Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 H.U.I. von ONE

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Gast











BeitragVerfasst am: 12.08.2007, 14:32    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Sekhmet » hat folgendes geschrieben:

geht hier recht langsam (südburgenland), aber in mödling wirds schon schnell gehen (hoff).
hatte noch keine zeit es dort auszuprobieren.

bin mal mit nem A1 modem mitm auto von Kärnten nach Wien gefahren,
muss sagen GPRS is bei denen recht flechendäckend vorhanden, UMTS in stärker bewohnten gebieten, aber ab ca. WR. neustadt ist ein richtiger "leistungsschub" zu bemerken, auch die pings gehen etwas runter.


also laut dmesg hat er das modem erkannt (oder?)
hatte mal bei nem usb->seriell adapter, der sich auch bei /dev/ttyUSBX reinhängt, das Problem, dass brltty anscheinend erkannt, hat dass das kein braille display ist, und hats einfach wieder ausgeworfen wink ärgerlich ^^


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 12.08.2007, 14:48    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Warum glaubt er überhaupt dass es ein braille display sein könnte??

Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 12.08.2007, 15:27    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

afaik ist brltty standardmässig installiert, vllt ist der converter typisch für braille displays? keine Ahnung.

Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 13.08.2007, 12:08    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Webbutterfly » hat folgendes geschrieben:

---

Wie man sieht, wird der Treiber beim anstecken im laufenden Betrieb, nicht geladen...
drivers/usb/serial/option.c: USB Driver for GSM modems: v0.7.1

...hmmm, jetzt die Frage: Wie kann ich das einstellen, dass der auch geladen wird...

Marion

irgendwer eine idee?


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 14.08.2007, 11:23    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Marion!
Hier mein Ergebnis von dmesg:
1) ohne Modem
[ 2295.912000] usb usb7: USB disconnect, address 1
[ 2295.912000] ohci_hcd 0000:03:00.1: USB bus 7 deregistered
[ 2295.912000] ACPI: PCI interrupt for device 0000:03:00.1 disabled
[ 2295.912000] PCMCIA: socket d8c54c28: *** DANGER *** unable to remove socket p

2) mit Modem ohne Aktivierung mit gnome-ppp
[ 2419.148000] sierra 6-1:1.0: Sierra USB modem (3 port) converter detected
[ 2419.148000] usb 6-1: Sierra USB modem (3 port) converter now attached to ttyUSB0
[ 2419.148000] usb 6-1: Sierra USB modem (3 port) converter now attached to ttyUSB1
[ 2419.148000] usb 6-1: Sierra USB modem (3 port) converter now attached to ttyUSB2

3) mit gnome-ppp aktiviert:
[ 2419.148000] sierra 6-1:1.0: Sierra USB modem (3 port) converter detected
[ 2419.148000] usb 6-1: Sierra USB modem (3 port) converter now attached to ttyUSB0
[ 2419.148000] usb 6-1: Sierra USB modem (3 port) converter now attached to ttyUSB1
[ 2419.148000] usb 6-1: Sierra USB modem (3 port) converter now attached to ttyUSB2

Anm: wird offensichtlich sofort im laufenden Betrieb erkannt
L.G. Helmut

PS:Ich habe sogar während der Erstellung der obigen Nachricht das Modem aus und eingesteckt und habe Seite neu laden angeklickt. War sofort wieder online und wie man sieht konnte die Nachricht gesendet werden. Vielleicht liegt es an der guten Ubuntukompatibilität meines HP nx6110 Notebooks.


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 63
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 14.08.2007, 13:04    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Very Happy danke, Helmut

...eines ist klar ersichtlich, du hast ein anderes Modem... Wink
Es liegt nicht an deinem zauberhaften Lappi Very Happy

Bei dir:
[ 2419.148000] sierra 6-1:1.0: Sierra USB modem (3 port) converter detected
[ 2419.148000] usb 6-1: Sierra USB modem (3 port) converter now attached to ttyUSB0

Bei uns:
[ 1040.328000] option 2-1:1.0: GSM modem (1-port) converter detected
[ 1040.328000] usb 2-1: GSM modem (1-port) converter now attached to ttyUSB0

Die Meldungen unterscheiden sich...
Die Frage: Gibt es verschiedene Chipsätze?

