Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Netbook - Windows7 Lizenz ablehnen.

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
UBLIN




Geschlecht:
Alter: 29
Anmeldungsdatum: 26.12.2009
Beiträge: 24
Wohnort: Kufstein


austria.gif

BeitragVerfasst am: 28.01.2010, 21:12    Netbook - Windows7 Lizenz ablehnen. Antworten mit ZitatNach oben

Antwort von Microsoft auf mein Email - bzgl. Ablehnung der Lizenzvereinbarung des vorinstalliertem Windows7 -
(Asus EEEPC 1005HA-H)

************************************************************

Sehr geehrter Herr XXX,

vielen Dank für Ihre Anfrage bezüglich der Rückgabe von Lizenzen.

In diesem Falle ist der OEM-Hersteller Ihr erster Ansprechpartner. Bei
dem mit dem Gerät ausgelieferten OEM- / Recovery-Betriebssystem handelt
es sich um eine Lizenz des Herstellers, der das Produkt auch individuell
für das Gerät hergestellt hat. Vergleichen Sie bitte den
Endbenutzerlizenzvertrag. Sollte der Hersteller die Rücknahme
verweigern, prüfen wir gerne eine Kulanzlösung durch Microsoft. Dazu
bitten wir um eine schriftliche Bestätigung, daß der OEM die Lizenz
nicht zurücknimmt und eine Angabe dazu, welcher Klausel des Vertrages
Sie nicht zustimmen.

Wenn Sie ein originales Microsoft Produkt im Handel erwerben, besteht
grundsätzlich die Möglichkeit, dieses zurückzugeben, wenn dem Vertrag
oder Teilen davon nicht zugestimmt wird. Selbstverständlich darf das
Produkt dann weder installiert, noch aktiviert werden, da beides der
Zustimmung zum Vertrag bedarf. Die Händler werden die Rücknahme
durchführen, sollte sich ein Händler weigern, können Sie sich jederzeit
an uns wenden.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Microsoft Österreich GmbH


Desktop: XFCE

Version: 6.06
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Bluemchen Blau
Supermoderator



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 1078
Wohnort: Wien West


austria.gif

BeitragVerfasst am: 29.01.2010, 17:47    Spannend Antworten mit ZitatNach oben

Hi UBLIN,

bitte halte mich/uns auf dem Laufenden, was die Rückgabe betrifft!

Ich ärgere mich nämlich gerade wieder "grün und blau" weil einfach kein anständiges Business-Notebook ohne Windoof zu bekommen ist. Und eine Rückgabe der Lizenz (am besten mit Rückerstattung der Lizenzgebühren Twisted Evil ) ist da eine Option zu anständiger Hardware zu kommen.

Ralf


Desktop: Unity Gnome 3.X and LXDE Lubuntu

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit

_________________
HW I: Lenovo ThinkPad X220, i7-2640M, 8GB RAM, 512GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 14.04.X
HW II: HP Elitebook 2560p, i5-2520M, 8GB RAM, 500GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 16.04.x (Mainline-Kernel)
HW III: Dell Latitude E4200, U9600, 3GB, 64GB SSD, 12" MATT, Apricity OS 64 Bit
Auch auf http://www.android-austria.info
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenYahoo MessengerMSN MessengerSkype NameICQ-Nummer    
Airflash




Geschlecht:
Alter: 31
Anmeldungsdatum: 03.02.2009
Beiträge: 36
Wohnort: Trofaiach


austria.gif

BeitragVerfasst am: 29.01.2010, 18:13    Re: Spannend Antworten mit ZitatNach oben

« Blümchen Blau » hat folgendes geschrieben:
Und eine Rückgabe der Lizenz (am besten mit Rückerstattung der Lizenzgebühren Twisted Evil ) ist da eine Option zu anständiger Hardware zu kommen.


Die Rückerstattung der Gebühren ist für mich persönlich das Interessanteste dabei.
Was hilft es mir wenn ich die Lizenz zurückgebe, aber dafür nix bekomme? Confused


Aber trotzdem Danke UBLIN für diese Informationen.
ich hätte nicht gewusst das man sich wegen der Rücknahme der Lizenz sich an die OEM-Firma wenden sollte, ich wäre auch gleich zu MS gegangen.


