Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 UMTS in Ubuntu 8.10

Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Autor Nachricht
Brot




Geschlecht:
Alter: 39
Anmeldungsdatum: 21.01.2007
Beiträge: 351
Wohnort: Wr. Neustadt


austria.gif

BeitragVerfasst am: 15.09.2008, 11:30    UMTS in Ubuntu 8.10 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

ich habe auf meinem alten Notebook die Alpha der neuen Ubuntu-Version installiert um mir das ganze mal anzusehen.

Der Fokus soll ja auf Verbindung/Netzwerk/3G/UMTS liegen. Daher ist auch der neue Network-Manager integriert.

Ich habe dann natürlich meinen 3-USB-UMTS-Stick getestet. Dieser wird sofort erkannt. Leider kann er das Profil vom Stick net auslesen. Aber nachdem ich die notwendigen Daten (APN,...) eingetragen habe, funktioniert hier der Stick ohne Probleme wink
Hoffentlich funktioniert dieses Thema dann ab Oktober/November problemloser und ohne zusätzliche Tools (UMTSMON). Auch wenn der Network-Manager keine zusätzlichen Daten ausgibt (Online-Zeit, Online-Datenmenge, Signalstärke,..)

Liebe Grüße
Bernd


Desktop: Gnome

Version: 10.04 and 11.04

Hardware: Workstation, Notebook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
littlemonsters






Anmeldungsdatum: 13.09.2008
Beiträge: 32
Wohnort: wien donaustadt


blank.gif

BeitragVerfasst am: 15.09.2008, 18:03    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Meinst, es hätt nen Sinn, das in ner Virtualbox zu testen? Im Hinterkopf hab ich dabei den Gedanken, mit Files aus dem virtuellen Intrepid meine hinige Verbindung pppd<->ttyUSB0 zu sanieren.

Desktop: Gnome

Version: 8.10
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Ceberus




Geschlecht:
Alter: 41
Anmeldungsdatum: 25.10.2007
Beiträge: 25
Wohnort: Arosa


austria.gif

BeitragVerfasst am: 15.09.2008, 20:04    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

juhu, vielleicht kann uch dann voll auf Ubuntu umsteigen von Wixda

Ceberus


Desktop: anderer

Version: andere

Hardware: Notebook
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
mclaren




Geschlecht:
Alter: 30
Anmeldungsdatum: 25.03.2008
Beiträge: 47
Wohnort: Wien


blank.gif

BeitragVerfasst am: 03.10.2008, 11:02    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

8.10 Beta

Zitat:
Die Entwickler streichen vor allem die verbesserte Unterstützung für mobile Breitbandnetze im Network Manager 0.7 heraus.

futurezone

vl ists ja nun besser Smile


Desktop: XFCE Xubuntu

Version: 12.04

Hardware: Notebook

Architektur: 32Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
lex_er




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 19.07.2008
Beiträge: 223
Wohnort: Graz Umgebung


austria.gif

BeitragVerfasst am: 03.10.2008, 11:19    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

das mit dem "streichen" kann ja wohl nur ein tipfehler sein oder ?

Desktop: Gnome

Version: 8.04

_________________
lexer@debian:~$ jesus is the answer
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype NameICQ-Nummer    
mclaren




Geschlecht:
Alter: 30
Anmeldungsdatum: 25.03.2008
Beiträge: 47
Wohnort: Wien


blank.gif

BeitragVerfasst am: 03.10.2008, 11:22    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Die Wortwahl ist unglücklich.

Herausstreichen versteh ich hier - als besonders Hervorheben - wenn du etwas makierst dann hast du es hervorgehoben/ hervor gestrichen - also nicht im Sinne von durchstreichen.

Die Überschrift lautet ja
Zitat:
Ubuntu 8.10 als Beta verfügbar
Verbesserter Support für mobiles Breitband


Desktop: XFCE Xubuntu

Version: 12.04

Hardware: Notebook

Architektur: 32Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
lex_er




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 19.07.2008
Beiträge: 223
Wohnort: Graz Umgebung


austria.gif

BeitragVerfasst am: 03.10.2008, 11:28    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

im zusammenhang mit der überschrift ergab sich ja für mich keine klare aussage...

egal - hoffenltich lauft der networkmanager schön geschmeidig mit dem umts modem.

mfg

alex


Desktop: Gnome

Version: 8.04

_________________
lexer@debian:~$ jesus is the answer
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype NameICQ-Nummer    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050149030 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.1003s (PHP: 71% - SQL: 29%) | SQL queries: 55 | GZIP enabled | Debug off ]