Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 zu wenig Speicherplatz

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6894
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 09.05.2017, 10:10    zu wenig Speicherplatz Antworten mit ZitatNach oben

Erst mal, es gibt so einige "Problemchen" mit unserem Forum...
Das Forum hat nach 11 Jahren Laufzeit und Umzug auf einen neuen Server so seine Maken, die ich nicht ganz in den Griff bekomme.
Bei der Überschrift bitte wenige Worte und sehr kurz blieben, dann sollte es funktionieren...
Dieser Post wurde von einem neuen User per E-Mail an mich gesendet, der eben so ein Problem hat. Um dies auch allen anderen zu Verfügung zu stellen,
Poste ich das mal, Antworten sollten ohne Probleme möglich sein.

Admin @ Webbutterfly


Kann nicht mehr Updaten, da Festplatte voll, kann aber nicht löschen.
System kommt nicht mehr hoch (30.04.?)
auch in den erweitereten Option nicht einmal im abgesicherten Modus.
System sagt mir, dass kein Speicherplatz mehr vorhanden.
Wie kann ich in diesem Zustand noch Speicherplatz frei machen. ohne dass ich das Falsche lösche?

Wäre über hilfreiche Vorschläge sehr dankbar!

Danke, kragu1"

Habe verschiedenste Beiträge und links gecheckt ... aber ...


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6894
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 09.05.2017, 10:10    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Um freien Festplattenspeicher zu bekommen, in den Recovery-Mode booten, Beschreibung hier: http://www.ubuntu-austria.at/viewtopic.php?p=29274#29274
dann, am dritten Schirm "Network" aktivieren ACHTUNG: geht nur mit LAN, kein WLAN möglich!
Als nächsten Schritt "root" dort in der Befehlszeile eingeben
apt install byobu

wenn die Installation geklappt hat, weiter mit
sudo purge-old-kernels

(siehe hier: http://www.webupd8.org/2016/07/how-to-safely-remove-old-linux-kernels.html)
Nehme an, dass eine Unmenge alter Kernels vorhanden sind, wird also so einige Zeit dauern...

Hoffe das hilft!

Nachtrag:
Um weiter zu bereinigen noch folgendes durchführen:
apt autoremove

und
apt autoclean


(ohne "sudo" geht das nur im Recovery-Mode > Befehlszeile. Im normalen Terminal ist ein "sudo" voran zu stellen! also: sudo apt autoclean)


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050147014 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0862s (PHP: 77% - SQL: 23%) | SQL queries: 31 | GZIP enabled | Debug off ]