Desktop: Gnome

Version: 10.10

Hardware: Notebook

Architektur: 32Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenMSN MessengerSkype Name    
Bluemchen Blau
Supermoderator



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 1078
Wohnort: Wien West


austria.gif

BeitragVerfasst am: 30.01.2010, 00:58    Re: Spannend Antworten mit ZitatNach oben

« Airflash » hat folgendes geschrieben:

Was hilft es mir wenn ich die Lizenz zurückgebe, aber dafür nix bekomme? Confused


Na wie sonst sollen die HW-Hersteller wissen, daß es auch Kunden gibt, die partout kein Windoof wollen.

Und das "Billiger" ist ja sowieso nicht gegeben - man siehe das Acer TravelMate 8471-943G25N (Windoof 3GB RAM, € 649,-) im Vergleich zum Acer TravelMate 8471-942G25N (Linux Linpus, 2GB RAM, € 690,-) bei Geizhals.

Und das "tut halt doch irgendwie weh ..."


Desktop: Unity Gnome 3.X and LXDE Lubuntu

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit

_________________
HW I: Lenovo ThinkPad X220, i7-2640M, 8GB RAM, 512GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 14.04.X
HW II: HP Elitebook 2560p, i5-2520M, 8GB RAM, 500GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 16.04.x (Mainline-Kernel)
HW III: Dell Latitude E4200, U9600, 3GB, 64GB SSD, 12" MATT, Apricity OS 64 Bit
Auch auf http://www.android-austria.info
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenYahoo MessengerMSN MessengerSkype NameICQ-Nummer    
gerry




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 25.08.2008
Beiträge: 134
Wohnort: 6841 Mäder


austria.gif

BeitragVerfasst am: 30.01.2010, 13:28    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Very Happy

Ist leider so.

Abweichend von der Stange kostet mehr obwohl es weniger "Ware" ist.

Nur wenn genügend Nachfrage besteht und somit ein eigenes Angebot wird, kommt dann auch der Preis zum tragen.

Da hat ja unser Schmetterling eine Quelle aufgetan.
Laptops ohne Betriebssystem.


lg gerhard


Desktop: Unity Gnome 3.X

Version: 12.04

Hardware: Workstation

Architektur: 64Bit

_________________
wir fahren nicht schnell, wir fliegen nur tief !

--------------------------------------------------------------
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
gerry




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 25.08.2008
Beiträge: 134
Wohnort: 6841 Mäder


austria.gif

BeitragVerfasst am: 30.01.2010, 17:01    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Kann mir schon die ungefähre Antwort .....




Sie haben sich beim Kauf eine Win7 Lizenz mit-zu-erwerben einverstanden erklärt.
Sollten sie darauf bestehen kein aufgespieltes Win7 System mit Lizenz...
können wir dieses natürlich bewerkstelligen.
Da diese Ware ein Mehraufwand für uns bedeutet ist natürlich auch ein Aufpreis zu entrichten...........

----------------------------------------------------------------------------------------

Somit sollte man beim Kauf wenigstens auf eine OEM CD schauen.
Die kann man dann immer noch um ein Taschengeld weitergeben.

Vermutlich wird da MS auch nicht lange mitspielen bzw. der Betrag für die Lizenz dementsprechend klein ausfallen.



Bin schon mal gespannt auf die Ergebnisse.

lg gerhard


Desktop: Unity Gnome 3.X

Version: 12.04

Hardware: Workstation

Architektur: 64Bit

_________________
wir fahren nicht schnell, wir fliegen nur tief !

--------------------------------------------------------------
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Bluemchen Blau
Supermoderator



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 1078
Wohnort: Wien West


austria.gif

BeitragVerfasst am: 01.02.2010, 00:54    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« gerry » hat folgendes geschrieben:

Da hat ja unser Schmetterling eine Quelle aufgetan.
Laptops ohne Betriebssystem.


lg gerhard


Nur leider werden auch dort keine "Business-Notebooks" (kleiner, matter Bildschirm mit ULV-Prozessor) angeboten. Alle ohne Windoof sind halt Geräte, die ich schon aufgrund des "Schminkspiegel-Displays" unakzeptabel finde.

Auch "mein" Verkaufsagent bei Dell stellt sich auf dreimalige Anfrage zum Thema "ohne Win" tot. ...

