Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 [closed] Update Probleme Linux Mint 17

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Beginner




Geschlecht:
Alter: 39
Anmeldungsdatum: 06.02.2010
Beiträge: 387
Wohnort: Graz


austria.gif

BeitragVerfasst am: 21.02.2016, 12:46    [closed] Update Probleme Linux Mint 17 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

auf dem Rechner meiner Frau läuft seit geraumer Zeit Linux Mint 17.
Seit gestern taucht aber folgende Fehlermeldung auf ...

W: Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rebecca/InRelease

W: Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rebecca/Release.gpg  Verbindung mit extra.linuxmint.com:http nicht möglich: [IP: 68.235.39.11 80]

W: Einige Indexdateien konnten nicht heruntergeladen werden. Sie wurden ignoriert oder alte an ihrer Stelle benutzt.


ich hab schon versucht bei den Softwarequellen auf "Alternative Mirrors" umzustellen (Spiegelserver). Immer das selbe Ergebnis ... die IP Adresse ist eine Andere ...

gibt es da Server-Probleme oder hat der Rechner meiner Frau ein Problem?

DAnke und LG


Zuletzt bearbeitet von Beginner am 21.02.2016, 14:24, insgesamt einmal bearbeitet


Desktop: LXDE Lubuntu and anderer

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 32Bit and 64Bit

_________________
Desktop-Rechner
- DELL Inspiron 570MT, AMD Athlon II X4 630 (2,8GHz, 2MB), 8GB RAM, ATI Radeon HD5450, DeLL 20" Monitor IN2010N
- OS: Ubuntu Mate 16.04. (64Bit)

Notebook:
- Chiligreen Platin SE Notebook
- Dual Boot (LUbuntu14.04 (32Bit) + Windows 7)

Benutzer:
Windows geschädigter Linux-Neuling


Zuletzt bearbeitet von Beginner am 21.02.2016, 14:24, insgesamt einmal bearbeitet
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 21.02.2016, 13:11    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

Nu, das Directory "InRelease" gibts nicht mehr...
Ruf diesen Link auf, dann siehst du es:
http://extra.linuxmint.com/dists/rebecca/

Problem gibts da eher keine, es gehört nur das Repository aus der Sourceslist gelöscht...
(Hab aber keine Ahnung was dort gelegen ist)

PS: Linux Mint wurde gehackt 12. Feb. 2016
http://blog.linuxmint.com/
Soweit aber drinnen steht, sind nur die ISO-Images kompromittiert,sollte also keine Auswirkungen auf dein Mint und den Fehler haben.

Nachtrag:
Es gehen aber derzeit so einige Seiten von linuxmint.com nicht... die sind mal schwer am suchen...


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Beginner




Geschlecht:
Alter: 39
Anmeldungsdatum: 06.02.2010
Beiträge: 387
Wohnort: Graz


austria.gif

BeitragVerfasst am: 21.02.2016, 13:19    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

HI

« Webbutterfly » hat folgendes geschrieben:
Hello
Ruf diesen Link auf, dann siehst du es:
http://extra.linuxmint.com/dists/rebecca/

PS: Linux Mint wurde gehackt 12. Feb. 2016
http://blog.linuxmint.com/


Danke für die Rückmeldung
bzw. vor allem für den Hinweis, dass Linux Mint Seite gehackt wurde ...

Deinen Link hab ich ausprobiert: geht leider nicht.

folgendes hab ich unter blog.linuxmint.com gefunden ... insbesondere zu der Hacking Info ...

Zitat:
ARitz Cracker Says:
February 21st, 2016 at 2:29 am

Heyo, it seems like the download pages still point to the hacked ISOs.
Honestly, the only reason why I noticed is because I was downloading the ISOs in bulk using wget, I saw a strange IP address and the fact that it was a PHP file.

Anyway, are the download pages going to be fixed anytime soon? I want to burn a CD for an old family friend… He got scammed by the “windows tech support” scammers and I want to show him the joys of Linux Mint!

Edit by Clem: Thanks for reporting this, this is a second attack so it means we’re still vulnerable. I’m shutting the server down right now.


Offenbar haben die derzeit echt massive Probleme deswegen ...

Warum sich diese Kasperl gerade Linux Mint ausgesucht haben ist auch spannend ...

danke und lg


Zuletzt bearbeitet von Beginner am 21.02.2016, 14:09, insgesamt einmal bearbeitet


Desktop: LXDE Lubuntu and anderer

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 32Bit and 64Bit

_________________
Desktop-Rechner
- DELL Inspiron 570MT, AMD Athlon II X4 630 (2,8GHz, 2MB), 8GB RAM, ATI Radeon HD5450, DeLL 20" Monitor IN2010N
- OS: Ubuntu Mate 16.04. (64Bit)

Notebook:
- Chiligreen Platin SE Notebook
- Dual Boot (LUbuntu14.04 (32Bit) + Windows 7)

Benutzer:
Windows geschädigter Linux-Neuling


Zuletzt bearbeitet von Beginner am 21.02.2016, 14:09, insgesamt einmal bearbeitet
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 21.02.2016, 13:23    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Bitte nicht komplette Postings zitieren!
Steht ja eh darüber und kostet nur Platz und Traffic


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Beginner




Geschlecht:
Alter: 39
Anmeldungsdatum: 06.02.2010
Beiträge: 387
Wohnort: Graz


austria.gif

BeitragVerfasst am: 21.02.2016, 14:24    hängt offenbar damit zusammen Antworten mit ZitatNach oben

...
mein Problem hängt offenbar damit zusammen

http://www.ubuntu-austria.at/viewtopic.php?t=5017

daher fürs erste von meiner Seite "closed" ....


Desktop: LXDE Lubuntu and anderer

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 32Bit and 64Bit

_________________
Desktop-Rechner
- DELL Inspiron 570MT, AMD Athlon II X4 630 (2,8GHz, 2MB), 8GB RAM, ATI Radeon HD5450, DeLL 20" Monitor IN2010N
- OS: Ubuntu Mate 16.04. (64Bit)

Notebook:
- Chiligreen Platin SE Notebook
- Dual Boot (LUbuntu14.04 (32Bit) + Windows 7)

Benutzer:
Windows geschädigter Linux-Neuling
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050156745 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.124s (PHP: 76% - SQL: 24%) | SQL queries: 45 | GZIP enabled | Debug off ]