Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 auch in Vorarlberg gibts Ubuntu

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Gast











BeitragVerfasst am: 25.01.2016, 10:28    auch in Vorarlberg gibts Ubuntu Antworten mit ZitatNach oben

Hallo zusammen,

nachdem die "Grossrechner" auch Hosts genannt bei den Gebietskrankenkassen Geschichte sind bin ich nun mit der Betreuung des Ubuntu-Servers beauftragt worden. Bei uns ist derzeit Ubuntu 12.04.2 LTS (GNU/Linux 3.2.0-23-generic x86_64). Installiert ist TYPO3 das wir für das Intranet verwenden, Tomcat 7 für die interne Verwaltung, MySQL, OTRS für die Ticketverwaltung.

Ubuntu kannte ich bis dahin, hatte aber nichts damit zu tun. Im Moment läuft der Server tadellos, allerdings denke ich dass schon längere Zeit kein Update durchgeführt wurde. Ich werde mir demnächst eine Kopie des Servers machen und den Update starten, es kommt die Meldung:
340 packages can be updated
248 updates are security updates

New release '14.04.1 LTS' available
Run 'do-release-upgrade'

Ausserdem pflege ich das Programm "Interne Verwaltung" das in Java mit zk-Framework und mySQL geschrieben ist. Vor 25 Jahren habe ich einmal einen Java Kurs besucht und die Grundlagen gelernt, jetzt eben learning by doing.

Was ich mir von diesem Forum erwarte:
Unterstützung bei diversen Fragen (z.B. Vorgehen bei Upgrade auf Ubuntu 14.04 LTS oder macht es Sinn auf die 16.nn zu warten?).

Vielleicht der Hinweis auf Schulungen und Unterstützung. Ich stelle mir keine klassischen Schulungen vor, sondern gezielte Schulung bzw. Unterstützung Problemen die ich gerade habe.

Obwohl ich mit Java programmiere weiss ich nicht ob meine Programme richtig sind oder ob es da bessere Lösungen gibt (Ist wohl nicht Thema hier, aber vielleicht gibt es jemanden der mir hier helfen kann).

In diesem Sinne wünsche ich mir eine aktive Teilnahme an diesem Forum.

Grüße aus dem sonnigen Vorarlberg,
Alfred


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 25.01.2016, 21:06    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Herzlich Willkommen in dieser Runde.

Fachlich sind andere besser berufen, dir zu helfen, aber:

MIt ist in den Neunzigern Ähniches widerfahren, im öffentlichen Dienst tätig bekam ich einen Unix-Server von (damals der Fa. Digital) hingestellt. Im Endeffekt blieb es nicht dabei, es kamen noch 2 Domain-Server und ein Mail-Server (die drei unter Windows-Server) dazu mit allem rundherum.

Mir hat der Dienstgeber einige Kurse bezahlt.

Du solltest auch dazu schauen, dass dir dein Dienstgeber notwendige Kurse finanziert. Wenn er will, dass du Java machst, dann auch diesen.

Liebe Grüße
Hannes


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 26.01.2016, 22:04    Willkommen Antworten mit ZitatNach oben

Hi und weiter hier ...

BB


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050176455 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.1049s (PHP: 69% - SQL: 31%) | SQL queries: 35 | GZIP enabled | Debug off ]