Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Helligkeit anpassen

Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Autor Nachricht
peter k.II




Geschlecht:
Alter: 33
Anmeldungsdatum: 05.04.2014
Beiträge: 3
Wohnort: Wien


austria.gif

BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 10:52    Helligkeit anpassen Antworten mit ZitatNach oben

Hi!

Habe folgendes Problem:

Auf meinem Toshiba Sattelite Z930 14F habe ich Ubuntu 13.10 installiert.

Leider kann ich den Schieberegler "Helligkeit anpassen" zwar bewegen, es verändert sich aber dabei effektiv nichts von der Helligkeit am Bildschirm.

Weiß vielleicht wer ein Tool, welches ähnlich wie "Gamma Control Panel" für Windows das Verändern der Helligkeit- Kontrast- und Gammaeinstellungen für Ubuntu ermöglicht?

Grüße,
Peter


Desktop: Unity Gnome 3.X

Version: 13.10

Hardware: Netbook

Architektur: 32Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 11:23    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Guck hier: http://www.ubuntu-austria.at/viewtopic.php?t=4744

Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
peter k.II




Geschlecht:
Alter: 33
Anmeldungsdatum: 05.04.2014
Beiträge: 3
Wohnort: Wien


austria.gif

BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 14:40    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi Webbutterfly und Danke für die schnelle Antwort!

Ich hab die Befehle, die du in dem anderen Thread angegeben hast in die Konsole eingegeben nur hat sich bei mir leider nichts an der Situation geändert.

Das Problem besteht auch, wenn ich versuche mit der "FN + Helligkeit oder - Helligkeit" Tastenkombi versuche die Helligkeit zu verstellen.

Es tut sich leider nix, schade auch, dass es kein analoges Tool zu "Gamma Control Panel" gibt, allerdings werd ich mal versuchen, ob sich das über Wine starten lässt.


Desktop: Unity Gnome 3.X

Version: 13.10

Hardware: Netbook

Architektur: 32Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 14:54    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Besser zu nimmst 14.04-LTS... siehe anders Thema Umts-Stick.

Was für ein Kernel ist den auf deinem System:
uname -r

gibt dir Auskunft.

...schon alle Aktualisierungen installiert?

Über WINE kannst du doch keine Hardware (Grakatreiber) konfigurieren...
Bitte vergiss Windose wink


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
peter k.II




Geschlecht:
Alter: 33
Anmeldungsdatum: 05.04.2014
Beiträge: 3
Wohnort: Wien


austria.gif

BeitragVerfasst am: 05.04.2014, 02:51    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Habe das Problem lösen können indem ich den Gnome Classic Menu Indicator installiert habe.
Benutze die Standard Shell und hab bei meiner Acc Erstellung unabsichtlich die Gnome X angekreuzt.
Nachdem ich einige Gnome Packete installiert hattew (hat mir auch bei meinem UMTS Stick Problem geholfen siehe anderes Thema) ging auf einmal auch die Helligkeitssteuerung über die FN- plus Helligkeit +/- Taste.

Werde trotzdem mal die 14.04 Version installieren allerdings häng ich da grad, weil YUMI die Version nicht auf meinen USB STick klatschen will und keine Lust wieder mal einen DVD Rohling zu verschwenden...


Bezüglich Windows kann ich Dir nur teilweise Recht geben :)
Find Windows praktisch und schnell...esfrisst halt leider sehr viel Platz auf der festplatte, allerdings bin ich auch ab und zu am Gamen und da geht halt leider nix mit Linux.
Beispielsweise gibt es soweit ich weiss kein grafisches Overlay um meine Prozessorkerne (Intel 4 Kern) runterzutakten und mit meiner NVIDIA gabs nichts als Probleme unter Ubuntu mit der Treiber Installation.

Mein persönliches Fazit: Am Laptop ist Ubuntu ziemlich nice bis auf die neue Spyware von Cannonical...
Am Standrechner werd ichs mir wohl nie mehr installieren...

Für ein fast gratis OS ist es echt nicht schlecht (die ganze Werbung im Dash ist schon recht krass) und es ist halt Open Source was einen zumindest hinsichtlich Spionage und mögliche Backdoors etwas beruhigen kann.


LG, Peter


Desktop: Unity Gnome 3.X

Version: 13.10

Hardware: Netbook

Architektur: 32Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050156899 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.1407s (PHP: 65% - SQL: 35%) | SQL queries: 45 | GZIP enabled | Debug off ]