Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 [gelöst] Aktualisierung von 3 Paketen funktioniert nicht

Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Autor Nachricht
NeverAgain
Gast










BeitragVerfasst am: 07.12.2010, 07:30    [gelöst] Aktualisierung von 3 Paketen funktioniert nicht Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Leute!

Wahrscheinlich beschreibt der Titel nicht ganz das Problem.
Ich habe heute die Meldung für eine neue Paket-Aktualisierungen bekommen.

Diese (s. Bild 01.png) wollte ich dann schon brav installieren.
Aber dann bekam ich für alle drei Pakete die gleiche Antwort (s. Bild 02.png)

Meine Frage ist, wie kann man/frau diese Pakete installieren
Einstellung bei Aktulaisierungsverwaltung? ...händisch?

...oder, was mir Angst machen würde:
Darf ich diese Pakete überhaupt nicht installieren z.B Trojaner, Viren etc.)?

Bedanke mich hier schon für Eure Hilfe.

LG
Mario


Zuletzt bearbeitet von NeverAgain am 08.12.2010, 14:28, insgesamt einmal bearbeitet


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit


Zuletzt bearbeitet von NeverAgain am 08.12.2010, 14:28, insgesamt einmal bearbeitet
Online    
kappa




Geschlecht:
Alter: 47
Anmeldungsdatum: 26.10.2009
Beiträge: 1466
Wohnort: Wien 10


austria.gif

BeitragVerfasst am: 07.12.2010, 10:18    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wenn Du SW Quellen einträgst, dann bitte auch den Schlüssel,
Damit Signatur der Pakete gecheckt wird.


Desktop: Gnome 2.X

Version: 10.04

Hardware: Notebook

Architektur: 32Bit

_________________
Firma: Lenovo T410 10.04 32bit (Intel IGP 1440x900, Intel SSD)
Privat: Lenovo T500 10.04 32bit (Intel IGP 1680x1050, Seagate FDE)
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6918
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 07.12.2010, 10:27    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

Also ich denke, dass es nicht am Key liegt...
Was sagt den in Bild 02 der Klick auf "Details" genau da gibt es ja die wichtigste Info.

Mach ein "Prüfen" und versuche es nochmals... die Aktualisierung kann manchmal daneben gehen bzw. nicht alles richtig in die Datenbank eintragen.

auch mal im Terminal:
sudo apt-get update && sudo apt-get upgrade

...hier siehst du genau an was es liegt...


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Bluemchen Blau
Supermoderator



Geschlecht:
Alter: 49
Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 1078
Wohnort: Wien West


austria.gif

BeitragVerfasst am: 07.12.2010, 10:34    Synaptic Antworten mit ZitatNach oben

Hi Mario,

schon mal über die Synaptic Paketverwaltung versucht?
Ich hatte schon einige Male, daß die Aktualisierungsverwaltung "bockt". Es wurden beispielsweise nicht erfüllbare Abhängigkeiten als Grund genannt. In Synaptic konnte ich unmittelbar anschließend problemlos alle Updates einspielen Rolling Eyes

BB


Desktop: Unity Gnome 3.X and LXDE Lubuntu

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit

_________________
HW I: Lenovo ThinkPad X220, i7-2640M, 8GB RAM, 512GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 14.04.X
HW II: HP Elitebook 2560p, i5-2520M, 8GB RAM, 500GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 16.04.x (Mainline-Kernel)
HW III: Dell Latitude E4200, U9600, 3GB, 64GB SSD, 12" MATT, Apricity OS 64 Bit
Auch auf http://www.android-austria.info
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenYahoo MessengerMSN MessengerSkype NameICQ-Nummer    
kappa




Geschlecht:
Alter: 47
Anmeldungsdatum: 26.10.2009
Beiträge: 1466
Wohnort: Wien 10


austria.gif

BeitragVerfasst am: 07.12.2010, 14:47    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Interessant, daß hier die Warnung vom Update-Notifier angezweifelt wird.
Ich glaube er sagt genau das, so wie es ist.

Am besten mal die Checkflags bei den Drittanbietern im Synaptics wegnehmen
und erneut versuchen.

Vielleicht sind die selben Pakete auch in den regulären Quellen drinnen,
dann werden sie aktualisiert.
Oder die Quellen der Drittanbieter mit Schlüsseln absichern.


Desktop: Gnome 2.X

Version: 10.04

Hardware: Notebook

Architektur: 32Bit

_________________
Firma: Lenovo T410 10.04 32bit (Intel IGP 1440x900, Intel SSD)
Privat: Lenovo T500 10.04 32bit (Intel IGP 1680x1050, Seagate FDE)
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6918
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 07.12.2010, 16:01    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

...nur zur Info:

Die beiden Dateien
telepathy-haze
xdg-utils

sind aus den Standardrepositories, da passt alles...
Kann sich nur um einen Fehler der Datenbank handeln... siehe Terminal!

Siehe auch hier: http://www.ubuntu-austria.at/viewtopic.php?t=3658


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
NeverAgain
Gast










BeitragVerfasst am: 08.12.2010, 14:34    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Vielen Dank für Eure Lösungsansätze.

Es hat wirklich die Aktualisierungsverwaltung "ihre Tage " gehabt.
Ich habe in den Einstellung der Aktualisierungsverwaltung den Haken bei "Empfohlene Aktualisierung" rausgenommen, neu gestartet, den Haken danach neu gestetzt, neu geladen und anschließend die Aktualisierung ausgeführt.
...und das ganze Spuk war dann vorbei.

Jetzt weiß ich, warum es DIE Aktualisierung heißt... wink

LG Mario


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6918
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 08.12.2010, 15:02    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

..es ist aber DER Computer.... und den kann man auch kalt machen (abschalten)... Razz

Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050150930 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0945s (PHP: 71% - SQL: 29%) | SQL queries: 60 | GZIP enabled | Debug off ]