Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 LUBUNTU

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
computerophil






Anmeldungsdatum: 24.04.2009
Beiträge: 3
Wohnort: Wien


italy.gif

BeitragVerfasst am: 09.10.2009, 12:32    LUBUNTU Antworten mit ZitatNach oben

Grüß Euch,
ich weiß nicht wirklich wo der Beitrag jetzt hingehört (bitte im Zweifelsfall verschieben).
Es geht um Lubuntu einem neuen Ableger von Ubuntu ( mit LXDE als GUI).
Es wird schon ganz heftig gebastelt und es gibt auch schon eine beta zum download.
Mir hat Lubuntu zwar sehr gefallen doch fehlte mir das von Ubuntu und Kubuntu bekannte Menü auf der CD mittels dessen ich die verchiedensten Sprachen einstellen konnte.
Weiters habe ich im Browser versucht ein Flashspiel zu öffnen. Es hat versucht das Adobe-PlugIn zu laden hat es aber nicht fertiggebracht.
Das sind bisher die größten Schwachstellen die ich bemerken konnte.
Das mit dem PlugIn funktioniert z.B. bei Knoppix (auch LXDE) super.
Wo kann ich den diese Erfahrungen deponieren damit dann die release so gut ausfällt wie man das von Ubuntu und Co mittlerweile erwartet?


Desktop: Gnome and andere

Version: 8.10

_________________
computerophil.at
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 09.10.2009, 13:52    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

Bitte, wenn du BBCode verwendest, dann aktiviere es auch!

Nun, es gibt Ubuntu und die von der Ubuntu-Communty unterstützen Derivate wie Kubuntu, dass aber auch schon nicht wirklich Ubuntu ist...
am besten hier nachsehen: http://www.ubuntu.com/getubuntu

Alle Anderen die sich daran hängen, haben nur die Basis von Ubuntu... daher haben sie damit nur peripher mehr zu tun. Was hier läuft oder nicht läuft hat also mit der Basis von Ubuntu und den zur Verfügung gestellten Features nichts mehr zu tun...

Also, entweder das Original, oder sich mit den verschiedensten Problemen herumschlagen...

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
PhilPsycho




Geschlecht:
Alter: 39
Anmeldungsdatum: 10.10.2009
Beiträge: 6
Wohnort: Salzburg


austria.gif

BeitragVerfasst am: 10.10.2009, 00:45    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

naja, irgendwie versteh ich ja schon, wieso man immer noch "auf der suche ist"... aus anwendersicht funzt bei mir auch noch ned alles so wie ich es gerne hätte... aber, wir sind ja eine gemeinschaft, die versucht, so viel wie möglich, irgendwie bestmöglich, zum laufen zu bekommen...

ist auch gut, dass es derivate gibt. denn vielleicht ist auch das eine oder andere dabei, was schlussendlich wieder in ubuntu einfließt...

greets,
phil

ps: wenn es schon um das original geht, dann müssten wir ja eigentlich alle debian benutzen, oder? Very Happy


Desktop: Gnome

Version: 9.04 and Netbook
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype Name    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 10.10.2009, 09:57    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

Nun, es ist ja so, dass Linux, was ja nur der Kernel ist, und die Distributionen ein großes Potential für Individualität hat... was man von anderen Betriebssystemen nicht sagen kann. Daraus entwickeln sich die verschiedensten Distributionen. Die Basis, wie du richtig schreibst zB. Debian, sind einige Wenige, die auch sehr gut von Firmen unterstützt werden und auch angestellte Entwickler haben.
In der Folge gibt es aber immer mehr, die auf bekannte, gut laufende Distributionen, die auch Derivate sind, aufbauen.... hin bis zu einzelnen, motivierten, die auch eine eigene Distribution auf Basis von Ubuntu, nach Ihren Vorstellungen zusammen stellen... was ja im Prinzip auch nicht so schwer ist. Hier stellt sich halt immer die Frage: Wie lange hält die Motivation und wann wird das Projekt fallen gelassen.
Hinter Ubuntu steht ja doch Canonical und Mark Shuttleworth, der das Projekt auch finanziell unterstützt und eigene Entwickler für Ubuntu angestellt hat.
Einen Überblick über die verschiedensten Distributionen gibt es auf:
www.distrowatch.com
inkl. einer Rangliste der Beliebtheit, wo Ubuntu seit über zwei Jahren an erster Stelle liegt.

Marion

EDIT: Es gibt jedoch noch immer keine Information, ob Lubuntu als offizielles Ubuntu Teilprojekt (wie Kubuntu oder Xubuntu akzeptiert wird). Auch hat die Distribution noch immer nicht ein wirkliches Zuhause als eine eher magere Seite im Ubuntu-Wiki.
Frei übersetzt aus einem Bericht auf: http://distrowatch.com/weekly.php?issue=20090907


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
PhilPsycho




Geschlecht:
Alter: 39
Anmeldungsdatum: 10.10.2009
Beiträge: 6
Wohnort: Salzburg


austria.gif

BeitragVerfasst am: 10.10.2009, 13:18    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Stimmt,
das Schöne an den Distributionen ist, im Gegensatz zu "anderen Betriebssystemen", dass man einen Paketmanager benutzt, 1 Minute sich mit Suchbegriffen spielt, und im Prinzip alles das bekommt, was man so braucht...

"Andere Betriebssysteme" erfordern da schon etwas Gewitztheit und eine Internet-Suchmaschine... und nebenher muss man einige Uhrheberrechts-Regeln brechen um den selben Erfolg zu haben Smile

Ich bin froh, dass ich nicht mehr auf irgendwelche Download-Countdowns angewiesen bin um zum Erfolg zu kommen *g

Und das Konzept plug-ins für plug-ins für plug-ins für plug-ins hat sich echt bewährt!!

Greets,
Phil


Desktop: Gnome

Version: 9.04 and Netbook
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype Name    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050156072 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.5606s (PHP: 95% - SQL: 5%) | SQL queries: 45 | GZIP enabled | Debug off ]