Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Novatel Wireless Merlin U740 (ONE H.U.I)

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Gast











BeitragVerfasst am: 16.03.2008, 09:37    Novatel Wireless Merlin U740 (ONE H.U.I) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo!
Bin gerade dabei, von Win XP auf Ubuntu umzusteigen, habe mit Linux aber überhaupt keine Erfahrungen. Weiß jemand, wie ich eine Novatel Merlin U740 (H.U.I. von ONE) unter dem frisch installierten Ubuntu 7.10 zum Laufen bringe?
Danke,
Werner


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 64
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 16.03.2008, 10:15    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

..steck das Modem im laufenden Betrieb ein... warte kurz und gibt dann im Terminal
lsusb

ein. Die Ausgabe bitte hier posten...

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Gast











BeitragVerfasst am: 16.03.2008, 11:24    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,
schau einmal da nach: http://www.ubuntu-austria.at/viewtopic.php?t=740&sid=9bfc45ad23b45886ebe8b5b7edc14b79, ich hab da beschrieben, wie ich das Merlin U740 unter 7.10 zum Laufen gebracht habe.

Liebe Grüße
Hannes


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 64
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 16.03.2008, 11:32    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

...es ist sicher einfacher unsren UMTS-Installer zu verwenden, ich brauch nur die Device und Vendor ID.
Es sollte auch mit diesem Modem funktionieren...


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Gast











BeitragVerfasst am: 16.03.2008, 12:23    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Sorry - habe diesen Thread nicht gelesen, da mein Modem schon lief.

Liebe Grüße
Hannes


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 16.03.2008, 13:07    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,
Vielen Dank an alle für die rasche Reaktion!!
Hier die Ausgabe auf "lsusb":

werner@werner-laptop:~$ lsusb
Bus 004 Device 001: ID 0000:0000
Bus 003 Device 002: ID 1410:1410
Bus 003 Device 001: ID 0000:0000
Bus 002 Device 001: ID 0000:0000
Bus 001 Device 002: ID 058f:6387 Alcor Micro Corp.
Bus 001 Device 001: ID 0000:0000
werner@werner-laptop:~$

LG,
Werner


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 64
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 16.03.2008, 13:29    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

...was mich irritiert, du hast
Bus 003 Device 002: ID 1410:1410
gepostet, sollte aber
Bus 003 Device 002: ID 1410:1400
heißen... bitte nochmals überprüfen! sonst funktioniert das Ganze nicht...
EDIT: OK. gibt das Modem auch lt. deinem Posting, ich habe die 52-huawei-e220.rules dementsprechend angepasst.

Nun du ladest dir die umtsmon-0.8-7.10-offline.tar.gz (denke du hast ja keine Internetverbindung in Ubuntu) aus unserem Downlodbereich herunter und entpackst diese...
Nun musst du etwas Hand anlegen..
Öffne die Datei 52-huawei-e220.rules und ersetze den Inhalt durch dieses:
SUBSYSTEM=="usb_device", SYSFS{idProduct}=="1410", SYSFS{idVendor}=="1410", RUN+="/sbin/huaweiAktBbo"
SUBSYSTEM=="usb_device", SYSFS{idProduct}=="1410", SYSFS{idVendor}=="1410", RUN+="/bin/sleep 5"
SUBSYSTEM=="usb_device", SYSFS{idProduct}=="1410", SYSFS{idVendor}=="1410", RUN+="/sbin/modprobe usbserial vendor=0x1410 product=0x1410"


speichern und das Scrip lt. Anleitung ausführen.

Marion


Zuletzt bearbeitet von Webbutterfly am 16.03.2008, 13:48, insgesamt 4-mal bearbeitet


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com



Zuletzt bearbeitet von Webbutterfly am 16.03.2008, 13:48, insgesamt 4-mal bearbeitet
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 64
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 16.03.2008, 13:46    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Bitte meine Beiträge in einigen Fällen nochmals lesen... ich schreibe oft noch etwas dazu...
Da dein zweites Posting den gleichen Inhalt hat... die Angabe ist OK, habe ich es gelöscht.

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Gast











BeitragVerfasst am: 17.03.2008, 01:00    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo
Ich habe umtsmon-0.8-7.10-offline.tar.gz heruntergeladen und versucht zu entpacken, aber es geht nicht:
"Fehler beim Entpacken der Dateien"
Ausgabe der Befehlszeile:
gzip: stdin: unexpected end of file
tar: Unerwartetes Dateiende im Archiv

tar: Unerwartetes Dateiende im Archiv
tar: Nicht behebbarer Fehler: Programmarchiv


LG, Werner


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 64
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 17.03.2008, 09:38    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

...dann ist dein Download nicht richtig gelaufen. Lade es nochmals herunter und überprüfe mittels md5sum c1055d445ff4fec76d5f69eb529d50bb *umtsmon-0.8.i386.tar.gz den Download.
md5sum umtsmon-0.8.i386.tar.gz

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Gast











BeitragVerfasst am: 17.03.2008, 22:32    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,
Hab's nochmals heruntergeladen. Das Entpacken hat jetzt funtioniert.
Aber:
"sh: Can't open Desktop/huawei-7.10-offline/installer-offline.sh"

Werner


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 64
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 17.03.2008, 23:12    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

..irgend etwas passt mit deinem Pfad nicht...
Öffne das Terminal und gib mal
cd Desktop/huawei-7.10-offline/
ein... dann dir, es sollten jetzt alle Files gelistet werden, ua. auch installer-offline.sh
Ist das der Fall, dann gib hier
sudo sh ./installer-offline.sh ein.
....du musst im richtigen Ordner sein um das Script zu starten...

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Gast











BeitragVerfasst am: 18.03.2008, 12:30    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo!
Mit dem UMTS-Installer hab ich's leider nicht geschafft. Der Pfad müßte letztentlich richtig gewesen sein, jedoch erhielt ich immer die Meldung "Can't open 52-huawei-e220.rules" (oder so ähnlich). Schließlich hab ich's aufgegeben und mich an die Anleitung von Hannes (siehe obiges Posting) gehalten:

Hab mir gnomePPP (die .deb-Datei, weil einfacher zu installieren) runtergeladen und die Einstellungen entsprechend vorgenommen. Einzige Änderung: Im Initialisierungsstring "web.one.at" (statt "web.yesss.at), Telefonnummer blieb auch gleich (*99#). Manuell brauchte ich sonst nichts mehr hinzufügen.... und schon war ich verbunden! Was für eine Freude, dieses Posting über Ubuntu aus zu verfassen....Jetzt erst kann's losgehen...

Vielen Dank für die Hilfe!
Liebe Grüße,
Werner


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 04.04.2008, 20:57    Merlin U740 Antworten mit ZitatNach oben

hallo,

die Merlin U740 von Novatel läuft auch perfekt mit der software von
Vodafon Laughing auch mit HUI von ONE Laughing

gibt es für viele UbuntuVersionen hier zum Download

LG xspikex

PS: achja beim APN: fullspeed verwenden statt web.one.at läuft besser


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050181148 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.1348s (PHP: 67% - SQL: 33%) | SQL queries: 90 | GZIP enabled | Debug off ]