Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Libreoffice-calc bug unter Kubuntu+LinuxMint-KDE gefunden wink

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
supertux64




Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 21.04.2009
Beiträge: 244
Wohnort: Wien


austria.gif

BeitragVerfasst am: 21.04.2017, 11:55    Libreoffice-calc bug unter Kubuntu+LinuxMint-KDE gefunden ;) Antworten mit ZitatNach oben

Nach einigen ausgefallen bzw. frühzeitig ergrauten Haaren kann ich nunmehr verkünden, dass ich den Libreoffice calc-bug, der mich schon lange geärgert gefunden habe.

Der Bug tritt auf, wenn man in einem calc-Dokument auf einer Seite eine Zelle fixiert hat und in einer Zelle einen Text mit mehreren Zeilen eingibt.
Dann kommt es zu Darstellungsfehlern, wenn man in dieser Zelle was ändern will.

Abhilfe:
libreoffice-gtk und libreoffice-gtk2 deinstallieren und durch
libreoffice-gtk3 ersetzen.
Fertig wink


Desktop: KDE and Linux-Mint

Version: 16.04

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
mwildam




Geschlecht:
Alter: 45
Anmeldungsdatum: 30.07.2009
Beiträge: 180
Wohnort: Wien, 17.


austria.gif

BeitragVerfasst am: 18.08.2017, 16:44    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Habe grade bei mir nachgeschaut - bei mir sind beide installiert - habe ich aber ziemlich sicher nicht manuell nachinstalliert. Ich frage mich bloß, ob ich nicht libreoffice-gtk2 jetzt einfach deinstallieren kann...

Desktop: Unity Gnome 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Workstation, Notebook, Netbook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype Name    
mwildam




Geschlecht:
Alter: 45
Anmeldungsdatum: 30.07.2009
Beiträge: 180
Wohnort: Wien, 17.


austria.gif

BeitragVerfasst am: 18.08.2017, 16:45    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Daß ich Ubuntu verwende und nicht Mint sollte hier aber keinen Unterschied machen, da die Paketabhängigkeiten in dem Fall ja die gleichen sein sollten, sag ich jetzt mal.

Desktop: Unity Gnome 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Workstation, Notebook, Netbook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype Name    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050149838 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.1434s (PHP: 76% - SQL: 24%) | SQL queries: 36 | GZIP enabled | Debug off ]