Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Modemdatenbank

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
lex_er




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 19.07.2008
Beiträge: 223
Wohnort: Graz Umgebung


austria.gif

BeitragVerfasst am: 18.11.2008, 18:51    Modemdatenbank Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Leute

Da die Zahl der mobilen Interntzugänge ständig am steigen ist und die Anzahl der verfügbaren Modems immer größer wird, dachte ich eine kleine Datenbank mit den wichtigsten Infos zu den jeweiligen Modems und deren Funktion wäre sicher hilfreich.....

Ich habe dafür eine Vorlage entworfen - bitte einfach kopieren und einfügen und natürlich anschließend vollständig ausfüllen.....

Bei Fragen einfach eine kuze PN/Mail an mich.


Vorlage:

Angaben zum Modem

Hersteller:

Genaue Herstellerbezeichnung/Typ:

USB oder PCMCIA:

Vendor und Product - ID(zu ermitteln im Terminal per lsusb):

Ubuntuversion:

Funktion "Out The Box" (ja/nein):

Verwendetes Programm für die Internetverbindung:

Benutzter Provider:

Workaround:

Info zur Funktion (Kurzbeschreibung, Zufriedenheit):

enventuelle Links zu externen HowTo's oder Programmen:



Bitte unbedingt die Formatierungsvorlage einhalten !!!


Fragen und Lösungsvorschläge werden nicht in diesem Thread beantwortet, dazu gibt es ein eigens Forum!
Link: http://www.ubuntu-austria.at/viewforum.php?f=31




MfG

lexer


Zuletzt bearbeitet von lex_er am 18.11.2008, 19:10, insgesamt 2-mal bearbeitet


Desktop: Gnome

Version: 8.04

_________________
lexer@debian:~$ jesus is the answer


Zuletzt bearbeitet von lex_er am 18.11.2008, 19:10, insgesamt 2-mal bearbeitet
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype NameICQ-Nummer    
lex_er




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 19.07.2008
Beiträge: 223
Wohnort: Graz Umgebung


austria.gif

BeitragVerfasst am: 18.11.2008, 19:04    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Angaben zum Modem

Hersteller: Huawei Mobile Connect

Genaue Herstellerbezeichnung/Typ:
Huawei E270 (UMTS/HSPA)

USB oder PCMCIA:
USB

Vendor und Product - ID(zu ermitteln im Terminal per lsusb): ID 12d1:1001 Huawei Technologies Co., Ltd. E620 USB Modem


Ubuntuversion: 8.04. Hardy Heron

Funktion "Out The Box" (ja/nein): ja, wird sofort als Modem erkannt (Kernel 2.6.24-19 und 21)

Verwendetes Programm für die Internetverbindung: Umtsmon 0.9

Benutzter Provider: Telekom Austria - AON Flex

Workaround: online installation von Umtsmon 0.9 (aus dem Downloadbereich von Ubuntu-Austria.at)

Info zur Funktion (Kurzbeschreibung, Zufriedenheit): Das Modem funktioniert sehr zuverlässig mit Umtsmon. Umts sowie Gprs Modus laufen ausgezeichnet.

enventuelle Links zu externen HowTo's oder Programmen: ---


Desktop: Gnome

Version: 8.04

_________________
lexer@debian:~$ jesus is the answer
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype NameICQ-Nummer    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6918
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 22.11.2008, 18:36    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Angaben zum Modem

Hersteller: Huawei Mobile Connect

Genaue Herstellerbezeichnung/Typ:
Huawei E160 (UMTS/HSPA)

USB oder PCMCIA:
USB

Vendor und Product - ID(zu ermitteln im Terminal per lsusb): ID 12d1:1003 Huawei Technologies Co., Ltd. E220 HSDPA Modem

Ubuntuversion: 8.04. / 8.10

Funktion "Out The Box" (ja/nein): ja, wird sofort als Modem erkannt.

