Windows benutze ich Outlook 2003 und da muss man die Authentifizierung/Legitimation erst an-haken, hab nicht damit gerechnet, dass diese Option in Evolution standardmäßig aktiviert ist.

Edit:
POP läuft über pop.gmx.net
Ausgang läuft über A1, deswegen hatte ich mit dem Eingangsserver keine Schwierigkeiten.

@ wrohr!
Volltreffer.

Vielen Dank euch beiden und liebe


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 19.05.2009, 09:16    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

hi
Zitat:

POP läuft über pop.gmx.net
Ausgang läuft über A1, deswegen hatte ich mit dem Eingangsserver keine Schwierigkeiten.


warum verwendest du nicht den smtp.gmx.net
der hat eine Autifizierung über SMTP und man kann die Übertragung bei POP bzw. SMTP auf TLS einstellen


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 64
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 19.05.2009, 09:52    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

Ich kann da nur von meinen Erfahrungen berichten...
Ein SMTP-Zugang bei GMX mit YESS ist nicht möglich.... die Adressen sind gesperrt!
Es kommt auch eine Info, dass SMTP über Mobilprovider nicht unterstützt wird.
(Ist ja ein leichtes anonym darüber zu spammen)
Wie das mit A1 ist weiß ich nicht, doch ist die Lösung von morgen gut und funktioniert ohne Probleme.
Wer bei YESS Mails versenden will, muss sich einen SMTP-Server/Provider suchen, mit dem es funktioniert (YESS hat meines wissens keine Mailserver).

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Gast











BeitragVerfasst am: 19.05.2009, 16:09    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi Leute,

über GMX komm ich mit A1 net raus wie Marion bereits erwähnt hat.

Leider kann man mit einer Freemail von GMX auch net per IMAP vom Server abholen Mad

Auf der einen Seite schwächelt GMX auf der anderen A1 --> shit happens


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050186419 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.1349s (PHP: 74% - SQL: 26%) | SQL queries: 65 | GZIP enabled | Debug off ]