Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Fehler beim Paketbau

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
dark-wolf




Geschlecht:
Alter: 36
Anmeldungsdatum: 02.06.2008
Beiträge: 143
Wohnort: Gleisdorf


austria.gif

BeitragVerfasst am: 21.08.2010, 14:59    Fehler beim Paketbau Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Leute

Ich habe gerade versucht laut dieser Anleitung NXClient von Nomachine zu bauen. Skype habe ich erfolgreich gebaut und auch schon installiert. Die Ordnerstruktur bei NX ist ein wenig anders als bei Skype. Nachdem ich kein Entwickler bin, tue ich mit dabei ein wenig schwer die richtige Option heraus zu finden.

Die Skype Ordnerstruktur:
avatars  icons  lang  LICENSE  README  skype  skype.conf  skype.desktop  sounds


Die config von Skype:
#!/usr/bin/env python

# Standard modules
import os

# TCOS modules
import tcos

# Binary to execute
executable ="/opt/skype/skype --resources=/opt/skype"

l = tcos.Launcher()

# Get Paramter entry (see skype.xml)
parameter = l.ENTRY.get('Application.Parameter', '')

# And start executable
returncode = os.system(' '.join([
        executable,
        parameter.strip()
        ]))


Die Ordnerstruktur von NX
bin  lib  share


So, und die Config sieht wieder so aus:
#!/usr/bin/env python

# Standard modules
import os

# TCOS modules
import tcos

# Binary to execute
executable = "/opt/nxclient/bin/nxclient --resources=/opt/nxclient"

l = tcos.Launcher()

# Get Paramter entry (see nxclient.xml)
parameter = l.ENTRY.get('Application.Parameter', '')

# And start executable
returncode = os.system(' '.join([
        executable,
        parameter.strip()
        ]))


Wie ihr seht gibt es hier gravierende Unterschiede. Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

mfg Dark Wolf


Desktop: Unity Gnome 3.X and anderer

Version: 12.04 and 14.04

Hardware: Workstation, Notebook, Netbook and Server

Architektur: 64Bit

_________________
Gentoo/Ubuntu 14.04, 64 bit Unity ---GIB GATES KEINE CHANCE---
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype Name    
kappa




Geschlecht:
Alter: 47
Anmeldungsdatum: 26.10.2009
Beiträge: 1466
Wohnort: Wien 10


austria.gif

BeitragVerfasst am: 22.08.2010, 08:30    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich versteh nur Bahnhof! Question

Was für eine Anleitung, wo ist sie?
Welche Fehlermeldungen, wo?

Habe mir kurz das tcos angeschaut, willst Du uns nicht aufklären,
daß Du ein Paket für Openthinclient baust und nicht für Ubuntu?

So, und jetzt zur Lösung:
--resources ist eine Option von Skype, nicht vom tcos Modul.
nxclient kennt diese Option beim Aufruf nicht.
... brauchst auch nicht.

P.S.
Weiters find ich nicht ok, daß sich die Leute im Forum von ubuntuusers mit Deiner
Frage abgequält haben und Du mich wieder eine halbe Sonntags-Morgen-Stunde
in die Irre geführt hast, ohne Verweise darauf, ohne Link am Wort Anleitung ...


Desktop: Gnome 2.X

Version: 10.04

Hardware: Notebook

Architektur: 32Bit

_________________
Firma: Lenovo T410 10.04 32bit (Intel IGP 1440x900, Intel SSD)
Privat: Lenovo T500 10.04 32bit (Intel IGP 1680x1050, Seagate FDE)
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
dark-wolf




Geschlecht:
Alter: 36
Anmeldungsdatum: 02.06.2008
Beiträge: 143
Wohnort: Gleisdorf


austria.gif

BeitragVerfasst am: 22.08.2010, 20:53    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Entschuldige bitte vielmals. Ich habe den Link vergessen zum Einfügen.
Anleitung: http://openthinclient.org/Create%20a%20new%20Application%20Package?structure=

Und dir der Link von Ubuntuusers: http://forum.ubuntuusers.de/post/2598653/

Ich hab inzwischen eine nicht schöne Lösung gefunden, und es ins home das jeweiligen Users kopiert, das hat funktioniert, trotzdem hätte ich gerne NX als Paket im System. Ist ja sehr umständlich jedes mal die Daten ins Home kopieren.
Ich hab bereits eine Anfrage an OpenThinClient selbst gesendet die wurde allerdings abgelehnt.
Mit dehnen hab ich aber Morgen dann ein Hühnchen zu rupfen. Wir haben einige Thinclients von denen bestellt (immerhin System sollte dann ja zusammenspielen) Kein einziges Gerät bootet Twisted Evil Twisted Evil Jeder normale PC mit PXE, sogar mein kleiner Laptop, bootet.

Ich werde die Option "resources" mal weglassen, und schau was passiert. Dank dir :)

mfg
Dark Wolf


Desktop: Unity Gnome 3.X and anderer

Version: 12.04 and 14.04

Hardware: Workstation, Notebook, Netbook and Server

Architektur: 64Bit

_________________
Gentoo/Ubuntu 14.04, 64 bit Unity ---GIB GATES KEINE CHANCE---
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype Name    
dark-wolf




Geschlecht:
Alter: 36
Anmeldungsdatum: 02.06.2008
Beiträge: 143
Wohnort: Gleisdorf


austria.gif

BeitragVerfasst am: 10.09.2010, 06:41    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Entschuldigt die späte Antwort.

Ein weglassen von
--resources

hat das Problem tatsächlich gelöst.

Danke und lg
Dark Wolf


Desktop: Unity Gnome 3.X and anderer

Version: 12.04 and 14.04

Hardware: Workstation, Notebook, Netbook and Server

Architektur: 64Bit

_________________
Gentoo/Ubuntu 14.04, 64 bit Unity ---GIB GATES KEINE CHANCE---
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype Name    
kappa




Geschlecht:
Alter: 47
Anmeldungsdatum: 26.10.2009
Beiträge: 1466
Wohnort: Wien 10


austria.gif

BeitragVerfasst am: 10.09.2010, 17:10    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

ah, danke für Dein Feedback!

Freut mich, daß es die Lösung ist.
Falls es wirklich gute SW ist, bitte
mal paar Zeilen schreiben.

Viel Spaß


Desktop: Gnome 2.X

Version: 10.04

Hardware: Notebook

Architektur: 32Bit

_________________
Firma: Lenovo T410 10.04 32bit (Intel IGP 1440x900, Intel SSD)
Privat: Lenovo T500 10.04 32bit (Intel IGP 1680x1050, Seagate FDE)
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
lingerry




Geschlecht:
Alter: 44
Anmeldungsdatum: 17.12.2008
Beiträge: 106
Wohnort: Alland


austria.gif

BeitragVerfasst am: 11.09.2010, 10:32    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

hi,

wie kann man nur ein BASH-Skipt in ein deb-File verbauen


Desktop: Linux-Mint

Version: andere

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050158684 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0909s (PHP: 73% - SQL: 27%) | SQL queries: 50 | GZIP enabled | Debug off ]