Verwendetes Programm für die Internetverbindung: Umtsmon 0.9 in 8.04 / Networkmanager 0.7 in 8.04 (eigene Quellen) und 8.10

Benutzter Provider: Yess / Telering / A1.B-Free

Workaround: online installation von Umtsmon 0.9 (aus dem Downloadbereich von Ubuntu-Austria.at)

Info zur Funktion (Kurzbeschreibung, Zufriedenheit): In 8.10 und dem Networkmanager kann es zu Problemen mit dem PIN geben... es wird keine Verbindung aufgebaut. Bei Deaktivierung der PIN-Abfrage funktioniert es ohne Probleme.
PS: siehe Vendor und Product - ID... ist eigentlich ein E220


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
skatergeri




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 16.10.2007
Beiträge: 29
Wohnort: wien


austria.gif

BeitragVerfasst am: 30.11.2008, 18:51    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Angaben zum Modem

Hersteller: Novatel

Genaue Herstellerbezeichnung/Typ:
Ovation MC950D

USB oder PCMCIA:USB

Vendor und Product - ID(zu ermitteln im Terminal per lsusb):ID 1410:4400 Novatel Wireless

Ubuntuversion: 8.10

Funktion "Out The Box" (ja/nein): ja, wird sofort als Modem erkannt.

Verwendetes Programm für die Internetverbindung: Umtsmon 0.8.91

Benutzter Provider: T-Mobile

Workaround:

Info zur Funktion (Kurzbeschreibung, Zufriedenheit):
keine Probleme bisher, es funktioniert
mit umtsmon ohne Probleme /umtsmon hat provider T-Mobile sofort korrekt erkannt,
PIN Eingabe funktioniert problemlos


Desktop: XFCE Xubuntu

Version: 16.04

Hardware: Workstation

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
mickdundee




Geschlecht:
Alter: 41
Anmeldungsdatum: 21.05.2007
Beiträge: 1
Wohnort: Andau


austria.gif

BeitragVerfasst am: 26.02.2009, 21:48    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Angaben zum Modem

Hersteller: Huawei Mobile Connect

Genaue Herstellerbezeichnung/Typ: Huawei E510 TV (UMTS/HSPA)

USB oder PCMCIA:USB

Vendor und Product - ID(zu ermitteln im Terminal per lsusb): ID 12d1:1411 Huawei Technolgies Co., Ltd

Ubuntuversion: 8.10. Intrepid Ibex

Funktion "Out The Box" (ja/nein): ja, wird sofort als Modem erkannt (Kernel 2.6.27.11)

Verwendetes Programm für die Internetverbindung: Umtsmon 0.9

Benutzter Provider: A1 Mobilkom

Workaround: online installation von Umtsmon 0.9 (aus dem Downloadbereich von Ubuntu-Austria.at)

Info zur Funktion (Kurzbeschreibung, Zufriedenheit): Das Modem funktioniert fehlerfrei mit Umtsmon. Umts sowie Gprs Verbindung problemlos erstellbar. Man kann sowohl das Lange USB Kabel, als auch das einzelne Kabel verwenden. Beides funktioniert.

enventuelle Links zu externen HowTo's oder Programmen: ---


Desktop: Gnome and Netbook

Version: 11.04

Hardware: Workstation, Notebook and Netbook

Architektur: 32Bit and 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Bluemchen Blau
Supermoderator



Geschlecht:
Alter: 49
Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 1078
Wohnort: Wien West


austria.gif

BeitragVerfasst am: 26.02.2009, 22:46    E169 Antworten mit ZitatNach oben

Angaben zum Modem

Hersteller:
Huawei Mobile Connect

Genaue Herstellerbezeichnung/Typ: Huawei E169 (UMTS/HSDPA)

USB oder PCMCIA: USB

Vendor und Product - ID: ID 12d1:1001 Huawei Technologies Co., Ltd. E620 USB Modem

Ubuntuversion: 8.10 & Easy Peasy 1.0

Funktion "Out The Box" (ja/nein): ja

Verwendetes Programm für die Internetverbindung: Network Manager 0.7.0

Benutzter Provider: T-Mobile / Sunrise (CH) / A1 (Roaming in F)

