Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 UMTSMOM-Online...

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Gast











BeitragVerfasst am: 22.07.2008, 16:54    UMTSMOM-Online... Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Leute..

leider versuche ich schon seit wochen den weißen Web`Walk`Stick auf dem EEEPC mit dem neuen EEE-Ubuntu ans laufen zu bekommen! Jeden Tag muß ich eeeUbuntu neu installieren weil ich irgendetwas faslch gemacht habe oder gelöscht oder oder... Ihr seit irgendwie meine letzte Hilfe den klappt das nicht dann muß ich mir eine andere LinuxVariante suchen.. das find eich schade da ubuntu eigentlich klasse ist.

Also ich habe den weißen Stick W`N`W III von T-Mobile mit so eine Prepaidkarte - kosten 5€ Flatrate/ Tag ( <- krass oder.. eigentlich richtig teuer!! aber nem geschenkten Gaus schaut man nicht ins Maul! .. ärgerlich das das Guthaben für´s einrichten draufgeht... Evil or Very Mad )

Ich habe EeeUbuntu das neue 8.04 installiert und alle update gezogen, danach habe ich die umts-online.tar gedownloadet hier aus dem Board und habe den Anweisungen von Webbutterfly gefolgt. Danke für das Video.. echt klasse

also die insatalltion war zu Ende und ich habe einen Neustart durchgeführt, danach habe ich den Stick in den Usb-Slot eingesetzt und nachdem er grün leuchtete habe ich umtsmom gestartet. zumindest wolte ich das..

Fehlermeldung sind folgende 2 popupfenster:

nr.1 Warten auf simschnittstelle
9%..... tut sich nix!!

umtsmom critical-errror
Simkartenfehler:
SIM Failure..


Ohhh mann das darf doch echt net wahr sein!! warum klappt das denn hinten und vorne nicht???? Warum macht nur so ein kleiner stick zu viele probleme............... könnt Ihr mir bitte helfen -

ich bin LINUXNEULING. Was habe ich falasch gemacht? hätte ich den usb-Stick während der Installation einlegen sollen?

mfg


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 22.07.2008, 17:03    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

blackmamba@EPCBM:~$ lsusb
Bus 005 Device 004: ID eb1a:2761 eMPIA Technology, Inc.
Bus 005 Device 003: ID 0951:1606 Kingston Technology
Bus 005 Device 001: ID 0000:0000 
Bus 004 Device 001: ID 0000:0000 
Bus 003 Device 001: ID 0000:0000 
Bus 002 Device 003: ID 12d1:1003 Huawei Technologies Co., Ltd. E220 HSDPA Modem
Bus 002 Device 001: ID 0000:0000 
Bus 001 Device 001: ID 0000:0000 
blackmamba@EPCBM:~$


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 64
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 22.07.2008, 17:39    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

...gib im Terminal folgenden Befehl ein
umtsmon -s /dev/ttyUSB1,/dev/ttyUSB0

und poste die Ausgabe.

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Gast











BeitragVerfasst am: 22.07.2008, 17:44    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

wenn das nicht funktioniert wäre die Ausgabe von dmesg interessant, bitte unter http://www.ubuntu-austria.at/portal/yapa/ posten.

mit
dmesg > dmesg.txt

kannst du einfach die Ausgaben in eine Datei schreiben.


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 22.07.2008, 18:07    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Eingabe in den Terminal ohne angesteckten Stick:

blackmamba@EPCBM:~$ umtsmon -s /dev/ttyUSB1,/dev/ttyUSB0
umtsmon version 0.8 .
##P1 t=625: Set suggested AT port to '/dev/ttyUSB1'
##P1 t=625: Set suggested PPP port to '/dev/ttyUSB0'
installing GUI SIGABRT handler
##P1 t=625: aLocale '(null)' denied
/dev/ttyUSB1: No such file or directory
/dev/ttyUSB0: No such file or directory
##P1 t=625:  AutoDetectBase::createDevice() failed :-(
ioctl: Input/output error
ioctl: Input/output error
ioctl: Input/output error
ioctl: Input/output error
##P1 t=625: *** CRITICAL ERROR: Es wurde kein Ger�t gefunden, das Programm wird sich jetzt beenden.
Falls Sie mehr Informationen brauchen, starten Sie nochmals von der Kommandozeile.


  *** umtsmon version 0.8 closed due to an unrecoverable program error.
  *** Please e-mail all of the above output to umtsmon-develop@lists.sourceforge.net,
  *** Or go to the umtsmon website and file a bug.


