Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Grub2+trippleboot verzweiflung

Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Autor Nachricht
oe4skw




Geschlecht:
Alter: 28
Anmeldungsdatum: 11.12.2009
Beiträge: 107
Wohnort: Wien 02


austria.gif

BeitragVerfasst am: 14.12.2009, 08:41    Grub2+trippleboot verzweiflung Antworten mit ZitatNach oben

Hallo, ich bin recht neu mit ubuntu und habe mit dem grub2 so ein Prblem.

Ich habe fogende Partionierung

100 GB Fewtplatte
->20 GB Windows XP,NTFS
->20 GB Windows 7,NTFS
->19 GB Ubuntu,EXT4
-> 1 GB Linux Swap
-> Rest Daten

Jetzt habe ich als erstes Windows XP,dann 7 und dann Ubuntu installiert, ubuntu erkennt aber leider nur windows 7 udn ubuntu, aber ,eider kein windows XP , habe schon versucht den Eintrag manuell zum grub hinzuzufügewn was leider auch nicht funktionierte.

Bitte um Hilfe.


Desktop: XFCE Xubuntu

Version: 16.04 and Andere

Hardware: Workstation, Notebook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype Name    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6907
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 14.12.2009, 10:36    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello
Bitte trage deine Dektop- und Ubuntu-Version im Profil ein!

Hier gibt es eine genaue Beschreibung für Grub2:
Deutsch: http://wiki.ubuntuusers.de/GRUB_2
Englisch: https://help.ubuntu.com/community/Grub2

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
oe4skw




Geschlecht:
Alter: 28
Anmeldungsdatum: 11.12.2009
Beiträge: 107
Wohnort: Wien 02


austria.gif

BeitragVerfasst am: 14.12.2009, 12:46    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Habe jetzt meine Ubuntu Version(9.10) im Profil aktualisiert.

Es wird immer nur ein Windows gesartet, nämlich das welches zuletzt installiert wird, obwohl immer windows 7 bootloader angezeigt wird.

ich hätte gerne im GRUB

windows XP,
Windows 7
Ubuntu 9.10

Habe den Link von dir mal abgearbeitet:

die OS-Prober erkennt nur ubuntu und windows 7(loader)
und manuell eintragen hat auch nichts gebraacht.

lg


Desktop: XFCE Xubuntu

Version: 16.04 and Andere

Hardware: Workstation, Notebook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype Name    
kappa




Geschlecht:
Alter: 46
Anmeldungsdatum: 26.10.2009
Beiträge: 1466
Wohnort: Wien 10


austria.gif

BeitragVerfasst am: 14.12.2009, 19:36    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo, bin erst selber dabei es zu machen, kann Dir also noch keinen Erfolg vermelden:
Probier mal diese vielversprechende Variante (am Beispiel Win7, geht auch angeblich mit XP/Vista):
http://erickoo.wordpress.com/2009/06/14/how-to-add-vista-partition-to-grub-2-ubuntu-9-10-karmic-koala/

Du kannst den OS Prober, wenn Du mit Deiner Menüstruktur zufrieden bist, auch per Variable disablen,
siehe die deutsche Grub2 Beschreibung oben.

--hannes


Desktop: Gnome 2.X

Version: 10.04

Hardware: Notebook

Architektur: 32Bit

_________________
Firma: Lenovo T410 10.04 32bit (Intel IGP 1440x900, Intel SSD)
Privat: Lenovo T500 10.04 32bit (Intel IGP 1680x1050, Seagate FDE)
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
oe4skw




Geschlecht:
Alter: 28
Anmeldungsdatum: 11.12.2009
Beiträge: 107
Wohnort: Wien 02


austria.gif

BeitragVerfasst am: 14.12.2009, 21:10    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Danke diese Information war glaub ich dier springende Punkt für micht

Ich habe immer chainloader+1 angebeben

Geplant ist folgende Partitionierung:

Part 1 /dev/sda1 Windows XP
Part 2 /dev/sda2 Windows 7
Part 3 /dev/sda3 Ubuntu 9.10

wie muss ich denn da den chainloader einsetzen wenn nur windows 7 und ubuntu erkannt wird?
danke schon mal für den sehr interesanten tipp von dir,werde ihn gleich ausprobieren,,weiß nur ned mit dem chainloder was anzufangen,da ich linux neuling bin.

