Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 LinuxMCE

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Gast











BeitragVerfasst am: 21.09.2007, 17:15    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

.....läuft bei mir schon recht gut, ich verwende als Fernbedienung eine Infrarotfernbedienung und einen PocketPC über Bluetooth, als TV-karte habe ich eine Hauppauge PVR-150. Die Verbindung zum Fernseher übernimmt ein VGA-Konverter.

Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 22.09.2007, 11:31    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Es setzt sogar direkt auf Kubuntu auf glaub ich. Und wenn alles läuft wie geplant, dann soll es in Plasma von KDE4 integriert werden.
Ich bin mir fast sicher, es gibt kaum eine bessere Killerapplikation für Linux als diese.
Erstens hat es mit Multimedia zu tun, das ist eine Krücke von Linux die schwer zu vertreiben ist.
Zweitens kann es Dinge, die in dieser Art und Weise propietär nicht verfügbar sind.
Und drittens ist es direkt verwoben mit dem Thema Sicherheit, und hier hat das System einfach unschlagbar und undiskutierbar die Nase vorne.

Ich glaub nun, dass genau die Mischung dieser 3 Aspekte, der ausgebesserte Nachteil, die gute Qualität der Software in dieser Qualität und das Ausspielen einer großen Stärke, nötig sind um einer Applikation zum "Durchbruch" zu verhelfen.
Aber erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt. Also ließe ich mich nie festnageln auf solche Spekulationen wink.

Besonders toll fänd ich es, wenn rechtzeitig für Hardy, die Ubuntu Home Server und eine nahtlose Integration von LinuxMCE, verfügbar wären. Damit hat man schon fast alles, um ein ganzes Haus mit Ubuntu auszustatten. Und ich muss nicht für jeden Verwendungszweck meine eigenen Pakete zusammenstellen, weil in den Repos schon das wichtigste als Metapakete herumliegt.

Ich sehe große Zeiten für Ubuntu kommen. Canonical wird noch eine beispielhafte Firmengeschichte schreiben, daran zweifle ich nicht im Geringsten.
<-


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050175925 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0808s (PHP: 77% - SQL: 23%) | SQL queries: 30 | GZIP enabled | Debug off ]