Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 14.04 auf 16.04 mit Aptik

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
haidi




Geschlecht:
Alter: 66
Anmeldungsdatum: 03.11.2007
Beiträge: 587
Wohnort: 1230


austria.gif

BeitragVerfasst am: 11.05.2017, 23:38    14.04 auf 16.04 mit Aptik Antworten mit ZitatNach oben

Ich möchte von 14.04 auf 16.04 wechseln und dazu Aptik verwenden.

Ich habe derzeit 1 SSD für das root-Verzeichnis und das /home-Verzeichnis.

Ich habe noch eine 1 TB-FEstplatte eingebaut, die auf das Verzeichnis ~/EigeneDateien gemounted ist und auf der ich alle meine Daten habe, unter ~/ auf der SSD sind nur die .-Verzeichnisse.


Ich taste beide Laufwerke bei der Grundinstallation von 16.04 nicht an, sondern verwende eine neue SSD

Meine Fragen zu Aptik:

Aptik sichert folgende Bereiche:

* ppa - ich denke, das ist ok

* Downloaded Packages - Ist das sinnvoll, werden die unter 14.04 downgeloadeten Packages auch für 16.04 passen?

* Installed Software soll ich die Software nicht besser händisch installieren - aus dem gleichen Grund wie oben?

* Themes and Icons OK

* Filesystem Mounts OK

* Users and Groups OK

* Application settings Gibt das Probleme beim Umstieg von 14.04 auf 16.04?

* Home Directory Data Die brauche ich wohl nicht zu sichern, da die Daten auf der zweiten Festplatte sind, die dann genau so eingebunden wird wie unter 14:04

* SCheduled Tasks Hab ich keine

Welche Bereiche soll ich mit Aptik übertragen?

Soll ich während des Backups und des Restores (dann auf 16.04) die oben angeführte 1-TB-FEstplatte aushängen?


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04

Hardware: Workstation and Netbook

Architektur: 64Bit

_________________
MSI Barebone, Ubuntu 14.04
IBM X200 Ubuntu 14.04

Ein Windows-User ist wie ein Alkoholiker:
Ein Alkoholiker muss seine Krankheit selbst einsehen, dann macht der Entzug Sinn.
Ein Windows-User muss einsehen, dass Windows sch###e ist – dann kann man ihm Ubuntu installieren.
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6880
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 12.05.2017, 16:48    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hmmm....

Downloaded Packages nein, passen ja nicht
Installed Software kann eigentlich auch nicht funktionieren, neu installieren ist sicher besser
Application settings nuja, das sind die Konfigurationsdateien für die div. Programme
Home Directory Data wenn das nur die eigenen Dateien sind, nein
wenns die Userprofildateien auch sind, ja...
Filesystem Mounts da wird ja deine TB-Platte wieder eingehängt, bzw. bringt dein System, dass ja auf einer anderen Platte liegt, eher durcheinander, würde ich nicht zurückspielen.

Aber, da ich das Programm nicht verwende/kenne, kann ich dazu nichts sicheres sagen... klingt zwar gut, würde das aber mit Vorsicht sehen.

Ich würde lieber alles per "Hand" machen, da weiß ich was ich tue, bei diesem Programm läuft zwar alles automatisch, nur keine hast du darüber keine wirkliche Übersicht....


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050145448 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0858s (PHP: 77% - SQL: 23%) | SQL queries: 31 | GZIP enabled | Debug off ]