OS-prober erkennt ach nur windows 7 und ubuntu, obwohl der ja alle 3 erkennen sollte oder liege ich da falsch?

lg stefan


Desktop: XFCE Xubuntu

Version: 16.04 and Andere

Hardware: Workstation, Notebook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype Name    
kappa




Geschlecht:
Alter: 46
Anmeldungsdatum: 26.10.2009
Beiträge: 1466
Wohnort: Wien 10


austria.gif

BeitragVerfasst am: 14.12.2009, 21:39    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

hi, Du kannst schon chainloader +1 verwenden, dann aber besser nicht mit search ... uuid oder device-id Zeugs arbeiten, sondern mit root=(hd0,x).
.
Jetzt ist eigentlich der Punkt gekommen wo Du eine konkrete COnfig von mir haben möchtest, doch ich Deine bisherige nicht kenne.

Bitte mache zuerst ein
sudo update-grub
und dann stelle das /boot/grub/grub.cfg hier als Code oder Attachment rein, versuch auch mal zu booten und und schau Dir nochmals das Grub2 Menü an.

Ich brauch es zum Vergleich.

Gemeinsam werden wir unsere Windows Loader schon ins Grub2 Menü quetschen können, ich weiß noch nicht so recht, ob ich auf Biegen und Brechen eine Lösung via OS-Prober haben will, wenn ich schon anpassen muß, dann gleich meine Menüzeilen.

--hannes


Desktop: Gnome 2.X

Version: 10.04

Hardware: Notebook

Architektur: 32Bit

_________________
Firma: Lenovo T410 10.04 32bit (Intel IGP 1440x900, Intel SSD)
Privat: Lenovo T500 10.04 32bit (Intel IGP 1680x1050, Seagate FDE)
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6907
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 14.12.2009, 22:10    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

..das sollte helfen: Grub2, seems to miss out your windows partition
Grub2 hat eine eigene Sektion um die verschiedenen Systeme zu booten... liegt in /etc/grub.d/
bzw. /etc/grub.d/40_custom


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
kappa




Geschlecht:
Alter: 46
Anmeldungsdatum: 26.10.2009
Beiträge: 1466
Wohnort: Wien 10


austria.gif

BeitragVerfasst am: 14.12.2009, 22:21    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Genau, lassen wir den OS Prober herumprobieren, doch zusätzlich im 40_custom File ein paar menuentry Stanzas rein.

Entweder der chainloader kapiert das set root=(hd0,x) oder das search mit UUID. Eines muß doch funken.

Nach dem Edit nicht vergessen das Ganze mit
sudo update-grub
zu einem neuen grub.cfg File umzuwandeln, dann erst rebooten.


Desktop: Gnome 2.X

Version: 10.04

Hardware: Notebook

Architektur: 32Bit

_________________
Firma: Lenovo T410 10.04 32bit (Intel IGP 1440x900, Intel SSD)
Privat: Lenovo T500 10.04 32bit (Intel IGP 1680x1050, Seagate FDE)
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
oe4skw




Geschlecht:
Alter: 28
Anmeldungsdatum: 11.12.2009
Beiträge: 107
Wohnort: Wien 02


austria.gif

BeitragVerfasst am: 14.12.2009, 22:38    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,ich will keine Lösung von dir haben, ich will es gerne verstehen und erfahrung auf dem "neuen system ubuntu" bekommen.


mit Sudo chmod -x /etc/grub.d/20_memtest86+

deaktivierst du zumbeispiel die memtest einträge.

lg


Desktop: XFCE Xubuntu

Version: 16.04 and Andere

Hardware: Workstation, Notebook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype Name    
kappa




Geschlecht:
Alter: 46
Anmeldungsdatum: 26.10.2009
Beiträge: 1466
Wohnort: Wien 10


austria.gif

BeitragVerfasst am: 14.12.2009, 22:56    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Tja, wenn Du wegen der "richtigen" menuentry Zeilen googelst, findest Du 2 widersprüchliche "Lager".

Die einen sagen grub2 hat Probleme mit der search Zeile, die anderen sagen manchmal weiß grub2 wohl nicht was die hd0 ist.

