Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Internetzugang mit Merlin U740 [gelöst]

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Gast











BeitragVerfasst am: 03.11.2007, 22:31    Internetzugang mit Merlin U740 [gelöst] Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,
habe eine YESSS-Datenkarte und eine Merlin U740 PCMCIA-UMTS-Karte. Hat schon wer das unter Kubuntu zum Laufen gebracht?

Liebe Grüße
Hannes


Zuletzt bearbeitet von Gast am 11.11.2007, 13:35, insgesamt 2-mal bearbeitet


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit


Zuletzt bearbeitet von Gast am 11.11.2007, 13:35, insgesamt 2-mal bearbeitet
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 03.11.2007, 23:13    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo!
Hier die Anleitung für H.U.I: Müsste eigentlich auch mit yesss funktionieren. (statt web.one.at vermute ich muss am web.yesss.at einsezten)
http://www.ubuntu-austria.at/viewtopic.php?t=376
L.G. Helmut


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 04.11.2007, 12:27    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Danke,

Das erste Hindernis, das auftaucht ist, dass ich die PIN nicht entfernen kann (mit 3 Nokia-Handies und der Windows-Software für dieses Modem probiert, lässt keine Leereingaben zu. Bekomme nächste Woche ein Ercsson - hoffentlich tuts das. An sonst hätte ich zwar schon ein Script im Netz gefunden, den PIN einzugeben aber kann noch nicht sagen, ob ich das zum Laufen gebracht habe.

Liebe Grüße
Hannes


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 04.11.2007, 13:41    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

hello haidi, du musst von der simkarte den pin ausschalten das hat nichts mit dem modem zu zun, das kannst du in jedem handy tun das ohne simlock ist wink

@algenmann zugang ist genau das selbe wie du schon geschrieben hast allerdings kann der gprs modemstring anders sein am besten bei yesss mal nachfragen, wenn der herr oder die dame nicht helfen kann dann bitte nach techniker fragen die antworten auch per email wink (am besten linux garnicht erwähnen dann wird dir geholfen)
lg matthias

PS: ansonsten sind es genau die selben einstellungen wie im HOWTO Hui von ONE


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 04.11.2007, 21:53    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

[quote="xspikex"]hello haidi, du musst von der simkarte den pin ausschalten das hat nichts mit dem modem zu zun, das kannst du in jedem handy tun das ohne simlock ist wink[quote]

Eben nicht - keines der mir zur Verfügung stehenden Handys nimmt einen leeren PIN an.

Liebe Grüße
Hannes


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 04.11.2007, 23:03    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

es soll ja auch keinen leeren pin annehmen sondern die pinabfrage ausschalten dann kommt es erst garnicht zur pineingabe

lg matthias


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 05.11.2007, 22:06    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Danke
Hannes


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 10.11.2007, 21:55    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Jetzt gehts weiter:
Ich bin auf Ubuntu umgestiegen - gefällt mir besser.

Jedenfalls habe ich die MERLIN U740 folgende Probleme:
Im Terminal-Modus habe ich die MERLIN zum Laufen gebracht, Mit Gnome PPP habe ich Probleme.

Terminal-Modus:
In wvdial.conf habe ich folgende Einträge:
[Dialer Defaults]
Timeout = 120
Init1 = ATZ
Init2 = ATQ0 V1 E1 S0=0 &C1 &D2 +FCLASS=0
Init3 = AT+CGDCONT=1,"IP","web.yesss.at"
Modem Type = Analog Modem
Baud = 460800
New PPPD = yes
Modem = /dev/ttyUSB0
ISDN = 0
Phone = <*99#>
Password = <yesss>
Username = <yesss>
Stupid Mode = yes
Idle Seconds = 500


Mit wvdial bekomme ich sofort eine Verbindung.

Mit gnome PPP bekomme ich folgende Fehlermeldung:

WvDial<Err>: Configuration does not specify a valid phone number.

Die Einträge in GnomePPP sind.
Karte Modem:
Gerät: /dev/ttyUSB0
Type: Analogmodem
Geschiwndigkeit 460800
Telefonleitung: Ton
Telefonnummern:
1: *99#
2: *98# (ob mit oder ohne 2. Nummer ist ohne Unterschied)
Initialisierungsstring 2: ATQ0 V1 E1 S0=0 &C1 &D2 +FCLASS=0
Initialisierungsstring 3: AT+CGDCONT=1,"IP","web.yesss.at"
(beide wurden von wvdial.conf übernommen.