##P1 t=641: Critical Popup - application will halt
blackmamba@EPCBM:~$



Eingabe in den Terminal mit angesteckten Stick:

blackmamba@EPCBM:~$ umtsmon -s /dev/ttyUSB1,/dev/ttyUSB0
umtsmon version 0.8 .
##P1 t=827: Set suggested AT port to '/dev/ttyUSB1'
##P1 t=827: Set suggested PPP port to '/dev/ttyUSB0'
installing GUI SIGABRT handler
##P1 t=827: aLocale '(null)' denied
##P1 t=827: Query: removing excess byte '.' 13
##P1 t=827: Query: removing excess byte '.' 10
##P1 t=827: Query: removing excess byte '^' 94
##P1 t=827: Query: removing excess byte 'B' 66
##P1 t=827: Query: removing excess byte 'O' 79
##P1 t=827: Query: removing excess byte 'O' 79
##P1 t=827: Query: removing excess byte 'T' 84
##P1 t=827: Query: removing excess byte ':' 58
##P1 t=827: Query: removing excess byte '1' 49
##P1 t=827: Query: removing excess byte '5' 53
##P1 t=827: Query: removing excess byte '9' 57
##P1 t=827: Query: removing excess byte '9' 57
##P1 t=827: Query: removing excess byte '7' 55
##P1 t=827: Query: removing excess byte '1' 49
##P1 t=827: Query: removing excess byte '8' 56
##P1 t=827: Query: removing excess byte '9' 57
##P1 t=827: Query: removing excess byte ',' 44
##P1 t=827: Query: removing excess byte '0' 48
##P1 t=827: Query: removing excess byte ',' 44
##P1 t=827: Query: removing excess byte '0' 48
##P1 t=827: Query: removing excess byte ',' 44
##P1 t=827: Query: removing excess byte '0' 48
##P1 t=827: Query: removing excess byte ',' 44
##P1 t=827: Query: removing excess byte '6' 54
##P1 t=827: Query: removing excess byte '4' 52
##P1 t=827: Query: removing excess byte '.' 13
##P1 t=827: Query: removing excess byte '.' 10
##P1 t=828: *** CRITICAL ERROR: SIM-Kartenfehler:
SIM failure


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 64
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 22.07.2008, 18:18    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Sorry, es ist nur die Ausgabe bei angestecktem Stick interessant... denke es ist der erste Eintrag.

1.) bei eingesteckten Stick
ls -l /dev/ttyUSB*

bitte Ausgabe...
2.) in der Datei /etc/modprobe.d/blacklist sollte ganz zuletzt blacklist airprime stehen...
bitte nicht die Datei posten!

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Gast











BeitragVerfasst am: 22.07.2008, 18:30    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

blackmamba@EPCBM%u3a~$ ls -l /dev/ttyUSB*
crw-rw---- 1 root dialout 188, 0 2008-07-22 18%u3a28 /dev/ttyUSB0
crw-rw---- 1 root dialout 188, 1 2008-07-22 18%u3a28 /dev/ttyUSB1
blackmamba@EPCBM%u3a~$


farblich gelb hinterlegt
dev/ttyUSB0
dev/ttyUSB1


zu2) ja

was habe ich denn falsch gemacht? Danke für die nette Hilfe!


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 22.07.2008, 19:14    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

was habe ich denn falsch gemacht? warum kann mir denn keiner helfen????

Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 23.07.2008, 15:01    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich schätz mal es können dir nicht viele helfen, weil die Kombination eher ungewöhnlich ist. Persönlich hab ich weder die Hardware, noch die Software die du verwendest, und so wirds den meisten gehen.
<-


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 23.07.2008, 16:33    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

aber unter Mandriva lief der Stick problemlos genauso wie unter Xandros...

ich habe gelesen, das der Stick laut einer Anleitung von frankenberger laufen sollte. in welcher Kombination sollte ich denn Stick ans laufen bekommen?

lg


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 64
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 23.07.2008, 18:34    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

..also alle Angaben sind OK... der Fehler könnte am Stick liegen...
##P1 t=828: *** CRITICAL ERROR: SIM-Kartenfehler:
SIM failure

Nimm die SIM-Karte einmal heraus und gib sie wieder hinein...

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Gast











BeitragVerfasst am: 23.07.2008, 20:05    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Das habe ich schon mehrmals gemacht, nicht das der Stick kaputt ist! Wie könnte ich es kurzfristig testen?
Aber auf der anderen Seite.. der ist erst ein paar Monate alt und lief ja unter Mandriva... Guthaben ist auch ausreichen vorhanden..

ich habe erneut Ubuntu komplett neu installiert nun das 27 Mal in ein Paar Wochen.. inklusive der verlangten Updates!

Was mache ich nun als nächstes?

danke

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

OHHHHHHHHHHHHHHHH NEEEEEEEEEEEEIIIIIIIIIIIIIIIIINNNNNNNNNNNNNNNNNN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

@ Webbutterfly


ich hatte die Simkarte faslch drin - upps sorry. Eigentlich traue ich mich gar nicht das hier zu posten , nur wenn jmd. das selbe Problem hat hilft´s weiter!

Wie sind denn nun die nächsten weiteren Schritte? Hatte ich es richtig gemacht, das ich einfch der Videoanleitung folge und dann sollte der Stick laufen????

Bitte um Hilfe das ich morgen den Eee+Internet habe... das wäre klasse.

lg


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050186421 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.1251s (PHP: 63% - SQL: 37%) | SQL queries: 81 | GZIP enabled | Debug off ]