Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 AV Receiver mittels LAN mit Musik versorgen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Beginner




Geschlecht:
Alter: 40
Anmeldungsdatum: 06.02.2010
Beiträge: 387
Wohnort: Graz


austria.gif

BeitragVerfasst am: 29.11.2015, 20:25    AV Receiver mittels LAN mit Musik versorgen Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

ich hätte mal wieder eine Frage (auch grundsätzlicher Natur), weil ich momentan überhaupt nicht weiß wie ich da ansetzen soll.

In meiner alten Wohnung hatte ich meinen Desktop Rechner mittels Line-Out und normalem Klinke-Cinch Kabel mit meinem AV Receiver verbunden.

diese Zeiten sind nun vorbei, weil räumlich so weit getrennt, dass ein Kabel dort hin zu verlegen nicht möglich wäre.

Somit suche ich eine Gelegenheit meinen Internet-Radio tauglichen Onkyo TX-NR414 mit Musik aus Youtube, Rhythmbox und Google Musik zu versorgen.

Der Onkyo hängt mittels LAN im Netz, IP Adresse ist bekannt und mittels meinem Browser kann ich auch das Web-Interface meines AV-Receivers aufrufen.

Die Frage ist jetzt eigentlich nur welche Technik/welches Konzept ich da verwenden muss um eben meinen AV-Receiver mit meinem Desktop-Rechner zu verbinden.

Danke für zweckdienliche Hinweise

lg

■ Serverwiedergabe
Der AV-Receiver kann digitale Musikdateien
wiedergeben, die auf einem Computer oder Medienserver
gespeichert sind, und unterstützt die folgenden
Technologien:
• Windows Media Player 11
• Windows Media Player 12
• Windows Media Connect 2.0
• DLNA-zertifizierter Medienserver
Wenn das Betriebssystem Ihres Computers Windows Vista
ist, ist Windows Media Player 11 bereits installiert.
Windows Media Player 11 für Windows XP kann
kostenlos von der Microsoft-Webseite heruntergeladen
werden.
• Der Computer oder Medienserver muss sich im gleichen
Netzwerk befinden wie der AV-Receiver.
• Es können bis zu 20000 Ordner angezeigt werden und die
Ordner können bis zu 16 Ebenen tief verschachtelt sein.
Anmerkung
• Abhängig vom Medienserver, kann es sein, dass es der AV-
Receiver nicht erkennt, oder eventuell nicht in der Lage ist seine
Musikdateien zu spielen


■ Fernbetriebene Wiedergabe
• Windows Media Player 12
• DLNA-zertifizierter Medienserver oder Steuerung (die
DLNA Interoperability Guidelines Version 1.5).
Die Einstellung ist abhängig vom Gerät verschieden. Für
Einzelheiten siehe die Bedienungsanleitung des Geräts.
Wenn das Betriebssystem Ihres PCs Windows 7 ist, ist
Windows Media Player 12 bereits installiert. Weitere
Informationen finden Sie auf der Webseite von Microsoft.


Desktop: LXDE Lubuntu and anderer

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 32Bit and 64Bit

_________________
Desktop-Rechner
- DELL Inspiron 570MT, AMD Athlon II X4 630 (2,8GHz, 2MB), 8GB RAM, ATI Radeon HD5450, DeLL 20" Monitor IN2010N
- OS: Ubuntu Mate 16.04. (64Bit)

Notebook:
- Chiligreen Platin SE Notebook
- Dual Boot (LUbuntu14.04 (32Bit) + Windows 7)

Benutzer:
Windows geschädigter Linux-Neuling
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Peter




Geschlecht:
Alter: 48
Anmeldungsdatum: 05.02.2010
Beiträge: 41
Wohnort: Perchtoldsdorf


austria.gif

BeitragVerfasst am: 30.11.2015, 16:12    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Beginner!

Vielleicht hilft dir Chromecast Audio?
Tipps kann ich leider nicht geben, habe selber keinen.
https://www.google.com/chromecast/speakers/

LG Peter


Desktop: Unity Gnome 3.X

Version: 14.04

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 64Bit

_________________
UBUNTU ist ein RUSSISCHes Betriebssystem:

R obust
U nverwüstlich
S olide
S icher
I nnovativ
S parsam
C harakteristisch
H ervorragend
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beginner




Geschlecht:
Alter: 40
Anmeldungsdatum: 06.02.2010
Beiträge: 387
Wohnort: Graz


austria.gif

BeitragVerfasst am: 30.11.2015, 18:11    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Peter » hat folgendes geschrieben:
Hallo Beginner!

Vielleicht hilft dir Chromecast Audio?
Tipps kann ich leider nicht geben, habe selber keinen.
https://www.google.com/chromecast/speakers/

LG Peter


Hallo Peter

wäre sicherlich eine Möglichkeit ...
schau ich mir mal genauer an ...

danke


Desktop: LXDE Lubuntu and anderer

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 32Bit and 64Bit

_________________
Desktop-Rechner
- DELL Inspiron 570MT, AMD Athlon II X4 630 (2,8GHz, 2MB), 8GB RAM, ATI Radeon HD5450, DeLL 20" Monitor IN2010N
- OS: Ubuntu Mate 16.04. (64Bit)

Notebook:
- Chiligreen Platin SE Notebook
- Dual Boot (LUbuntu14.04 (32Bit) + Windows 7)

Benutzer:
Windows geschädigter Linux-Neuling
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050159681 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0751s (PHP: 78% - SQL: 22%) | SQL queries: 35 | GZIP enabled | Debug off ]