Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 skype startet nicht

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
algenmann




Geschlecht:
Alter: 57
Anmeldungsdatum: 15.09.2006
Beiträge: 483
Wohnort: Gerasdorf


austria.gif

BeitragVerfasst am: 01.05.2015, 12:12    skype startet nicht Antworten mit ZitatNach oben

Hallo
Ich habe folgendes Problem:
Ich habe skype über die Paketeverwaltung installiert und beim Versuch es über die Anwendungen zu starten geschieht nichts. Im Terminal kommt folgende Fehlermeldung:

skype: error while loading shared libraries: libGL.so.1: cannot open shared object file: No such file or directory

Mir ist natürlich klar, dass offensichtlich eine Bibliothek fehlt aber ich kann sie nirgends finden um sie zu installieren.
L.G. Helmut


Desktop: Linux-Mint

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 01.05.2015, 12:19    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

Kann sein, dass die Installation nicht richtig durchgelaufen ist..
Mach mal ein
sudo apt-get install -f

im Terminal.

PS: Bibliotheken & Abhängigkeiten werden automatisch installiert...


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
algenmann




Geschlecht:
Alter: 57
Anmeldungsdatum: 15.09.2006
Beiträge: 483
Wohnort: Gerasdorf


austria.gif

BeitragVerfasst am: 01.05.2015, 16:04    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hat leider nicht geholfen. Ich habe das ganze Programm über das Terminal deinstalliert:
1.) sudo apt-get purge skype
2.) sudo apt-get autoremove
Danach eine Neuinstallation. Keine Veränderung.
Hier noch die Daten zu meinem Notebook:

MSI GP60-2PEi781
8 GB RAM
60 GB mSATA
1 TB HDD
Nvidia Geforce 840 mit 2 GB
Ubuntu 14.04.2
Wenn sich etwas ändert oder ich eine Lösung finde werde ich es posten.
Schönen Feiertag

P.S. Bin gerade testweise mit Linux Mint 17.1 im Livemodus online und habe Skype installiert. !!!släuft!!!
Bin jetzt noch ratloser


Desktop: Linux-Mint

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 01.05.2015, 17:54    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Frage:
Hast du auch die "Partner Repositorys" in der Paketverwaltung freigeschaltet?
Sonst bekommst du kein "Skype" zum installieren...
Siehe Bild
(Ich habe es nicht installiert)


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
algenmann




Geschlecht:
Alter: 57
Anmeldungsdatum: 15.09.2006
Beiträge: 483
Wohnort: Gerasdorf


austria.gif

BeitragVerfasst am: 01.05.2015, 19:06    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ja habe ich alles gemacht.Ich habe jetzt eine Hardcorelösung gewählt, da ich Skype unbedingt brauche. Ich habe Linux Mint 17.1 XFCE installiert. Läuft alles 1A und ich muss mich auch nicht mehr mit Unity peinigen. Mein Problem ist damit gelöst auch wenn es eigentlich unter die großen Rätsel der Menschheit fällt. Wink
L.G.Helmut


Desktop: Linux-Mint

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Bluemchen Blau
Supermoderator



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 1078
Wohnort: Wien West


austria.gif

BeitragVerfasst am: 01.05.2015, 21:38    Spannend Antworten mit ZitatNach oben

Hi,

ist wirklich ein interessantes Phänomen, da ich kein Problem mit Skype in Unity hatte/habe. (Zugegeben, unter 15.04) Shocked

BB

PS: Kleine Info - ab 15.04 gibt es keine "Extras"-Repositories mehr! (Auch wenn diese hier nicht gebraut würden. Smile )


Desktop: Unity Gnome 3.X and LXDE Lubuntu

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit

_________________
HW I: Lenovo ThinkPad X220, i7-2640M, 8GB RAM, 512GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 14.04.X
HW II: HP Elitebook 2560p, i5-2520M, 8GB RAM, 500GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 16.04.x (Mainline-Kernel)
HW III: Dell Latitude E4200, U9600, 3GB, 64GB SSD, 12" MATT, Apricity OS 64 Bit
Auch auf http://www.android-austria.info
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenYahoo MessengerMSN MessengerSkype NameICQ-Nummer    
stutz




Geschlecht:
Alter: 37
Anmeldungsdatum: 27.10.2007
Beiträge: 427
Wohnort: Gars


austria.gif

BeitragVerfasst am: 01.05.2015, 23:01    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

http://wiki.ubuntuusers.de/Grafikkarten/AMD/fglrx/Problembehebung

Die Datei liegt scheinbar falsch und es muss nur ein Link erstellt werden.


Desktop: KDE and XFCE Xubuntu

Version: Andere

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
algenmann




Geschlecht:
Alter: 57
Anmeldungsdatum: 15.09.2006
Beiträge: 483
Wohnort: Gerasdorf


austria.gif

BeitragVerfasst am: 16.05.2015, 23:03    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Leute
Ich habe die Lösung gefunden, weiß aber dafür keine Erklärung. Ich habe ein Notebook mit einer Nvidia Grafikkarte und daher das Programm "bumblebee" installiert. Falls nicht bekannt: bumblebee deaktiviert die Nvidia Karte automatisch um Strom zu sparen, wenn sie nicht durch eine "optirun" Anwendung in Benutzung ist, was die Laufzeit des Akkus deutlich erhöht.
Ich wollte eigentlich nur testen, wie die Grafik ohne bumblebee läuft.
Durch irgendeine "Eingebung" hatte ich die Idee einen neuerlichen Versuch zu unternehmen und Skype zu starten. Ergebniss: "släuft"
Schlussfolgerung: Question Question Rolling Eyes Rolling Eyes


Desktop: Linux-Mint

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
stutz




Geschlecht:
Alter: 37
Anmeldungsdatum: 27.10.2007
Beiträge: 427
Wohnort: Gars


austria.gif

BeitragVerfasst am: 17.05.2015, 14:21    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hmm.
Warum könnte ein VIDEOchat nicht starten, wenn bumblebee die Graphikkarte komplett weggeschalten hat?

Nachdem ich mir das durchgelesen habe, habe ich die Ursache des Problems verstanden.
http://wiki.ubuntuusers.de/Hybrid-Grafikkarten/Bumblebee?redirect=no

Skype will keine schlechte Nachrede haben, weil das Bild schlecht ist, also wird das Programm gar nicht gestartet, weil irgendwer die Grafikkarte gedrosselt hat.

Kränk' dich nicht, ich mache manchmal auch so einen Eigentor.

Aber Lösung habe ich noch keine.

P.S.:
http://superuser.com/questions/608751/failing-to-load-libgl-so-1-after-installing-bumblebee
verweist auf
http://askubuntu.com/questions/125040/after-installation-of-bumblebee-i386-opengl-apps-stopped-working
andere Lösung
http://askubuntu.com/questions/257897/error-loading-libgl-so-1


Desktop: KDE and XFCE Xubuntu

Version: Andere

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050158107 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.1476s (PHP: 76% - SQL: 24%) | SQL queries: 65 | GZIP enabled | Debug off ]