Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 OOorg 3.0 in Ubuntu 8.10

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 06.11.2008, 20:54    OOorg 3.0 in Ubuntu 8.10 Antworten mit ZitatNach oben

Da es OpenOffice.org 3.0 nicht mehr in 8.10 geschafft hat, ist nur 2.4.1 standardmäßig vorhanden.
Wer gerne in 8.10 auch mit der aktuellen Version arbeiten möchte, kann diese Quellen in den Paketmanager einfügen:
deb http://ppa.launchpad.net/openoffice-pkgs/ubuntu intrepid main
deb-src http://ppa.launchpad.net/openoffice-pkgs/ubuntu intrepid main

Nach einem "Neu Laden" steht OpenOffice.org 3.0 als Update zur Verfügung.

Möchte darauf hinweisen, dass das Einfügen von Fremdquellen ein Risiko bedeuten kann.

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Bluemchen Blau
Supermoderator



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 1078
Wohnort: Wien West


austria.gif

BeitragVerfasst am: 07.11.2008, 12:32    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Schade das die Quellen für Hardy das Update nicht beinhalten Sad

Desktop: Unity Gnome 3.X and LXDE Lubuntu

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit

_________________
HW I: Lenovo ThinkPad X220, i7-2640M, 8GB RAM, 512GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 14.04.X
HW II: HP Elitebook 2560p, i5-2520M, 8GB RAM, 500GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 16.04.x (Mainline-Kernel)
HW III: Dell Latitude E4200, U9600, 3GB, 64GB SSD, 12" MATT, Apricity OS 64 Bit
Auch auf http://www.android-austria.info
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenYahoo MessengerMSN MessengerSkype NameICQ-Nummer    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 07.11.2008, 12:56    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

In 8.04 halt "händisch" installieren...
Ich arbeite auch in 8.04 mit Version 3.0...

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Bluemchen Blau
Supermoderator



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 1078
Wohnort: Wien West


austria.gif

BeitragVerfasst am: 07.11.2008, 13:45    OK - dann de- & neuinstallieren Antworten mit ZitatNach oben

Servus Marion,

hast Du einen Tipp zu meiner Frage bezüglich Installationsort Question

« Blümchen Blau » hat folgendes geschrieben:
Hi Miteinander!

Würde mir die DEBS in ein Verzeichnis direkt in "/" legen wollen. Ich habe /home/user auf einer anderen Partition liegen und diese "Arbeitspartition" wird vom Backup erfaßt. Möchte aber die Pakete eigentlich nicht im Backup drinnen haben - wird nur unnötig groß.
Frage ist nun, ob es zu Problemen bei den Zugriffsrechten kommt, wenn ich die Installation aus dem "root-Bereich" mache?

Danke & lG, Ralf


Ralf


Desktop: Unity Gnome 3.X and LXDE Lubuntu

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit

_________________
HW I: Lenovo ThinkPad X220, i7-2640M, 8GB RAM, 512GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 14.04.X
HW II: HP Elitebook 2560p, i5-2520M, 8GB RAM, 500GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 16.04.x (Mainline-Kernel)
HW III: Dell Latitude E4200, U9600, 3GB, 64GB SSD, 12" MATT, Apricity OS 64 Bit
Auch auf http://www.android-austria.info
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenYahoo MessengerMSN MessengerSkype NameICQ-Nummer    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 07.11.2008, 14:46    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

..mach eine Installation so wie ich sie Beschrieben habe... die DEBs brauchst du sowieso nachher nicht mehr und in der Paketverwaltung sind sie ja eingetragen...

weitere Antworten bitte im passenden Thema!

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
war




Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 07.02.2007
Beiträge: 59
Wohnort: Wr. Neudorf


austria.gif

BeitragVerfasst am: 18.11.2008, 23:22    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ärgerlich ist nur, dass die Quellen von Launchpad ein Speichern auf Fileservern nicht zulassen.

Es kommt immer wieder zu einem Fehler, dass die Datei nicht abgespeichert werden kann, da Zugriffsrechte fehlen (was aber nicht stimmt).

Bisher noch kein Update (Stand 18.11.2008)


Desktop: Gnome

Version: 10.10

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________
Ubuntu User 17435
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Bluemchen Blau
Supermoderator



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 1078
Wohnort: Wien West


austria.gif

BeitragVerfasst am: 27.11.2008, 17:36    Re: OOorg 3.0 in Ubuntu 8.10 Antworten mit ZitatNach oben

« Webbutterfly » hat folgendes geschrieben:
...
Wer gerne in 8.10 auch mit der aktuellen Version arbeiten möchte, kann diese Quellen in den Paketmanager einfügen:
deb http://ppa.launchpad.net/openoffice-pkgs/ubuntu intrepid main
deb-src http://ppa.launchpad.net/openoffice-pkgs/ubuntu intrepid main

Nach einem "Neu Laden" steht OpenOffice.org 3.0 als Update zur Verfügung.
...

Marion


Hi,

bin gerade beim Support eines 8.10. Wollte meiner Bekannten nun OOffice 3 "verpassen" habe die Paketquellen wie beschrieben eingetragen, mehrmals neu geladen und finde trotzdem keine Updates ....?

Haben die bei launchpad die Pakete wieder zurückgezogen?

