Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 HP EliteBook 8560w - Einstellung Helligkeit unmöglich

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Gast











BeitragVerfasst am: 17.02.2013, 12:16    HP EliteBook 8560w - Einstellung Helligkeit unmöglich Antworten mit ZitatNach oben

Hallo miteinander!

Ich habe obiges NB mit einer Intel i5-CPU, unter Ubuntu 12.10 laufen.

Leider schaffe ich es nicht die Bildschirmhelligkeit einzustellen, zu dimmen...

Wenn ich die Funktionstasten aufrufe erscheint zwar eine Anzeige -analog zu W7- darüber - nur strahlt das Display in einer derartigen Helligkeit das es mir schier unmöglich ist in normal beleuchteten Räumen unter Ubuntu damit zur arbeiten. Mad

Hat jemand eine Idee dazu? Question

Danke!
LG
Helmut


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 17.02.2013, 12:46    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,
Du verwendest für die Bildschirmhelligkeit diese Tasten?:
Zitat:
fn+f9 Zum Verringern der Displayhelligkeit.
fn+f10 Zum Erhöhen der Displayhelligkeit.
fn+f11 Zum Aktivieren/Deaktivieren des Lichtsensors. Bei Aktivierung wird die Displayhelligkeit durch den Lichtsensor entsprechend den Lichtbedingungen der Umgebung automatisch angepasst.


Hast du schon den Lichsensor mti fn+f11 deaktiviert und die Helligkeit nur mit fn+f9/f10 eingestellt?

Nebenbei: Bei neueren HP-Geräten hat die fn-Taste eine umgekehrte Funktion, d.h. die Funktionstasten gehen nur mit fn, will man Helligkeit, Lautstärke etc. einstellen, dann geht das nur ohne Drücken der fn-Taste.

Hannes

Edit: Tippfehler korrigiert


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 63
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 17.02.2013, 12:49    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ist ja alles schön und gut, doch eigentlich ist nur interessant, welche Grafikkarte du hast Wink

lspci | grep VGA


Ausgabe bitte posten!


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Gast











BeitragVerfasst am: 17.02.2013, 13:24    Nachstehend die Antworten: Antworten mit ZitatNach oben

Grafikkarte:
01:00.0 VGA compatible controller: Advanced Micro Devices [AMD] nee ATI Whistler XT [AMD Radeon HD 6700M Series]

Wenn ich unter Ubuntu fn f11 drücke dann kommt im rechten oberen Bildschirmbereich ein Symbol -- siehe Beilage.

Unter W7 funktioniert diese Tastenkombination.

fn & f9 oder f10 lassen rechts oben im Bildschirm auch eine Anzeige für die Bildschirmhelligkeit erscheinen - zeigen auch einen veränderbaren Balken für die Helligkeit an - nur - es verändert sich leider die Bildschirmhelligkeit nicht.

Kann man die Kombination funktional richtig zuordnen?

(wenn ich die F-Tasten ohne fn drücke - dann macht es z.B. jetzt bei f10 im Firefox das Menu "Datei" mit den Untermenues "Neuer Tab"... auf)

Danke für eure Hilfe.


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 63
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 17.02.2013, 13:34    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

Manche Grafikkarten brauchen etwas Hilfe...
Öffne die Datei

/etc/default/grub

mit Rootrechten.
Dort in der Zeile

GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT="quiet splash"

das hinzufügen:

GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT="quiet splash acpi_osi=Linux acpi_backlight=vendor"

speichern und ein
sudo update-grub

...jetzt ein Reboot

Hat schon bei so einigen Rechner geholfen...

PS ...und bitte, lass Windose weg, Linux ist nicht Windows!


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Gast











BeitragVerfasst am: 19.02.2013, 15:11    Leider nicht funktioniert... Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Webbutterfly!

Danke für den Tipp.

Hat leider nicht funktioniert.

Kurze Beschreibung:

Nach erfolgter Durchführung war der Effekt das durch das Drücken der fn & f9 bzw. f10 Taste im rechten oberen Rand die Skalierunganzeige der Helligkeiteinstellung gar nicht mehr aufpoppte...

Sehr wählerisch dieses NB... - trotz erstklassiger Hardware....


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 63
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 19.02.2013, 15:22    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

...probiere die Änderungen einzeln, also nur
acpi_osi=Linux
oder
acpi_backlight=vendor

Achtung ein
sudo update-grub
und ein reboot
jedes mal machen!


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050175902 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.139s (PHP: 66% - SQL: 34%) | SQL queries: 55 | GZIP enabled | Debug off ]