Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 m2v und m2p nach MPEG schneiden

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Gast











BeitragVerfasst am: 22.05.2007, 15:21    m2v und m2p nach MPEG schneiden Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Leute!

Ich nehme mir gerne etwas auf meinem SAT Reciever auf und schneide anschließend die beiden oben genannten Dateien (m2v und m2p) unter "Windows" mit dem Programm Cuttermaran zu einem MPEG Video.

Nun suche ich ein ähnliches Tool wie Cuttermaran welches ebenso einfach anzuwenden ist jedoch unter Linux läuft.

Kennt vielleicht jemand ein solches Programm.

Danke schon mal für Eure Antworten;-)


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 22.05.2007, 16:11    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

hast dir schon mal das angesehen ?
http://www.golem.de/0509/40427.html oder http://fixounet.free.fr/avidemux/

leider fehlt mir die hardware, um das programm zu testen.

grüsse
wrohr


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 23.05.2007, 20:54    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

hallo!

verwende seit kurzem avidemux v.2 (das aus den paketquellen).
läuft recht zuverlässig.

zum schneiden musst du mit den markern A und B einen bereich abstecken, welchen du anschließend mit der taste "Entf" löchen kannst.

um das video abzuspeichern, stellst du links format "MPEG PS A+V" ein, sonst alles standard (copy).

es kann passieren dass der bild und ton verschoben sind. dies kann man mit Audio -> Filters und dort Timeshift korregieren. (bei mir passte bis jetzt -500 recht gut)

viel spaß
mfg roman


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 30.05.2007, 20:00    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Danke für Eure Tips Avidemux funzt.
Ich kann dazu nur sagen: Genial einfach, einfach genial!


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 09.08.2007, 10:26    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich nehm sehr gern den ProjectX zum Schneiden meiner DVB-Streams her.
Funkt ganz gut!


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050212025 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0843s (PHP: 74% - SQL: 26%) | SQL queries: 45 | GZIP enabled | Debug off ]