Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 [gelöst] läuft auch mit verringerter Auflösung nicht

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
chrisi66




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 19.11.2008
Beiträge: 71
Wohnort: weyer


austria.gif

BeitragVerfasst am: 28.11.2012, 16:01    [gelöst] läuft auch mit verringerter Auflösung nicht Antworten mit ZitatNach oben

Hallo!
bin jetzt ins grafik forum gewechselt, vorher allgemein:
ubuntu ist vollgelaufen

nach dem das system jetzt wieder ein bisschen platz hat, hats irgendetwas mit der grafik konfiguration:

habe mir mit
http://trompetenkaefer.wordpress.com/2009/12/09/manuell-xorg-conf-generieren-lassen/
eine neue xorg.conf erstellen lassen--> hat geklappt
aber das system kommt grafisch trotzdem nicht hoch.

habe die fehlermeldung als pic angehängt.

heisst das das ich den grafiktreiber neu installieren muss?

Danke!
lg chris


Zuletzt bearbeitet von chrisi66 am 07.12.2012, 17:53, insgesamt einmal bearbeitet


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 12.04

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 32Bit


Zuletzt bearbeitet von chrisi66 am 07.12.2012, 17:53, insgesamt einmal bearbeitet
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 28.11.2012, 16:18    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
heisst das das ich den grafiktreiber neu installieren muss?

Ja, Steht ja in der letzten Zeile...
Entferne ihn aus >System >Systemverwaltung > "Hardware-Treiber"
dann noch die xorg.conf löschen
reboot...

Jetzt sollten sich die aktuellen Treiber per "Hardware-Treiber" neu installieren lassen. Die xorg.conf wird dann automatisch angepasst.

Und, überlege dir 12.04 zu installieren, 10.04 wird nur mehr bis April 2013 (das sind nur noch 5 Monate) unterstützt!


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
chrisi66




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 19.11.2008
Beiträge: 71
Wohnort: weyer


austria.gif

BeitragVerfasst am: 28.11.2012, 16:27    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

wie komme ich da über die shell hin?
Danke!


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 12.04

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 32Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 28.11.2012, 20:18    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

sudo apt-get purge nvidia-current
sudo rm /etc/X11/xorg.conf


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
chrisi66




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 19.11.2008
Beiträge: 71
Wohnort: weyer


austria.gif

BeitragVerfasst am: 28.11.2012, 21:57    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

hmm...
habe ich so gemacht, leider hauts immer noch nicht hin

Fehlermeldung:
(EE) [drm] failed to open device
(EE) Failed to initialize GLX extension (Compatible NVIDIA X driver not found)

ich glaube aber es liegt daran, dass die platte voll ist.
nochmal die frage, obs irgendwas gibt, was ohne auswirkung zu löschen ist?

danke


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 12.04

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 32Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
stutz




Geschlecht:
Alter: 37
Anmeldungsdatum: 27.10.2007
Beiträge: 427
Wohnort: Gars


austria.gif

BeitragVerfasst am: 28.11.2012, 22:52    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

http://www.tecchannel.de/server/linux/2037721/linux_fhs_verzeichnisstruktur_erklaert_und_richtige_partitionierung/index4.html

Hier wird in einem Artikel die Linux-Verzeichnisstruktur erklärt. Du kannst bei der Installation gewisse Teile des Systems auf andere Platten verlegen. Wenn du andere Platten verbaut hast.

Wenn du neu aufsetzt kannst du auch auf 12.04 LTS wechseln, wenn du gerne bei einer Version bleibst.

Zitat:
nochmal die frage, obs irgendwas gibt, was ohne auswirkung zu löschen ist?

Die eigenen Daten. Wink


Desktop: KDE and XFCE Xubuntu

Version: Andere

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
chrisi66




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 19.11.2008
Beiträge: 71
Wohnort: weyer


austria.gif

BeitragVerfasst am: 28.11.2012, 23:24    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

hmm
andere platten habe ich nicht verbaut..

bin auf was anderes gestossen:
und zwar unter usr/src sind alle linux-versionen abgespeichert. von 2.6.32-21 bis aktuell 2.6.32.42
kann ich da die alten einfach löschen?

eigene Antwort:
habe ich gemacht, und scheint keine Auswirkung zu zeigen.
jetzt ist wieder platz auf der platte.

danke!


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 12.04

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 32Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
chrisi66




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 19.11.2008
Beiträge: 71
Wohnort: weyer


austria.gif

BeitragVerfasst am: 29.11.2012, 12:13    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

trotzdem läuft die sache noch nicht.

mit all den empfehlungen kommt nun die richtige auflösung. aber die GUI kann nicht gestartet werden.

scheint immer noch was mit der xorg.conf nicht zu stimmen, oder?


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 12.04

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 32Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
chrisi66




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 19.11.2008
Beiträge: 71
Wohnort: weyer


austria.gif

BeitragVerfasst am: 29.11.2012, 22:42    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo!

glaubt ihr, das ist noch hinzubekommen?
oder soll ich gleich probieren, 12.4 zu installieren?

Danke, lg


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 12.04

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 32Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Bluemchen Blau
Supermoderator



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 1078
Wohnort: Wien West


austria.gif

BeitragVerfasst am: 30.11.2012, 00:46    Möglich ist fast alles Antworten mit ZitatNach oben

Hi,

es ist wohl möglich, die Probleme in den Griff zu bekommen. Aber wie Webbutterfly schon im anderen Thread geschrieben hat - 10.04 wird nur mehr 5 Monate unterstützt und 12.04 ist schon gut ausgereift.
Einzig auf den Gnome 2-Desktop "mußt" Du verzichten. (Oder einigen Aufwand in kauf nehmen und eine entsprechende Oberfläche zu bekommen.)

Aber zu den verschiedenen Möglichkeiten bezüglich der Oberfläche, Unity, Gnome3, KDE, Cinnamon, etc. gibt es eh genug Diskussionen im Forum. Smile

Daher der Rat: Nimm Ubuntu 12.04 (oder ein Derivat)!

BB


Desktop: Unity Gnome 3.X and LXDE Lubuntu

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit

_________________
HW I: Lenovo ThinkPad X220, i7-2640M, 8GB RAM, 512GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 14.04.X
HW II: HP Elitebook 2560p, i5-2520M, 8GB RAM, 500GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 16.04.x (Mainline-Kernel)
HW III: Dell Latitude E4200, U9600, 3GB, 64GB SSD, 12" MATT, Apricity OS 64 Bit
Auch auf http://www.android-austria.info
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenYahoo MessengerMSN MessengerSkype NameICQ-Nummer    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050158595 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0938s (PHP: 67% - SQL: 33%) | SQL queries: 70 | GZIP enabled | Debug off ]