Gute Nacht (im doppelten Sinn wink )

Ralf


Desktop: Unity Gnome 3.X and LXDE Lubuntu

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit

_________________
HW I: Lenovo ThinkPad X220, i7-2640M, 8GB RAM, 512GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 14.04.X
HW II: HP Elitebook 2560p, i5-2520M, 8GB RAM, 500GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 16.04.x (Mainline-Kernel)
HW III: Dell Latitude E4200, U9600, 3GB, 64GB SSD, 12" MATT, Apricity OS 64 Bit
Auch auf http://www.android-austria.info
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenYahoo MessengerMSN MessengerSkype NameICQ-Nummer    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 01.02.2010, 11:43    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

...naja, in der günstigen Preisklasse wirst du keine matten Displays finden, leider.

Bzw. hier schon.... doch da wird dir schon wieder Windose aufs Auge gedrückt.

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
kappa




Geschlecht:
Alter: 47
Anmeldungsdatum: 26.10.2009
Beiträge: 1466
Wohnort: Wien 10


austria.gif

BeitragVerfasst am: 02.02.2010, 23:23    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Also, ich weiß nicht, diese Jammerei hört nicht auf:

Willst ein vernünftiges Notebook ohne Win$, dann
Lenovo Thinkpad, non-glare, 477.-, kein OS oder FreeDOS
http://geizhals.at/a501658.html

Willst ein saubilliges Netbook mit Linux, was nix kann, dann
Dell Inspiron 10v, Linux, 249.-
http://geizhals.at/a438444.html

Dell Support für Ubuntu Moblin Remix by Canonical.
http://en.community.dell.com/wikis/linux/ubuntu-9-04-moblin-remix-developer-edition.aspx

Jeder wird also zufriedengestellt!
Hardware ist das kleinste Problem heutzutage, zuerst-denken-dann-kaufen das größte ... Smile


Desktop: Gnome 2.X

Version: 10.04

Hardware: Notebook

Architektur: 32Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Bluemchen Blau
Supermoderator



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 1078
Wohnort: Wien West


austria.gif

BeitragVerfasst am: 03.02.2010, 02:35    Leider ... Antworten mit ZitatNach oben

Hi kappa,

schön und gut, aber ich glaube Du hast nicht gelesen, daß auch von klein und ULV die Rede war. Ich will so ein Teil, weil mir als Berufszigeuner bereits mein Ex-14''-Notebook zu viel zu tragen und mit zu kurzer Laufzeit war.

Das Netbook ist nett, aber (noch mehr als andere, die man nicht ohne Win bekommt) als Arbeitsgerät unbrauchbar (außer Du hast den Vorzug Dein Arbeitsleben mit Mailschreiben und Surfen zu verbringen).

Und Fakt ist wohl, daß es von > 1300 Notebook-Konfigurationen (Geizhals, 13,1'' bis 16,4'') doch ganze 42 ohne Windoof gibt. Und das ist eben das Übel! Wall Bash

LG, Ralf


Desktop: Unity Gnome 3.X and LXDE Lubuntu

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit

_________________
HW I: Lenovo ThinkPad X220, i7-2640M, 8GB RAM, 512GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 14.04.X
HW II: HP Elitebook 2560p, i5-2520M, 8GB RAM, 500GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 16.04.x (Mainline-Kernel)
HW III: Dell Latitude E4200, U9600, 3GB, 64GB SSD, 12" MATT, Apricity OS 64 Bit
Auch auf http://www.android-austria.info
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenYahoo MessengerMSN MessengerSkype NameICQ-Nummer    
kappa




Geschlecht:
Alter: 47
Anmeldungsdatum: 26.10.2009
Beiträge: 1466
Wohnort: Wien 10


austria.gif

BeitragVerfasst am: 03.02.2010, 23:56    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Blümchen Blau, Du suchst etwas, das erst heuer auf den Markt kommt, und zwar diese SoC (System on a Chip) Lösungen, wo Grafikkern etc auf dem Chip oben ist und so das ganze zu ULV macht.
Allerdings, wenn Dir der Netbook zu langsam ist, dann brauchst Du einen stärkeren Chip und wegen Laufzeit extra starken Akku.
Und bei 13-16 Zoll kann ich nicht von "klein" ausgehen, weil da ist für mich bei 12 Zoll Schluß.

Ich finde Dells Ubuntu Moblin Remix Initiative ein positives Zeichen, fürchte aber es will kaum jemand Notebooks mit Linux kaufen. Es ist ja ein Witz die Linux- und die Windows-Variante zum gleichen Preis zu verscherbeln.


