Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Verschiedenes nach der Karmic Installation

Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Autor Nachricht
Gast











BeitragVerfasst am: 30.10.2009, 00:50    Verschiedenes nach der Karmic Installation Antworten mit ZitatNach oben

Hallo, ich bin ein Frischling in der Ubuntu-Familie!

Habe ge-googled und (Treffer: siehe Titel) ein paar Tipps gefunden, die ich unter Jaunty mal probiert habe. Seitdem ist nur Firefox und div. Reader im Einsatz gewesen, d.h. ich habe wenig Erfahrung mit Ubuntu gesammelt.

Die Karmic-Installation auf einem Lenovo T500 ist sauber verlaufen. (Desktop 32bit neu)

Welche quasi Pflichtübungen sind direkt nach einer Neu-Installation zu absolvieren?
(zählen also für mich zu einer Installation)

Meine Ideen dazu:
- weitere Repositories einbinden (welche?)
- div. Firefox-Plugins (wo suchen? firefox* in SW Center?)
- medibuntu / linux-restricted-extras
- VLC
- VirtualBox / wine

Ich weiß, Präferenzen und Einsatzgebiete sind individuell, doch gibt es nicht einen gemeinsamen Nenner?

lG & viel Spaß mit Karmic
--hannes


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 63
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 30.10.2009, 09:48    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

Hier gibts mal die Basis, alles andere ist ja individuell....
Ein ACHTUNG bei weiteren Repositories... hier sollte genau überlegt werden welche!
...vor allem auch bei PPA's von Launchpad.net

Marion


PS: Wir sind hier ein deutschsprachiges Forum, Thementitel also bitte in deutsch!
Titel geändert

Admin


Zuletzt bearbeitet von Webbutterfly am 30.10.2009, 11:45, insgesamt einmal bearbeitet


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com



Zuletzt bearbeitet von Webbutterfly am 30.10.2009, 11:45, insgesamt einmal bearbeitet
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 63
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 30.10.2009, 11:40    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hier eine Empfehlung von mir.... mit Ubuntu-Tweak kann man sich so einiges herrichten und auch das Eintragen verschiedener Quellen ersparen...
Auf eigene Gefahr! und es sollte vorsichtig damit umgegangen werden!
PPA: https://launchpad.net/~tualatrix/+archive/ppa
Installation in Karmic 9.10
>Paketverwaltung (Synaptic) öffnen
>Einstellungen >Paketquellen >Andere Software
>Hinzufügen > ppa:tualatrix/ppa
>Software-Paketquelle hinzufügen
>Neu laden

Suchen nach: ubuntu-tweak und installieren....
Weiteres siehe Bilder...


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Gast











BeitragVerfasst am: 30.10.2009, 16:36    ubuntu-tweak ok, synaptic hängt kurz Antworten mit ZitatNach oben

Danke für die gute Anleitung!

ubuntu-tweak läuft schon, doch eine Schreck-Minute gabs noch:

>Hinzufügen > ppa:tualatrix/ppa
Hab dann auch noch die anderen SW-Quellen markiert
und wollte Fenster schließen.

1min war synaptic ohne Reaktion, dann wars endlich abgespeichert.
Der Reload-Button hat hingegen prompt reagiert.

Ich muß noch schauen, wie das mit der Tastaturwahl ist,
German vs. German-eliminate-deadkeys

Ich verwende die Thinkpad-Tastatur (T61/T500), keine große PC-Tastatur.

Viel Spaß bei der Release-Party!


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 30.10.2009, 20:34    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo!
Ich bin auf meinem Desktop schon umgestiegen. Bei meinem Netbook habe ich im Livemodus (USB-Stick) folgendes bemerkt, was mich von einem Update noch abhält. Es gibt offensichtlich nicht mehr? die Möglichkeit auf einen normale Desktop umzuschalten. (desktop-switcher)
gibt es unter Karmic eine Alternative oder ist im neuen UNR das nicht mehr vorgesehen?
L.G. Helmut
Edit: Ich habe inzwischen in diversen Foren festgestellt, dass offensichtlich der Desktop-Switcher fehlerhaft war und enfernt wurde.Ich bleibe bei meinem Netbook bei Jaunty und werde auf 10.4 LTS umsteigen. Soll angeblich "Lucid Lynx" (frei übersetzt: leuchtender Luchs) heißen.


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 63
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 31.10.2009, 19:55    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello
Zitat:
1min war synaptic ohne Reaktion, dann wars endlich abgespeichert.
Der Reload-Button hat hingegen prompt reagiert.


...es ist zwar jetzt ganz toll, wie man die PPA's inkl. Key eintragen kann... leider ist es aber so, dass der Key-Server sehr langsam bis gar nicht reagiert. Das sieht dann beim "schließen" so aus, als würde nichts passieren. In Wirklichkeit wird versucht, den Key-Server zu erreichen und den Key auch zu installieren...
Es dauert das oft eine ganze Weile und mir ist es schon passiert, dass ganz einfach kein Key geladen wurde... leider gibt es in Synaptic dafür keine Anzeige oder Information Wink
Wenn mas es über das Terminal macht, ist es zu sehen..
zB.
 sudo add-apt-repository ppa:tualatrix/ppa

Fehlermeldung:
Executing: gpg --ignore-time-conflict --no-options --no-default-keyring --secret-keyring /etc/apt/secring.gpg --trustdb-name /etc/apt/trustdb.gpg --keyring /etc/apt/trusted.gpg --keyserver keyserver.ubuntu.com --recv 4537E18AF1840D5CA312AED257B0CE6D09827771
gpg: Schlüssel 09827771 von hkp Server keyserver.ubuntu.com anfordern
gpg: Schlüsselserver hat das Zeitlimit überschritten
gpg: Empfangen vom Schlüsselserver fehlgeschlagen: Schlüsselserverfehler


Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Gast











BeitragVerfasst am: 31.10.2009, 21:56    Gibt es böse Defaults bei Ubuntu? Antworten mit ZitatNach oben

Es geht mir noch um die ersten Schritte nach einer Frischinstallation.

Ein Beispiel aus dem AIX-Umfeld: Noch immer ist der ulimit default für die max filesize auf 1GB. Ich meine diese Einstellung ist geradezu dümmlich, also gehört die Modifikation zu den ersten Dingen bei JEDEM frischen AIX.

Gibts solche Pflichtübungen auch bei Ubuntu?
Danke für jeglichen Tipp!


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050176455 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0971s (PHP: 74% - SQL: 26%) | SQL queries: 56 | GZIP enabled | Debug off ]