Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Welches Modem?

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Gast











BeitragVerfasst am: 02.11.2009, 20:38    Welches Modem? Antworten mit ZitatNach oben

Servus,

ich wechsle in den nächsten 3 Wochen meinen Betreiber fürs mobile Breitband. War bis jetzt mit dem Huawei e220 sehr gut unter Ubuntu unterwegs, nur gibts bei den Provider, den ich mir ausgesucht hab, kein e220 mehr Sad
Das haben die erst vor einem Monat oder so aus dem Programm genommen.

Was für Modem ist denn nun besser mit Ubuntu kompatibel? Auf große Spielereien möchte ich mich wenn irgendwie möglich nicht einlassen.
Huawei E1550
Huawei E1552
Huawei E1750 (aufgrund des höheren Preises nicht meine 1.Wahl!)
ZTE MF636

Danke.

lg
jo


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 63
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 02.11.2009, 20:43    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

..kann dich im Moment nur auf die Modemdatenbank verweisen...

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Gast











BeitragVerfasst am: 03.11.2009, 12:53    Providerwechsel Antworten mit ZitatNach oben

Hallo DieJo,

ich stehe in Kürze vor der selben Frage (Providerwechsel) und will ebenfalls auf mein bewährtes Huawei 220 nicht verzichten.
Ich verwende das auf 3 verschiedenen Computern (Laptop + Netbooks) und mit 3 verschiedenen Linux-Varianten (8.10, 9.04 UNR, easy peasy) und es funzt IMMER.

Ich werde folgenden Weg gehen:

Mein Huawei 220 behalten, aber "freischalten" lassen, also den "Simlock" meines Providers entfernen lassen. Das kostet je nach Anbieter 10-20 Euro, aber für mich lohnt sich das - ich erspare mir eventuelles stundenlanges Suchen und "herumgefummel".

Im Internet findest Du mehrere Anbieter, ich habe schon Handies freischalten lassen bei einem Handyshop in der SCS, gegenüber den Interspar-Kassen (soll keine "Schleichwerbung sein, aber ich weiss momentan nicht mehr genau den Namen des Handy-Shops).

Tip: Preis vorher vereinbaren! In "leichten Fällen" kannst Du darauf warten (15 min), ansonsten dauert es ein paar Tage.

LG,

Werner


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 11.12.2009, 19:05    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi,
ich hab grad das E1550 super zum laufen gebracht.
http://www.ubuntu-austria.at/viewtopic.php?t=2734&highlight=e1550

greetz.
AstroPhysik


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 63
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 11.12.2009, 19:26    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello Thanks für die Info!

Trage das bitte auch in unsere Modemdatenbank ein.

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Gast











BeitragVerfasst am: 13.12.2009, 13:50    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Servus,
wollte nur kurz mitteilen, dass ich nun das E1550 genommen hab. Unter Ubuntu 9.10 funktioniert es einwandfrei, auch die Stick-Funktion mit der Micro-SD-Karte funktioniert super. Damit er allerdings eine einandfreie Verbindung zum Netz hinbekommt, muss ich mich nach jedem Neustart 2-3 Mal einwählen, was etwas lästig ist auf Dauer.

Trotzdem wollte ich mich von meinem E220 nicht trennen und hab es somit für €20 in nem Handyshop entsperren lassen. Das ist recht schnell gegangen, hat so ca. 20 min gedauert. Beim Netzbetreiber kommt das Entsperren übrigens sehr sehr teuer. Telering hätte dafür locker flockig €80 genommen.

lg
jo


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050176365 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0841s (PHP: 73% - SQL: 27%) | SQL queries: 50 | GZIP enabled | Debug off ]