Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 OOorg 3.1 unter 9.04

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
BaBaAli




Geschlecht:
Alter: 40
Anmeldungsdatum: 26.03.2008
Beiträge: 5
Wohnort: Salzburg


blank.gif

BeitragVerfasst am: 10.06.2009, 17:21    OOorg 3.1 unter 9.04 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo liebe ubuntuGemeinde.
Bis jetzt bin ich immer mit lesen anderer postings weitergekommen, aber jetzt muss ich doch einen neuen thread eröffnen.
Und zwar: Ich hab nach der anleitung
http://www.ubuntu-austria.at/viewtopic.php?t=1726
auf meinem damals noch 8.04 das ooo3.0 drauf gepackt. jetzt bin ich bei 9.04 und würde gern ooo3.0 loswerden und dann 3.1 drauf packen. kann mir da wer ein paar Tipps geben, wie ich die alten fieles restlos loswerde und die neuen draufkrieg. in der bash bin ich "schäm" noch immer nicht wirklich der pro. das ooo3.0 waren die downloadfiles vom ooo Server. und ich würde gern wieder die originale von der ooo page verwenden.
lg Robert


Desktop: Gnome

Version: 9.04
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6918
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 10.06.2009, 17:31    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

1. Wenn du BBCode (Links) in deinen Beiträgen verwendest, bitte BBcode auch aktivieren!

2. In diesem Thread ist auch eine Anleitung von mir.... damit funktioniert es auch in 9.04
...etwas "Handarbeit" ist aber angesagt!

Marion


Zuletzt bearbeitet von Webbutterfly am 10.06.2009, 17:39, insgesamt einmal bearbeitet


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com



Zuletzt bearbeitet von Webbutterfly am 10.06.2009, 17:39, insgesamt einmal bearbeitet
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6918
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 10.06.2009, 17:38    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Nachtrag:
Es gibt 3.1 für 9.04 schon in den PPA-Quellen:
https://launchpad.net/~openoffice-pkgs/+archive/ppa

Installationsanleitung gibt es hier....
Ist im Prinzip gleich, nur halt für Jaunty nehmen...

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
BaBaAli




Geschlecht:
Alter: 40
Anmeldungsdatum: 26.03.2008
Beiträge: 5
Wohnort: Salzburg


blank.gif

BeitragVerfasst am: 10.06.2009, 17:54    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

danke für die prompte Antwort Webbutterfly.
da fehlt mir jetzt nur immer noch eine Idee wie ich die alten Pakete restlos loswerden

robert


Desktop: Gnome

Version: 9.04
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6918
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 10.06.2009, 17:54    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Achtung!
Das gehört auch noch dazu:
Keys für ppa.launchpad Quellen einfügen
Video gibt es hier...

Edit:
Zitat:
da fehlt mir jetzt nur immer noch eine Idee wie ich die alten Pakete restlos loswerden
...na in dem du die neuen Quellen einfügst... dann bekommst du ein automatisches Update auf 3.1

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
BaBaAli




Geschlecht:
Alter: 40
Anmeldungsdatum: 26.03.2008
Beiträge: 5
Wohnort: Salzburg


blank.gif

BeitragVerfasst am: 10.06.2009, 18:19    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

sorry das ich jetzt noch mal ganz blöd nachfrag.
Ich hab die Pakete von Hand eingefügt nach oben genannter anleitung.
wenn ich jetzt eine andere Version per Hand einfüge, geht die erste einfach weg?
und die "Anwendungen" Menueinträge passen dann?

lg, Robert


Desktop: Gnome

Version: 9.04
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6918
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 10.06.2009, 18:26    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

hmmmm.... ich habe es ja durchgestrichen, da es über die PPA-Quellen einfach und komfortabel funktioniert.
Es wir die vorhandene Version durch die neue 3.1 ersetzt.... "Handarbeit" ist nur mehr durch das einfügen der Quellen und des Key's notwendig, alles andere erledigt das Update.

Würde, da es ja schon die Möglichkeit über die PPA-Quellen gibt, nicht empfehlen es "händisch" zu installieren.

Marion

PS: wenn du schon eine händische Installation hast, musst du diese vorher entfernen, da du sonst zwei hast...
Sorry, ich bemühe mich so schnell als Möglich die Fragen zu beantworten, was nicht immer von Vorteil ist.


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
BaBaAli




Geschlecht:
Alter: 40
Anmeldungsdatum: 26.03.2008
Beiträge: 5
Wohnort: Salzburg


blank.gif

BeitragVerfasst am: 10.06.2009, 18:39    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

danke, jetzt kommen wir der sache näher:-)

wie entferne ich eine händisch installierte ooo3.0 komplett, also wirklich alles weg, auch die menueinträge?
ich hoff ich bin nicht zu lästig
lg, robert


Desktop: Gnome

Version: 9.04
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6918
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 10.06.2009, 19:50    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Nun, wie man .deb Pakete im Terminal installiert
dpkg -i paketname.deb

so kann man sie auch löschen/deinstallieren
dpkg -p paketname.deb

mehr siehe
man dpkg

...grafisch geht es mit dem Paketmanager.

Menüeinträge sind auch in einem Paket enthalten...


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
BaBaAli




Geschlecht:
Alter: 40
Anmeldungsdatum: 26.03.2008
Beiträge: 5
Wohnort: Salzburg


blank.gif

BeitragVerfasst am: 20.06.2009, 18:02    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

danke

"man dpkg" und "dpkg -help" waren die richtigen hinweise zur Lösung meines Problems
habs dann schlussendlich mit aptitude gemacht ging prima
lg Robert


Desktop: Gnome

Version: 9.04
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050150572 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.1356s (PHP: 75% - SQL: 25%) | SQL queries: 70 | GZIP enabled | Debug off ]