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Gast











BeitragVerfasst am: 14.08.2007, 13:31    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo!
Es gibt ja für H.U.I verschiedene Modems.(sicher schon bekannt) Bei mir steht zwar Sierra USB modem. Es ist die Sierra Wireless AirCard 875. Vielleicht haben das USB-Modem Huawei E220 oder die Datenkarte Merlin U740 andere Chipsätze.
L.G. Helmut


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 14.08.2007, 13:42    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Leute,

ich verfolge diesen Beitrag hier etwas und ich frage mich gerade mit welchen Karten/Modems ihr arbeitet? Es gibt ja bei allen Providern das
- HUAWEI E220

Bei One gibt es dann noch
- Sierra AirCard 875
- Huawei E800
- Merlin U740

Bei Drei gibt es dann noch
- Huawei E630
- Huawei E660
- Huawei E800

T-Mobile und A1 machen keine Angabe über den Hersteller bzw. Produktbezeichnung.

lg
Bernd


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 63
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 14.08.2007, 14:09    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi

..dann ist es ja klar...
Helmut hat eine - Sierra AirCard 875
und wir ein E220
(ich hab mir das nur ausgeborgt... )

Somit gibt es mit der Sierra AirCard 875 keine Probleme, während das E220 nur eingesteckt beim Booten funktioniert.

EDIT: Am Anfang des Beitrages sind beide Modelle angeführt... es zeigt sich, dass das E220 nicht so ganz funktioniert...
vor allem beim Connecten im laufenden Betrieb.


Marion


Zuletzt bearbeitet von Webbutterfly am 14.08.2007, 14:18, insgesamt 2-mal bearbeitet


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com



Zuletzt bearbeitet von Webbutterfly am 14.08.2007, 14:18, insgesamt 2-mal bearbeitet
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Gast











BeitragVerfasst am: 14.08.2007, 14:14    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

sind die driver in den kernel kompilliert oder sind das kernelmodule?
Dann könnte man mal schaun, was passiert, wenn man die neu läd wärend das modem eingesteckt ist.


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 63
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 14.08.2007, 14:38    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hier mal eine Angabe von ozzie

Zitat:
I do have a kernel newer than 2.6.19 but when I try to plug the modem into a USB port there is only ttyUSB0 in the /dev dir? The modem wokrs only when I boot up with it plugged in. Why?
It looks like option.ko module does its job here.
run lsmod|grep option to find out
To resolve this issue you can blacklist the option module. However, if your udev persistently loads it up you can remove option.ko and perform depmod afterwards.


hmmmm.... mein Englisch... Crying or Very Sad

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Gast











BeitragVerfasst am: 14.08.2007, 19:21    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

das erklärt einiges @helmut

@marion: den text kapier ich auch nicht ganz O.o

dachte ich kann englisch gut genug Sad
und ich werd keine "option.ko" datei löschen ohne zu wissen wie ich sie wiederbekomme (ist das möglich durchs ausführen von depmod ???)

naja mal schauen


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 19.08.2007, 15:32    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

hallo bernd,
sicher kannst du auch testen bei one, allerdings nicht offiziell aber du hast ein rückgaberecht innerhalb der ersten 7 tage, sprich den verkäufer bei one mal darauf an wink (ich bin auch noch einer davon;-) bei mir könnten wir sogar testen ob die karte mit deinem laptop funkt und dann erst anmelden habe ich mit helmut auch so gemacht. nähere infos kann ich dir unter jabber geben ( matthias.mainzer@gmail.com)
lg xspikex


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 20.08.2007, 09:05    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Matthias,

danke für dein Angebot. Aber ist für mich (aus Wr. Neustadt) etwas mühsam nach Wien zu kommen. Damit wir in der Gruppe auch mal mehr Erfahrungen mit den unterschiedlichsten Karten und Netzbetreibern haben, werden wir eher die A1-Karte mal testen. Hier gibt ja der Kartenhersteller schon Linux-Support an und das A1-Netz, soll lt. Test ja das bessere sein.
Beim Ubuntu-Treffen vorige Woche waren wir auch mit Marions HUI Online. Und ich muss sagen... begeistert hat mich die Geschwindigkeit nicht. Und das in Wien. Wie soll dann die Qualität bei mir "am Land" sein?!!

lg
Bernd


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050175921 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.2309s (PHP: 42% - SQL: 58%) | SQL queries: 90 | GZIP enabled | Debug off ]