Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Ubuntu-Austria und Jabber [Update]

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Gast











BeitragVerfasst am: 04.08.2010, 18:44    Und es geht doch ... Antworten mit ZitatNach oben

Ha! Ich hab's geschafft! Cool

Nach Update aus dem via Ubuntu-Tweak aktivierten Telepathy-Repository, Löschen des Accounts und neu anlegen (ich habe die ID mit Copy&Paste genommen - daran lags also nicht) hat sich Empathy doch erfolgreich bei ubuntu-jabber.de angemeldet.
Im Passwort habe ich zwar noch immer das "verbotene Zeichen" @, aber das scheint nicht zu stören. Very Happy

Vom Initiator/Betreiber des Servers habe ich noch nichts gelesen.

Egal es funktioniert! Mr. Green

BB


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 04.08.2010, 20:29    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ihr könnt auch Pidgin verwenden
bei mir geht es


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 63
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 04.08.2010, 20:42    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Very Happy ...haben wir schon im Chat-Room ventiliert...

Empathy ist halt "Standard" ab 9.10..


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Gast











BeitragVerfasst am: 05.08.2010, 04:55    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi,

also bei Jabber werden alle möglichen Sonderzeichen im Passwort unterstützt. Dadurch kann das Problem eigentlich nicht verursacht worden sein.

Ich selber kann aber leider auch nicht genau sagen, wodurch dieses Problem nun verursacht wurde. Es gibt zwei Fälle, bei denen diese Fehlermeldung bei Empathy auftreten kann:
1. Der Benutzername wurde schon vorher registriert (ist hier ja wohl nicht der Fall)
2. Es besteht schon eine Verbindung zum Jabber Server mit dem selben Benutzernamen und der selben Ressource (auch nicht möglich, wenn noch gar kein Konto auf dem Server besteht)

Um genau sagen zu können, warum dieser Fehler nun auftaucht, bräuchte ich eine Log von Empathy (Hilfe -> Fehlerdiagnose -> Gabble -> Speichern). Ich denke jedenfalls, dass das nur ein Bug von Empathy war. Zumindest trat dieses Problem in der Vergangenheit schon öfters bei Empathy bei verschiedenen Leuten auf und ist dann irgendwann verschwunden. Ich selber kann das Problem auch nicht wirklich reproduzieren.

Falls ihr jedenfalls nochmal Probleme mit dem Dienst habt, dann könnt ihr euch gerne an mich per Mail oder Jabber wenden. Die Adresse lautet in beiden Fällen christian@draugr.de.


Christian (der Betreiber von draugr.de/ubuntu-jabber.de)


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 05.08.2010, 09:12    Danke Antworten mit ZitatNach oben

Servus Christian,
(wieder ein neues Mitglied Very Happy )

danke für Erklärungen und Unterstützung (auch per E-Mail). Die Fehlerdiagnose hat leider keinen Sinn mehr - es sind im Log nur mehr Einträge von heute 5.8. drinnen. Und da funktioniert ja bereits alles.

Nochmal Danke für den Service! (Auch im Namen all derer, denen noch geholfen wird im Chat.)

Ralf
alias Blümchen Blau


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050163451 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.098s (PHP: 78% - SQL: 22%) | SQL queries: 45 | GZIP enabled | Debug off ]