Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Bitte um Unterstützung

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Plinius




Geschlecht:
Alter: 73
Anmeldungsdatum: 20.11.2006
Beiträge: 29
Wohnort: Tulbing


austria.gif

BeitragVerfasst am: 20.11.2006, 17:16    Bitte um Unterstützung Antworten mit ZitatNach oben

Ich bin hier neu! Habe keinen blassen Schimmer von Linux od. von Ubuntu. Ich möchte aber gerne Ubuntu installieren und natürlich auch von dieser Plattform ins Internet gehn. Da ich aber total ahnungslos bin, Linux betreffend (in Windows aber ganz gut), bitte ich um Unterstützung, sowohl bei der Installation, bzw. auch in den ersten Wochen des Einsatzes. Es wird also ein harter Job...
Solte sich jemand finden der Support geben kann, werd ich die Hardware-Konfiguration durchgeben.


Version: kA
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6908
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 20.11.2006, 18:20    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Herzlich willkommen Plinius Very Happy

...leider hast du keinen Wohnort in dein Profil eingetragen...
Bitte hole das nach!
Es kann vielleicht jemand von unserer Group in deiner Nähe Hilfestellung anbieten.

Grundlegende Informationen gibt es auf
wiki.ubuntuusers.de bzw. über die Installation hier.
Ob deine Hardware kompatibel ist, kannst du am besten mit der Desktop-CD überprüfen. Diese ist zugleich auch eine Live-CD, wo das ganze System vorerst nur über CD gestartet wird.
Ich würde Ubuntu 6.06.1 "Dapper Drake" für den Anfang empfehlen.

Wenn du Fragen hast, so kannst du sie gerne hier stellen.

LiGrü, Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
osxmartin




Geschlecht:
Alter: 46
Anmeldungsdatum: 18.11.2006
Beiträge: 10
Wohnort: Wien 9


austria.gif

BeitragVerfasst am: 20.11.2006, 19:58    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Brauchst Hilfe, dann schreib mir eine Mail - ich schick dir dann meine Handynummer zurück.

Desktop: Gnome

Version: 10.04

Hardware: Workstation and Netbook

Architektur: 32Bit

_________________
win - linux - mac
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype Name    
joesi
Gast










BeitragVerfasst am: 20.11.2006, 20:29    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

oder du kommst in unserem irc channel #ubuntu-at auf irc.freenode.net vorbei und vielleicht kann dir da jemand spontan helfen...wenn jemand anwesend ist

Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 16.04

Hardware: Workstation, Notebook and Netbook

Architektur: 32Bit and 64Bit
Online    
Plinius




Geschlecht:
Alter: 73
Anmeldungsdatum: 20.11.2006
Beiträge: 29
Wohnort: Tulbing


austria.gif

BeitragVerfasst am: 21.11.2006, 00:04    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Herzlich willkommen Plinius Very Happy

...leider hast du keinen Wohnort in dein Profil eingetragen...
Bitte hole das nach!
Es kann vielleicht jemand von unserer Group in deiner Nähe Hilfestellung anbieten.


OK, das hab ich nachgetragen. Ich bin in Tulbing zuhause...
Im übrigen hab ich heute diie Vers. Nr. 6.1 runtergeladen - als Image. Im Übrigen wär noch interessant wo ich eine Ubuntu CD bekommen kann...

Gruß Plinius


Version: kA
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6908
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 21.11.2006, 09:18    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Im Übrigen wär noch interessant wo ich eine Ubuntu CD bekommen kann...


Du hast schon das Image dafür...
Zitat:
hab ich heute diie Vers. Nr. 6.1 runtergeladen - als Image

Frage: Kannst du CDs brennen, wenn ja, schreib bitte mit welchem Programm? Ich helfe dir dann weiter...

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Plinius




Geschlecht:
Alter: 73
Anmeldungsdatum: 20.11.2006
Beiträge: 29
Wohnort: Tulbing


austria.gif

BeitragVerfasst am: 21.11.2006, 14:40    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

nachdem ich mit XP SP2 unterwegs bin, verweende ich Nero7 am PC und kann mit diesem Prog. brennen.

Gruß Plinius


Version: kA
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
algenmann




Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 15.09.2006
Beiträge: 483
Wohnort: Gerasdorf


austria.gif

BeitragVerfasst am: 21.11.2006, 21:47    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Plinius!
Ein wichtiges Detail wäre ob du Ubuntu auf einer eigenen Festplatte oder PC installieren möchtest oder paralell zu WindowsXP auf der gleichen Festplatte.
L.G Helmut


Desktop: Linux-Mint

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Plinius




Geschlecht:
Alter: 73
Anmeldungsdatum: 20.11.2006
Beiträge: 29
Wohnort: Tulbing


austria.gif

BeitragVerfasst am: 21.11.2006, 23:54    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich hab zwei Festplatten im PC und eine externe. Beide Festplatten haben eine primäre (bootfähige) und eine zweite nicht bootfähige Partition. Ich möchte daher eine Partition ca. 80 GB, wo kein System installiert ist und wo fast keine Daten drauf sind (die wenigen kann ich ohne weiteres auf eine andre Platte schaufeln), Ubuntu installieren. Da ich zwei XP prof. SP2 Systeme hab, das Zweitsystem nur für Backup und Restore, muss ich bei jedem Bootvorgang (Bootloader) das gewünschte System angeben von welchem gestartet werden soll.