Wichtig ist, daß Du die grub1 Syntax nicht mit der grub2 Syntax verwechselst:
(hd0,1) bedeutet jetzt /dev/sda1, früher /dev/sda2.

Gibt es noch eine Platte (intern oder extern), die das Drive Mapping durcheinanderwirbeln könnte?

Bitte schau auch mit
dpkg -l grub-*
ob Du auch am neuesten Stand bist: 1.97~beta4
dpkg -l os*
os-prober 1.35


Desktop: Gnome 2.X

Version: 10.04

Hardware: Notebook

Architektur: 32Bit

_________________
Firma: Lenovo T410 10.04 32bit (Intel IGP 1440x900, Intel SSD)
Privat: Lenovo T500 10.04 32bit (Intel IGP 1680x1050, Seagate FDE)
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
oe4skw




Geschlecht:
Alter: 28
Anmeldungsdatum: 11.12.2009
Beiträge: 107
Wohnort: Wien 02


austria.gif

BeitragVerfasst am: 14.12.2009, 23:11    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

ja, die erweiterte, egal wie viele platten udn partiotinen die erweiterte ist immer (hd0,5)

Desktop: XFCE Xubuntu

Version: 16.04 and Andere

Hardware: Workstation, Notebook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype Name    
oe4skw




Geschlecht:
Alter: 28
Anmeldungsdatum: 11.12.2009
Beiträge: 107
Wohnort: Wien 02


austria.gif

BeitragVerfasst am: 14.12.2009, 23:12    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

ja, die erweiterte, egal wie viele platten udn partiotinen die erweiterte ist immer (hd0,5)

das:

Bitte schau auch mit
dpkg -l grub-*
ob Du auch am neuesten Stand bist: 1.97~beta4
dpkg -l os*
os-prober 1.35

versteh ic hleider nicht


Desktop: XFCE Xubuntu

Version: 16.04 and Andere

Hardware: Workstation, Notebook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype Name    
kappa




Geschlecht:
Alter: 46
Anmeldungsdatum: 26.10.2009
Beiträge: 1466
Wohnort: Wien 10


austria.gif

BeitragVerfasst am: 14.12.2009, 23:17    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ah, sorry, folgendes bitte auf der Kommandozeile:

sudo fdisk -l
sudo dpkg-l os-prober grub-pc grub-common

Das listet die Partitionstabellen aller Disken und Versionen der SW-Pakete auf.


Desktop: Gnome 2.X

Version: 10.04

Hardware: Notebook

Architektur: 32Bit

_________________
Firma: Lenovo T410 10.04 32bit (Intel IGP 1440x900, Intel SSD)
Privat: Lenovo T500 10.04 32bit (Intel IGP 1680x1050, Seagate FDE)
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
oe4skw




Geschlecht:
Alter: 28
Anmeldungsdatum: 11.12.2009
Beiträge: 107
Wohnort: Wien 02


austria.gif

BeitragVerfasst am: 14.12.2009, 23:27    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Gerät boot. Anfang Ende Blöcke Id System
/dev/sda1 * 1 2550 20480008+ 7 HPFS/NTFS
Partition 1 endet nicht an einer Zylindergrenze.
/dev/sda2 * 2551 5100 20482875 7 HPFS/NTFS
/dev/sda3 * 5101 7531 19527007+ 83 Linux
/dev/sda4 7532 8514 7895947+ 82 Linux Swap / Solaris

sudo blkid

/dev/sda1: UUID="82146AEA146AE121" TYPE="ntfs"
/dev/sda3: UUID="bf9408e4-c60c-4f42-9b49-3bf60f3372b4" TYPE="ext4"
/dev/sda4: UUID="8933d87d-5f07-4fc9-a095-7f29c17454bd" TYPE="swap"

die eine windows 7 part fehlt im moment ,weil durchs herumprobierne mit grub 2 zerschossen

lg


Desktop: XFCE Xubuntu

Version: 16.04 and Andere

Hardware: Workstation, Notebook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype Name    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050149041 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.1761s (PHP: 44% - SQL: 56%) | SQL queries: 90 | GZIP enabled | Debug off ]