Desktop: Gnome 2.X

Version: 10.04

Hardware: Notebook

Architektur: 32Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Bluemchen Blau
Supermoderator



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 1078
Wohnort: Wien West


austria.gif

BeitragVerfasst am: 12.02.2010, 20:08    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Soviel zum Jammern: wink
« kappa » hat folgendes geschrieben:
Also, ich weiß nicht, diese Jammerei hört nicht auf:

Willst ein vernünftiges Notebook ohne Win$, dann
Lenovo Thinkpad, non-glare, 477.-, kein OS oder FreeDOS
http://geizhals.at/a501658.html



Das Teil kostet mittlerweile nur mehr ca. 435 Euronen. Ich habe mir eines für mein Projekt kommende Woche im 10. Bezirk geholt.
Öffne den Karton ... kein Windoof-Sticker auf dem Teil ... Laughing ... starte das Teil und ..... Win7 HomePremium ist drauf .... Shocked Shocked

Ich pack's nicht mehr da kauft man schon extra ein Teil, daß nicht Virdos-verseucht sein soll ... und trotzdem ist's drauf. Rolling Eyes

Nu immerhin habe ich jetzt (nur mehr "fast") das gute Gefühl MS kein weiteres Geld in den Rachen geschoben zu haben.
Btw. Tippt sich sehr nett auf dem Teil Wink

Trotzdem würde mich interessieren, was aus der Anfrage wird.

PS: Also sind es sogar weniger als 3% ohne vorinstalliertem MS-OS


Desktop: Unity Gnome 3.X and LXDE Lubuntu

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit

_________________
HW I: Lenovo ThinkPad X220, i7-2640M, 8GB RAM, 512GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 14.04.X
HW II: HP Elitebook 2560p, i5-2520M, 8GB RAM, 500GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 16.04.x (Mainline-Kernel)
HW III: Dell Latitude E4200, U9600, 3GB, 64GB SSD, 12" MATT, Apricity OS 64 Bit
Auch auf http://www.android-austria.info
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenYahoo MessengerMSN MessengerSkype NameICQ-Nummer    
kappa




Geschlecht:
Alter: 47
Anmeldungsdatum: 26.10.2009
Beiträge: 1466
Wohnort: Wien 10


austria.gif

BeitragVerfasst am: 12.02.2010, 21:46    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Also, Blümchen Blau, der war gut, kaum zu toppen!
Jetzt kauft man sich extra einen Notebook ohne WinDOS, selbst dieser ist genetisch verunreinigt Smile

Danke für die Info, und ja, es schaut sehr dürftig aus mit Non-Win Notebooks!

Ob die Händler pauschal für jeden Rechner eine OEM-Lizenz der M$ bezahlen und diesen nachträglich als Non-Win verkaufen?


Desktop: Gnome 2.X

Version: 10.04

Hardware: Notebook

Architektur: 32Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
supertux64




Geschlecht:
Alter: 54
Anmeldungsdatum: 21.04.2009
Beiträge: 244
Wohnort: Wien


austria.gif

BeitragVerfasst am: 22.02.2010, 22:51    Notebooks OHNE windows Antworten mit ZitatNach oben

Hallo zusammen

Es gibt bei den Germanen schon einen Vertrieb, der etliche ganz anständige Notebooks auch OHNE Windows anbietet.
Einige sind auch noch 100% Linux Zertifiziert.

Es ist:
http://www.notebooksbilliger.de

Ich persönlich habe mir DIESEN da besorgt
http://www.notebooksbilliger.de/acer+travelmate+8371+352g16n+timeline+56971
und bin absolut davon begeistert.

Die 8 Stunden läuft er zwar nicht, aber so 6 Stunden aufwärts sind überhaupt kein Problem.

Alles dabei läuft sensationell out of the box - 64 Bit noch dazu.

Seit ich eine ssd von ditech drinnen habe startet das Kistel auch noch doppelt so schnell.


Für meine Frau werd' ich, glaub ich einen zweiten bestellen, so gut gefällt er mir.

Beim nächsten Treffen werd ich glaube ich kommen und wer will kann sich mein Wunderding auch ansehen.

LG

Paul


Desktop: KDE and Linux-Mint

Version: 16.04

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050158684 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.1174s (PHP: 66% - SQL: 34%) | SQL queries: 90 | GZIP enabled | Debug off ]