Workaround: -

Info zur Funktion (Kurzbeschreibung, Zufriedenheit): Funktioniert einwandfrei, auch die im Stick befindliche 2 Gb Micro-SD wird automatisch erkannt und gemounted, Unter Ubuntu 8.10 keine Verbindung mit umtsmon 0.9 möglich (mit Easy Peasy nicht ausprobiert)

eventuelle Links zu externen HowTo's oder Programmen: Die Serviceproviders.xml mußte für T-Mobile und Sunrise aktualisiert werden (Username und Password)


Desktop: Unity Gnome 3.X and LXDE Lubuntu

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit

_________________
HW I: Lenovo ThinkPad X220, i7-2640M, 8GB RAM, 512GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 14.04.X
HW II: HP Elitebook 2560p, i5-2520M, 8GB RAM, 500GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 16.04.x (Mainline-Kernel)
HW III: Dell Latitude E4200, U9600, 3GB, 64GB SSD, 12" MATT, Apricity OS 64 Bit
Auch auf http://www.android-austria.info
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenYahoo MessengerMSN MessengerSkype NameICQ-Nummer    
CowWheel




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 05.09.2009
Beiträge: 22
Wohnort: Wien


blank.gif

BeitragVerfasst am: 05.09.2009, 15:24    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Angaben zum Modem

Hersteller: Huawei Mobile Connect

Genaue Herstellerbezeichnung/Typ: Huawei E220 (UMTS/HSDPA)

USB oder PCMCIA: USB

Vendor und Product - ID(zu ermitteln im Terminal per lsusb): ID 12d1:1003 Huawei Technologies Co., Ltd. E220 HSDPA Modem / E270 HSDPA/HSUPA Modem

Ubuntuversion: 9.04

Funktion "Out The Box" (ja/nein): Ja

Verwendetes Programm für die Internetverbindung: Networkmanager 0.7.0.100 (Bei Jaunty standardmäßig installiert)

Benutzter Provider: Drei.at

Workaround:

Info zur Funktion (Kurzbeschreibung, Zufriedenheit): Hat alles ohne Probleme "Out of the Box" funktioniert. Bis jetzt keinerlei Probleme... Bin sehr zufrieden, Inbetriebnahme wesentlich einfacher und schneller als unter Windows XP!

enventuelle Links zu externen HowTo's oder Programmen:


Desktop: Gnome

Version: 10.10

Hardware: Workstation

Architektur: 32Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
somebody100






Anmeldungsdatum: 26.09.2009
Beiträge: 2
Wohnort: leoben


blank.gif

BeitragVerfasst am: 28.09.2009, 16:45    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Angaben zum Modem
T-Mobile Web Stick I Classic (

Hersteller:
Gute Frage! Auf dem Stick selbst nur designed by Option, jedoch meinte der Verkäufer im T-Mobile Shop wenn sie dieses Model einschicken müssen bezeichnen sie es als Huawei E225

Genaue Herstellerbezeichnung/Typ:
Option/Huawei E225 USB-Stick

USB oder PCMCIA:

USB

Vendor und Product - ID(zu ermitteln im Terminal per lsusb):
ID 0af0:6971 Option

Ubuntuversion:
9.04

Funktion "Out The Box" (ja/nein):
ja

Verwendetes Programm für die Internetverbindung:
Networkmanager 0.7.0.100 (Bei Jaunty standardmäßig installiert)

Benutzter Provider:
T-Mobile - Surf unlimited

Info zur Funktion (Kurzbeschreibung, Zufriedenheit):
Wird beim anstecken sofort erkannt, im NWN "max online" auswählen. Dann noch auf "Verbindungen bearbeiten" gehen dort "max online" auswählen und einfach unten noch einmal den PIN eingeben. Beim ersten Verbinden fragt er noch mal nach dem PIN, noch einmal eingeben und fertig!
Bin sehr zufrieden mit dem Stick, ging tadelos zum einrichten und funktioniert auch sehr gut!