Gruß Plinius


Version: kA
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
algenmann




Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 15.09.2006
Beiträge: 483
Wohnort: Gerasdorf


austria.gif

BeitragVerfasst am: 22.11.2006, 00:33    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo!
Das hört sich gut an. Very Happy Die Installation müßte ganz einfach sein. Zuerst mit der Ubuntu Desktop-CD booten. Das bedeutet du befindest dich nach dem Hochfahren im Live-CD Modus.(wie bei Knoppix oder Kanotix)Es handelt sich hier aber um eine Kombination aus Live-CD und Installations-CD. Du brauchst nur den Insstallationsordner anklicken und du kommst in den Installationsmodus.Da du noch keine Erfahrung mit Ubuntu hast Embarassed ist es das Einfachste die Option zu wählen, die Ubuntu auf dem größten freien Speicherplatz installiert.Den genauen Text weiß ich jetzt selbst nicht, Wall Bash da ich Ubuntu immer mit der Alternet-CD im Textmodus installiere.Ich persönlich habe den Eistieg mit Linux ohne Risiko auf einer bei Ebay ersteigerten 20 GB Festplatte (12 €) bevorzugt. Da kannst du nach Herzenslust herumexperimentieren Book ohne der Gefahr eine Partition zu beschädigen. Als Literatur kann ich dir das Buch "Ubuntu Linux" von Michael Kofler empfehlen.Thumbup Es befindet sich darin auch gleich eine Ubuntu DVD zum Loslegen.Du kannst auch fürs Erste nur im Livemodus testen wie du mit Ubuntu klar kommst.Es kann nichts passieren, da du im Livemodus nicht auf die Festplatte zugreifst und alles über die CD und den Arbeitsspeicher (möglichst 512MB oder mehr) läuft.
Toi toi toi und "have a lot of fun" WOW
Helmut


Desktop: Linux-Mint

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6908
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 22.11.2006, 00:45    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello Plinius

Hier mal ein Link mit einer Anleitung, wie du dir eine CD aus dem ISO-File brennen kannst:

http://wiki.ubuntuusers.de/Ubuntu-CD

Nach deinem letzten Post, würde ich aber die alternate-CD empfehlen... damit ist die Partitionierung nach eigenen Wünschen besser möglich.

Als Hilfe würde ich dir das Installations-Wiki auf www.ubuntuusers.de empfehlen

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Plinius




Geschlecht:
Alter: 73
Anmeldungsdatum: 20.11.2006
Beiträge: 29
Wohnort: Tulbing


austria.gif

BeitragVerfasst am: 22.11.2006, 14:32    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

ich rühr mich wieder wenn ich aus dem ISO-File eine CD gebrannt habe und die Installation ansteht. Denn da gibts schon noch einige Fragen, wie z.Bsp. wenn Linux das ich auf die derzeitige Pl. "D" installieren möchte, wird diese Pl. für Windows weiterhin exsistent sein od. nicht? Denn wenn Win die Pl. nicht mehr kennt, dann verschieben sich vermutlich sämtliche Laufwerksbuchstaben, was im Klartext dann darauf hinausläuft, dass sehr viele Programme nicht mehr laufen, da in der Registry andere Einträge stehn.
Außerdem, wie schaut es mit den Treibern aus? Wie mit dem Modem usw., usw.

Gruß Plinius


Version: kA
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Plinius




Geschlecht:
Alter: 73
Anmeldungsdatum: 20.11.2006
Beiträge: 29
Wohnort: Tulbing


austria.gif

BeitragVerfasst am: 22.11.2006, 14:34    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Danke für die Tipps, die ich gerne in Anspruch nehmen werde!

Gruß Plinius


Version: kA
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
algenmann




Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 15.09.2006
Beiträge: 483
Wohnort: Gerasdorf


austria.gif

BeitragVerfasst am: 22.11.2006, 18:51    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Plinius!
Zu deiner Frage ob die Linuxpartition von Windows erkannt wird.
Du kannst das Linuxdateisystem unter Windows nutzen wenn du folgenden Treiber von www.fs-driver.org installierst: Ext2IFS_n.exe !!Den Treiber einfach unter Windows wie gewohnt ausführen.Am Ende der Installation kannst du dir den Laufwerksbuchstaben für deine Linuxpartition aussuchen. Betreffend des Modems: . Als Einsteiger würde ich dir folgenden Ratschlag geben. Solltest du mit einem Desktop-PC ins Internet gehen ist es das Beste du gehst mit einem Ethernetmodem und einem Router ins Internet, da dieser dir die Konfiguration der Netzwerkkarte abnimmt. Die Netzwerkkonfiguration erledigst du mit System/Verwaltung/Netzwerk Wenn über eine Kabelverbindung einsteigen willst, müßte in der Netzwerkeinstellung die Verbindung als eth0 angezeigt werden. Auch wenn es am Anfang manchmal frustrierend ist, der Umstieg lohnt sich. Auch ich habe einige Nächte geopfert und ein paar Tastaturen zerkaut, aber es gibt fast immer eine Lösung.Bei Fragen poste ruhig und merke: Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.
Viel Glück Helmut


Zuletzt bearbeitet von algenmann am 22.11.2006, 23:43, insgesamt 4-mal bearbeitet


Desktop: Linux-Mint

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit


Zuletzt bearbeitet von algenmann am 22.11.2006, 23:43, insgesamt 4-mal bearbeitet
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050149051 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.1611s (PHP: 67% - SQL: 33%) | SQL queries: 90 | GZIP enabled | Debug off ]