Ralf


Desktop: Unity Gnome 3.X and LXDE Lubuntu

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit

_________________
HW I: Lenovo ThinkPad X220, i7-2640M, 8GB RAM, 512GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 14.04.X
HW II: HP Elitebook 2560p, i5-2520M, 8GB RAM, 500GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 16.04.x (Mainline-Kernel)
HW III: Dell Latitude E4200, U9600, 3GB, 64GB SSD, 12" MATT, Apricity OS 64 Bit
Auch auf http://www.android-austria.info
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenYahoo MessengerMSN MessengerSkype NameICQ-Nummer    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 27.11.2008, 19:23    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

...hmmm, habe es gerade selbst getestet.... geht nicht mehr.
Grund:
OpenOffice.org 3.0.0 - INTREPID/JAUNTY ONLY

The packages were buggy and crashed when openoffice.org-gnome was installed, they will be reuploaded when the bug has been resolved.

https://launchpad.net/~openoffice-pkgs/+archive

Die waren anscheinend so Buggy, dass sie in Moment entfernt wurde....

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Bluemchen Blau
Supermoderator



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 1078
Wohnort: Wien West


austria.gif

BeitragVerfasst am: 28.11.2008, 03:29    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Shocked ... Ich verstehe! Dann muß das halt noch ein bisserl warten.

Meine Bekannte wirds überleben (müssen) Smile

Danke,

Ralf


Desktop: Unity Gnome 3.X and LXDE Lubuntu

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit

_________________
HW I: Lenovo ThinkPad X220, i7-2640M, 8GB RAM, 512GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 14.04.X
HW II: HP Elitebook 2560p, i5-2520M, 8GB RAM, 500GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 16.04.x (Mainline-Kernel)
HW III: Dell Latitude E4200, U9600, 3GB, 64GB SSD, 12" MATT, Apricity OS 64 Bit
Auch auf http://www.android-austria.info
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenYahoo MessengerMSN MessengerSkype NameICQ-Nummer    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 09.12.2008, 23:07    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

Heute gab es ein Update... dh. die Quellen sind wieder aktiv und können benutzt werden.

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Bluemchen Blau
Supermoderator



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 1078
Wohnort: Wien West


austria.gif

BeitragVerfasst am: 11.12.2008, 14:45    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Und jetzt gibt es die Repos anscheinend doch auch noch für Hardy Very Happy

Auch wenn ich schon installiert habe - interessant!

Ralf


Desktop: Unity Gnome 3.X and LXDE Lubuntu

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit

_________________
HW I: Lenovo ThinkPad X220, i7-2640M, 8GB RAM, 512GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 14.04.X
HW II: HP Elitebook 2560p, i5-2520M, 8GB RAM, 500GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 16.04.x (Mainline-Kernel)
HW III: Dell Latitude E4200, U9600, 3GB, 64GB SSD, 12" MATT, Apricity OS 64 Bit
Auch auf http://www.android-austria.info
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenYahoo MessengerMSN MessengerSkype NameICQ-Nummer    
hshydl




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 22.12.2006
Beiträge: 77
Wohnort: 3130 Herzogenburg


austria.gif

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 13:25    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi!
Habe gerade in Ub8-04.1 von OOo2.4 auf OOo3 upgedatet.
Ging einfach mit folgender Anweisung:
(Quelle: http://christian.kler-online.de/blog/ubuntu-810-einfache-installation-von-openoffice-30/)
:-) Danke, Simon (-:

1. Simon Schreibt:
28. Dezember 2008 um 13:31 Uhr.

Ich habe zwar nicht auf 8.10 upgegradet, wollte aber trotzdem Ooo 3.0 und habe nach längerem Suchen folgende, viel einfachere Möglichkeit gefunden (die auch für 8.10 funktionieren müsste):
Einfach in System -> Systemverwaltung -> Software-Quellen im Reiter “Software von Drittanbietern” auf “Hinzufüen” klicken und folgendes eingeben:

für Ubuntu 8.04:
deb http://ppa.launchpad.net/openoffice-pkgs/ubuntu hardy main

für Ubuntu 8:10
deb http://ppa.launchpad.net/openoffice-pkgs/ubuntu intrepid main

Nach einem Neustart hat sich Ooo auf 3.0 upgedatet.

Ende des Zitats

erster Start ok, hoffe, es bleibt so!
hshydl


Desktop: Cinnamon Gnome 3.X, Linux-Mint, XFCE Xubuntu and LXDE Lubuntu

Version: Andere

Hardware: Notebook and andere

Architektur: 64Bit

_________________
:-) Wer morgens zerknittert ist, hat tagsüber viele Entfaltungsmöglichkeiten. :-)
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 13:36    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello
..nur Sorry, das Ganze steht ja sowieso im ersten Beitrag Confused


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
hshydl




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 22.12.2006
Beiträge: 77
Wohnort: 3130 Herzogenburg


austria.gif

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 13:45    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi!
Doppelt gemoppelt!
Werd halt nächstes Mal gaaanz von oben lesen!

:-)
hshydl


Desktop: Cinnamon Gnome 3.X, Linux-Mint, XFCE Xubuntu and LXDE Lubuntu

Version: Andere

Hardware: Notebook and andere

Architektur: 64Bit

_________________
:-) Wer morgens zerknittert ist, hat tagsüber viele Entfaltungsmöglichkeiten. :-)
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050158596 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.1071s (PHP: 71% - SQL: 29%) | SQL queries: 90 | GZIP enabled | Debug off ]