Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Dateien im System löschen ?

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
peter4444




Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 15.06.2009
Beiträge: 48
Wohnort: 1180 wien


austria.gif

BeitragVerfasst am: 09.05.2011, 14:20    Dateien im System löschen ? Antworten mit ZitatNach oben

hi - meine virusscanner hat einige dateien auf meinem computer als bedenklich angezeigt. leider lassen sie sich nicht löschen, auch die zugriffsrechte kann ich nicht ändern, obwohl ich als administrator eingeloggt bin

kann ich irgendwie schreibgeschützte dateien löschen bzw wie lassen sich die zugriffsrechte ändern. (außer mit draufklicken, rechte maustaste

peter


Edit by Admin: Titel geändert "löschen" ist ein etwas "magerer" Thementitel!


Desktop: Unity Gnome 3.X

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
NeverAgain
Gast










BeitragVerfasst am: 09.05.2011, 14:44    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo, Peter!

So wie ich Deine Beschreibung verstehe, sind die Dateien, die der Virenscanner als bedenklich anzeigt, wahrscheinlich mit Root-Rechte versehen.

Wenn das so ist, wäre ich da mit dem Löschen ein wenig vorsichtig... Exclamation

Also ich ändere die Zugriffsrechte per GUI folgendermaßen:
Eingabe im Terminal: gksudo nautilus -> Passworteingabe -> der Datei-Browser Nautilus öffnet sich mit Rootrecht und Du kannst in Deinem System (aber bitte mit Verstand und nur wenn Du weißt, was Du tust) schalten und walten wie Du willst.
Datei -> Rechtsklick -> Eigenschaften -> Reiter Zugriffsrechte

...bzw. in Deinem Fall: Datei(en) markieren -> Rechtsklick -> löschen

Ich hoffe, dass ich Dich richtig verstanden habe und Dir so helfen konnte.

LG
Mario


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 09.05.2011, 15:07    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Wenn das so ist, wäre ich da mit dem Löschen ein wenig vorsichtig...
...sogar sehr vorsichtig!
Kann mir nicht vorstellen, dass im Linuxsystem Dateien "bedenklich" sind... das ist eher der Virenscanner Shocked

Außerdem gibt es eigentlich keine "Viren", es sind "Trojaner" und die kommen nicht ins System... bestenfalls in das eigene Home... Unter Linux derzeit Angst vor "Viren" zu haben ist mir eher unverständlich.... außer man installiert Programme nicht mit der Paketverwaltung und/oder holt sie von "irgendwo" im Internet

PS:
Zitat:
obwohl ich als administrator eingeloggt bin
... falsches System... in Linux ist das Root und als der kann und soll man sich nicht einloggen!


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
kappa




Geschlecht:
Alter: 47
Anmeldungsdatum: 26.10.2009
Beiträge: 1466
Wohnort: Wien 10


austria.gif

BeitragVerfasst am: 09.05.2011, 22:42    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Einen User "administrator" gibts nicht, wenn Du ihn nicht extra anlegst.
Der User root darf alles, auch Files und Dirs löschen, die keine Permissions gesetzt haben.

Dieses Denksporträtsel ist ziemlich fad, weil kein einziges File namentlich erwähnt wird.

Ich glaube nicht, daß die Befehle zum Löschen seltsamer & unbekannter Files der richtige Einstieg in die Kommandozeile sind.


Desktop: Gnome 2.X

Version: 10.04

Hardware: Notebook

Architektur: 32Bit

_________________
Firma: Lenovo T410 10.04 32bit (Intel IGP 1440x900, Intel SSD)
Privat: Lenovo T500 10.04 32bit (Intel IGP 1680x1050, Seagate FDE)
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050153379 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0988s (PHP: 75% - SQL: 25%) | SQL queries: 40 | GZIP enabled | Debug off ]