Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Anwendungsabstürze nach Upgrade auf 12.10

Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Autor Nachricht
art4core




Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 01.04.2010
Beiträge: 19
Wohnort: graz


austria.gif

BeitragVerfasst am: 27.01.2013, 21:45    Anwendungsabstürze nach Upgrade auf 12.10 Antworten mit ZitatNach oben

Habe folgendes Problem,nach einem Upgade von 12.04LTS auf 12.10
stürzen regelmässig Anwendungen ohne erkennbaren Grund ab. Zb Nautilus, Bluetooth Wizard .

Ausser jene von Spotify habe ich keine fremden Paketquellen hinzugefügt-
unter 12.04 LTS gabs obgenannte Probleme nicht.

1.Hat jemand eine Idee was zu tun wäre?

2.Gibt es abgesehen von einer Neuinstallation,einen einfachen und sicheren Weg,
wieder zu 12.04 zurückzukehren?


Danke für jede Antwort Smile


Desktop: Unity Gnome 3.X

Version: 12.04

Hardware: Workstation

Architektur: 32Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Bluemchen Blau
Supermoderator



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 1078
Wohnort: Wien West


austria.gif

BeitragVerfasst am: 28.01.2013, 11:07    Neuer User Antworten mit ZitatNach oben

Du kannst mal versuchen einen neuen User anzulegen und feststellen, ob es dort zu den selben Abstürzen kommt.
Wenn nein -> Profil Stück für Stück übersiedeln.
Wenn ja -> Neuinstallation

Zurück ohne Neuinstallation? Sorry - habe ich keine Ahnung.

BB


Desktop: Unity Gnome 3.X and LXDE Lubuntu

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit

_________________
HW I: Lenovo ThinkPad X220, i7-2640M, 8GB RAM, 512GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 14.04.X
HW II: HP Elitebook 2560p, i5-2520M, 8GB RAM, 500GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 16.04.x (Mainline-Kernel)
HW III: Dell Latitude E4200, U9600, 3GB, 64GB SSD, 12" MATT, Apricity OS 64 Bit
Auch auf http://www.android-austria.info
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenYahoo MessengerMSN MessengerSkype NameICQ-Nummer    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 28.01.2013, 15:30    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

...ein "zurück" gibt es nicht... neu aufsetzen Wink

Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
art4core




Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 01.04.2010
Beiträge: 19
Wohnort: graz


austria.gif

BeitragVerfasst am: 30.01.2013, 18:12    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Webbutterfly » hat folgendes geschrieben:
...ein "zurück" gibt es nicht... neu aufsetzen Wink

Warum geht das eigentlich nicht? Ich hatte mal eine Version installiert,bei der installierte Programme/Bibliotheken etc. in einem Protokoll gelistet waren und im Bedarfsfall
auch deinstalliert werden konnten.


Desktop: Unity Gnome 3.X

Version: 12.04

Hardware: Workstation

Architektur: 32Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 30.01.2013, 19:22    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Nu, wenn du es weißt... Image066
Kannst auch ruhig im Forum suchen, warne immer wieder davor ein Versionsupgrade zu machen.


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
art4core




Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 01.04.2010
Beiträge: 19
Wohnort: graz


austria.gif

BeitragVerfasst am: 30.01.2013, 19:47    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Webbutterfly » hat folgendes geschrieben:
Nu, wenn du es weißt... Image066
Kannst auch ruhig im Forum suchen, warne immer wieder davor ein Versionsupgrade zu machen.

Nein ich glaubs ja,aber weshalb ist es nicht ratsam? Nix für ungut aber ich frage weil ich es verstehn will,
und es geht schneller wenn es ein Experte erklärt....


Desktop: Unity Gnome 3.X

Version: 12.04

Hardware: Workstation

Architektur: 32Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 30.01.2013, 21:18    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

Nun, bei einem Versionsupgrade werden neue/aktuellere Programme und Bibliotheken installiert, die so einige Änderungen enthalten....
Dabei gibt es einige die komplett geändert wurden und sich dann mit vorhandene Konfigurationen, die erhalten bleiben, nicht mehr vertragen...dh. wird das Ganze dadurch noch mehr unstable.
(Spreche da 12.10 an, das von Haus aus eine sehr unstabile und experimentale Version ist... das gibt Ubuntu/Canonical aber sicher nicht wirklich zu)

Bei einer Neu-Installation ist das nicht der Fall...

Habe so einige Rechner in Betreuung und mach schon lange keine Versionsupgrade mehr, da ich nur schlechte Erfahrung damit habe. Eine gute und stabile Version ist 12.04 LTS, die bist 2017 auch unterstützt wird.


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
art4core




Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 01.04.2010
Beiträge: 19
Wohnort: graz


austria.gif

BeitragVerfasst am: 01.02.2013, 19:22    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Webbutterfly » hat folgendes geschrieben:
Hello

Nun, bei einem Versionsupgrade werden neue/aktuellere Programme und Bibliotheken installiert, die so einige Änderungen enthalten....
Dabei gibt es einige die komplett geändert wurden und sich dann mit vorhandene Konfigurationen, die erhalten bleiben, nicht mehr vertragen..

Eine gute und stabile Version ist 12.04 LTS, die bist 2017 auch unterstützt wird.


Verstehe ,schätze eine Komplettinstallation von 12.10 würde an der Instabilität auch nicht wirklich was ändern?


Desktop: Unity Gnome 3.X

Version: 12.04

Hardware: Workstation

Architektur: 32Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 01.02.2013, 19:36    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

...das ist jetzt meine persönliche Meinung!

Was bringt ein 12.10, dass unstabil ist und nur 18 Monate unterstützt wird?
Ist das wirklich ein Kriterium das es "neuer" ist?
Sorry, für mich nicht...

Es ist "wahrscheinlich" das eine Neuinstallation von 12.10 schon stabiler läuft...


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
art4core




Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 01.04.2010
Beiträge: 19
Wohnort: graz


austria.gif

BeitragVerfasst am: 01.02.2013, 20:40    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Webbutterfly » hat folgendes geschrieben:
...das ist jetzt meine persönliche Meinung!

Was bringt ein 12.10, dass unstabil ist und nur 18 Monate unterstützt wird?
Ist das wirklich ein Kriterium das es "neuer" ist?
Sorry, für mich nicht...

Sehe ich jetzt auch so ,danke !


Desktop: Unity Gnome 3.X

Version: 12.04

Hardware: Workstation

Architektur: 32Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050153338 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0976s (PHP: 68% - SQL: 32%) | SQL queries: 70 | GZIP enabled | Debug off ]