mfg


Desktop: Gnome

Version: 9.04
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
donfuz




Geschlecht:
Alter: 45
Anmeldungsdatum: 16.08.2006
Beiträge: 42
Wohnort: Burgenland


austria.gif

BeitragVerfasst am: 22.10.2009, 08:36    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Angaben zum Modem

Hersteller: Huawei

Genaue Herstellerbezeichnung/Typ: E1750

USB oder PCMCIA: USB

Vendor und Product - ID(zu ermitteln im Terminal per lsusb):
vor Workaround: ID 12d1:1446 Huawei Technolgies Co., Ltd E1750 USB Modem
nach Workaround: ID 12d1:1001 Huawei Technologies Co., Ltd. E620 USB Modem

Ubuntuversion: 9.04

Funktion "Out The Box" (ja/nein): nein

Verwendetes Programm für die Internetverbindung:

Benutzter Provider: Orange

Workaround:


sudo apt-get install libusb-dev
wget http://www.draisberghof.de/usb_modeswitch/usb_modeswitch-1.0.2.tar.bz2
tar xjvf usb_modeswitch-1.0.2.tar.bz2
cd usb_modeswitch-1.0.2
make clean
make
sudo make install

sudo gedit /etc/usb_modeswitch.conf

DefaultVendor=  0x12d1
DefaultProduct= 0x1446

TargetVendor = 0x12d1
TargetProduct= 0x1001

MessageContent="55534243000000000000000000000011060000000000000000000000000000"
MessageEndpoint=0x01
CheckSuccess=5 

sudo gedit /etc/udev/rules.d/15-huawei-e1750.rules

SUBSYSTEM=="usb", SYSFS{idProduct}=="1446", SYSFS{idVendor}=="12d1", RUN+="/usr/sbin/usb_modeswitch"

sudo /etc/init.d/udev restart

habe mich dann trotzdem noch ab/angemeldet und dann funktionierte es



Info zur Funktion (Kurzbeschreibung, Zufriedenheit):

enventuelle Links zu externen HowTo's oder Programmen:
Hier habe ich den Workaround/HowTo gefunden:
http://ubuntu-se.org/phpBB3/viewtopic.php?f=223&t=41986&p=341147


Desktop: Gnome

Version: 9.04 and 10.04

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 32Bit

_________________
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenMSN MessengerICQ-Nummer    
Captain Hero




Geschlecht:
Alter: 32
Anmeldungsdatum: 16.10.2009
Beiträge: 31
Wohnort: Wien


austria.gif

BeitragVerfasst am: 25.01.2010, 20:19    Re: Modemdatenbank Antworten mit ZitatNach oben

Angaben zum Modem

Hersteller:
Huawei Mobile Connect

Genaue Herstellerbezeichnung/Typ: Huawei 1550 Black (UMTS/HSPA)

USB oder PCMCIA: USB

Vendor und Product - ID(zu ermitteln im Terminal per lsusb): ID 12d1:1001 Huawei Technologies Co., Ltd. E620 USB Modem

Ubuntuversion: 9.10

Funktion "Out The Box" (ja/nein): Ja

Verwendetes Programm für die Internetverbindung: Networkmanager 0.7.996

Benutzter Provider: drei.at

Workaround:

Info zur Funktion (Kurzbeschreibung, Zufriedenheit): Funktioniert "out of the box". Bisher keine Probleme damit.

enventuelle Links zu externen HowTo's oder Programmen:


Desktop: Gnome

Version: 10.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Joe59




Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 9
Wohnort: Sarleinsbach


austria.gif

BeitragVerfasst am: 14.04.2010, 15:38    HUAWEI E220 Antworten mit ZitatNach oben

Hersteller: Huawei

Genaue Herstellerbezeichnung/Typ: E220

USB oder PCMCIA: usb

Vendor und Product - ID(zu ermitteln im Terminal per lsusb):
ID 12d1:1003 Huawei Technologies Co., Ltd.
E220 HSDPA Modem / E270 HSDPA/HSUPA Modem

