Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 HUAWEI E1550 - BOB ubuntu 9.04 - AMD-64Bit Alles super!

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Gast











BeitragVerfasst am: 11.12.2009, 14:17    HUAWEI E1550 - BOB ubuntu 9.04 - AMD-64Bit Alles super! Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Zusammen,

habe mir das Mobile Breitband Paket von BOB zugelegt. ( um es mal zu testen bevor ich den Kabelgebundenen Zugang (320 kbit) um 30€ im Monat kündige (-; )

VISTA 32 Bit
Das Registrieren bei Bob (mit der Installations CD) und ein erstes Einloggen mit Modem + Simcard hab ich am Vista Dual Boot Laptop gemacht, um zu sehen obs prinzipiell geht. Naja, mit dem neuesten Java und Firefox 3.5.5 ging es dann (-; (Die Bob Seite erzeugte lauter Java Fehler...) Bleibt nur noch die Finale Registration mit dem 15 stelligen Code vom Kontoauszug übrig, damits nicht beim erreichen des ersten gratis GB dann deaktiviert ist.

Nun zu Linux.

ubuntu 9.04 - AMD-64Bit
Kernel: 2.6.28.16-generic
GNOME: 2.26.1
Netzwerkmanager Applet: 0.7.0.100

Es wurde zwar fälschlich ein E620 Modem erkannt, aber das war egal. Bei der Betreiberauswahl gabs nur A1 und nicht Bob. War nicht schlimm, denn mit der Aneitung vom Paket hab ich im Netzwerk Manager unter Verbindung bearbeiten/mobiles Breitband folgendes geändert:

Profilname: data.bob
Benutzername: data@bob.at
passwort: ppp
apn: bob.at


Nichts einzustellen war bei:
rufnummer: *99#
dns einstellungen: dynamisch
ip einstellungen: dynamisch
authentifizierungsprotokoll: chap oder pap
wins einstellungen: dynamisch

Man gehe auf verbinden, gibt den PIN ein und Trara: Das internet ist da Smile Und ich konnte schon lossurfen. (wahrscheinlich bis das 1 GB aufgebraucht ist, vor der finalen Registration..) Verbindungsgeschwindikgkeit hatte ich zw. 100 -300 -1400 kbit/s (wird noch getestet und hängt von der örtlichen Lage ab.)

greetz AstroPhysik

PS:
Am Standrechner gabs kurz ein Problem. Die Verbindung wurde immer getrennt. Hatte falsches Passwort eingegeben. 1x auf Vista und UBUNTU 64Bit gestartet und geht zwar dort aber nicht auf dem ubuntu 9.04-32bit Standrechner. Auch beim richtigen Passwort kam keine Verbindung zustande oder trennte gleich wieder. Standrechner: ubuntu 9.04 - 32bit Kernel: 2.6.28.17 GNOME: 2.26.1 Netzwerkmanager Applet: 0.7.0.100

Das hat geholfen:
http://wiki.lynxworks.eu/misc/e1550
http://ubuntuforums.org/showpost.php?p=7622263&postcount=3

Alles geht jetzt. Es gab auch ein Problem mit einem Masterschlüssel??? Schlüsselverwaltung (1mal / immer erlauben) Das dürfte nicht gepasst haben. Jetzt gehts es auch unter 32 bit.

greetz A.


Zuletzt bearbeitet von Gast am 11.12.2009, 18:53, insgesamt einmal bearbeitet


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit


Zuletzt bearbeitet von Gast am 11.12.2009, 18:53, insgesamt einmal bearbeitet
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 11.12.2009, 18:37    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Mit dem ging es:
http://ubuntuforums.org/showpost.php?p=7622263&postcount=3

Es gab auch ein Problem mit einem Masterschlüssel??? Schlüsselverwaltung (1mal / immer erlauben)
Das dürfte nicht gepasst haben. Jetzt gehts es auch unter 32 bit.
Very Happy

greetz A.


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 11.12.2009, 18:56    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Bei Bob gibts noch eine nette Software unter Vista, die SMS empfangen/versenden kann und das aktuelle verbrauchte Volumen, plus die Verbindungsqualität anzeigt. Auf die muss ich hier mal verzichten, bzw. werde es nicht brauchen.

Und: verbrauchtes Volumen (auch auf der Homepage unter Rechnungskostenmanager abrufbar..) und Verbindungsqualität gibts sicher ein nettes Linux tool Smile

greetz A.


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 05.01.2010, 17:04    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich scheitere mit BOB schon viel früher; da ich das Internet am Netbook installieren möchte, bei welchem ich kein CD-Laufwerk habe, komme ich zu den anderen Problemen noch gar nicht hin. Kann mir jemand in LAIEN-Sprache erklären, wie ich den BOB-Treiber auf mein Netbook mit Ubuntu raufkriege?? "burgenländische" Grüße von Robert

Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050176455 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0889s (PHP: 77% - SQL: 23%) | SQL queries: 40 | GZIP enabled | Debug off ]