Karte Netzwerk
Dynamische IP-Adresse und Automatischer DNS aktiviert.

Karte Optionen
deaktiviert:
Verbindung automatisch wiederherstellen
Verbindung unterbrechen falls Leitung besetzt
Schicke spezielle Antwort

aktiviert:
Verbindung unterbrechen falls kein Wählton
Leitung überprüfen
Standard Route überprüfen
Ignoriere Terminalstrings (stupid mode)

Wartezeit 0 (deaktiviert)



Was läuft da falsch?

Vielen Dank
Hannes


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 11.11.2007, 00:03    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi,

die Vorwahl ist hoffenltich leer?
Keine Leerzeichen bei der Rufnummer?
Ich hab ein USB-Modem und A1, aber da sollte der letzte Reiter trotzdem ned so anders ausschaun wie bei Dir.
(Bei mir ist nur Wahlwiederholung und die Terminalstrings aktiv, der Rest nicht.
Spiel Dich da einmal Smile)

Hab grade das erste Mal seit Monaten gnome-ppp angeworfen, unter Feisty funktioniert umtsmon super - das kann ich aber unter Gutsy leider nicht behaupten Sad


Aso, bei mir heisst das Modem übrigens USBModem, ned Analog, aber das kann bei Dir anders sein. Probiers eventuell, weil ja der ExpressCardSlot interna uch über einen USB läuft (was ich so mitbekommen hab)

lg,
viel Glück!
FraGe


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 11.11.2007, 13:34    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wie es genau funktioniert hat, weiß ich jetzt nicht, aber:

Ich bin - nachdem ich nicht weitergekommen bin - nach der Anleitung für die Installation der Merlin U740-Karte aus einem anderen Ubuntu-Forum vorgegangen (http://www.ubuntu-forum.de/artikel/16927/HowTo-Novatel-Merlin-u740-UMTS---Karte-unter-Ubunt.html). Die Anleitung war zwar nicht für YESSS, aber die einzig andere Eintrag war die Telefonnummer (*99# statt *99***8#) und der Anmeldestring (jetzt web.yesss.at)

Dazu musste die /etc/wvdial.conf editiert werden und ich konnte mich mit wvdial sofort einwählen. (Der Inhalt dieser Datei findet sich im vorigen Posting).

Dann habe ich die Einträge im GnomePPP gesetzt und nichts ging, er hat immer gemeint, er fände keine Telefonnummer. Im Einwählprotokoll zum GnomePPP habe ich dann gefunden, dass dieser die Datei ~/.wvdial.conf verwendet. Ich hab dann die beiden Dateien verglichen und (nach diversen Versuchen) den Eintrag
Phone = *99#
zusätzlich eingetragen. (bislang gabs nur Phone1 bis Phone4, in Phone 1 stand *99#)
die Einträge Phone1 bis Phone4 sind jetzt leer.

Jetzt gings.

Inhalt der ~/.wvdial.conf im Anhang zu diesem Posting.
Meine Erfahrung:
Es muss in ~/.wvdial.conf die Zeile
Phone = richtige Einwahlnummer
händisch ergänzt werden.

Liebe Grüße
Hannes

[Dialer Defaults]
Modem = /dev/ttyUSB0
ISDN = off
Modem Type = Analog Modem
Baud = 460800
Init = ATZ
Init2 = ATQ0 V1 E1 S0=0 &C1 &D2 +FCLASS=0
Init3 = AT+CGDCONT=1,"IP","web.yesss.at"
Init4 =
Init5 =
Init6 =
Init7 =
Init8 =
Init9 =
Phone = *99# einzig zusätzlicher Eintrag
Phone1 =
Phone2 =
Phone3 =
Phone4 =
Dial Prefix =
Dial Attempts = 1
Dial Command = ATM1L3DT
Ask Password = off
Password = yesss
Username = YESSS
Auto Reconnect = off
Abort on Busy = off
Carrier Check = on
Check Def Route = on
Abort on No Dialtone = on
Stupid Mode = off
Idle Seconds = 0
Auto DNS = on
;Minimize = off
;Dock = off
;Do NOT edit this file by hand!



Edit: LInk eingefügt


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050181148 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.1251s (PHP: 74% - SQL: 26%) | SQL queries: 70 | GZIP enabled | Debug off ]