Ubuntuversion: 9.04 und 9.10

Funktion "Out The Box" (ja/nein): ja

Verwendetes Programm für die Internetverbindung: Network-Manager dzt. 07.996

Benutzter Provider: A1

Workaround: -

Info zur Funktion (Kurzbeschreibung, Zufriedenheit):
problemloser Start, problemlose Funktion im letzten ½ Jahr

enventuelle Links zu externen HowTo's oder Programmen:


Desktop: LXDE Lubuntu

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 32Bit and 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Joe59




Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 9
Wohnort: Sarleinsbach


austria.gif

BeitragVerfasst am: 14.04.2010, 15:42    HUAWEI E1550 Antworten mit ZitatNach oben

Hersteller: Huawei

Genaue Herstellerbezeichnung/Typ: E1550

USB oder PCMCIA: usb

Vendor und Product - ID(zu ermitteln im Terminal per lsusb):
ID 12d1:1001 Huawei Technologies Co., Ltd.
E620 HSDPA Modem

Ubuntuversion: 9.04, 9.10, 10.04Beta

Funktion "Out The Box" (ja/nein): tw.

Verwendetes Programm für die Internetverbindung:
Network Manager

Benutzter Provider:
1 Stick von A1 und 1 Stick von Bob

Workaround:

Info zur Funktion (Kurzbeschreibung, Zufriedenheit):
trotz langer Lektüre verschiedenster Threads und Testen verschiedener Ratschläge ist bei mir kein kontinuierlicher Betrieb möglich. Sowohl auf dem StandPC als auch am Laptop ist manchmal ein Betrieb möglich, manchmal lässt sich keine Verbindung herstellen, manchmal zeigt der Network-Manager eine Verbindung an und Firefox, Thunderbird, Softwarecenter und Aktualisierung können die Verbindung nicht nutzen. Da bei derselben Vorgehensweise unterschiedliche Ergebnisse herauskommen und der Stick und die SIM-Card unter Windows problemlos funktionieren, habe ich die Suche nach einer Lösung aufgegeben.

Ergänzung 16. 4. 2010:
Da die Ursache der Probleme noch nicht genau lokalisert ist, bitte ich darum, diese Information mit Vorsicht zu behandeln. Obwohl ich 2 Sticks getestet habe, könnte auch ein Produktionsfehler vorliegen.

enventuelle Links zu externen HowTo's oder Programmen:


Desktop: LXDE Lubuntu

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 32Bit and 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6918
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 21.07.2010, 16:42    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ubuntu-Version: 10.04 32Bit/64Bit

Hersteller: ZTE Corporation

Genaue Herstellerbezeichnung/Typ: MF637

USB oder PCMCIA: USB

Vendor und Product - ID(zu ermitteln im Terminal per lsusb):
ID 19d2:0031 ONDA Communication S.p.A. ZTE MF636

Funktion "Out The Box" (ja/nein): Install: usb-modeswitch
(Liegt in der Paketverwaltung) Ja

Verwendetes Programm für die Internetverbindung: Netzwerk-Manager-Applet 0.8

Benutzter Provider: T-Mobile (SIM-Locked)

Workaround:

Info zur Funktion (Kurzbeschreibung, Zufriedenheit):
Braucht bis zu einer Minute bis es aktiv ist bzw. erkannt wird. ...etwas Geduld!
Händische Eingabe der DNS Server von Vorteil: T-Mobile: 213.162.64.1 und 213.164.64.2


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6918
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 09.09.2010, 15:44    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ubuntu-Version: 10.04 32Bit

Hersteller: Huawei

Genaue Herstellerbezeichnung/Typ: E122

USB oder PCMCIA: USB

Funktion "Out The Box" (ja/nein): Install: usb-modeswitch
(Liegt in der Paketverwaltung) Ja

Verwendetes Programm für die Internetverbindung: Netzwerk-Manager-Applet 0.8

Benutzter Provider: Telering

Workaround: läuft nach der Installation von usb-modeswitch (Paketverwaltung) out of the box.... ohne wird er nicht erkannt.


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050150581 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 1.2261s (PHP: 97% - SQL: 3%) | SQL queries: 90 | GZIP enabled | Debug off ]