Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 2.Betribssystem löschen??

Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Autor Nachricht
IBM_freak




Geschlecht:
Alter: 23
Anmeldungsdatum: 21.02.2010
Beiträge: 6
Wohnort: Wiesing(Tirol)


chile.gif

BeitragVerfasst am: 21.02.2010, 10:00    2.Betribssystem löschen?? Antworten mit ZitatNach oben

Hy leudz!
hab da ne frage::
Ich habe mir gestern Ubunt 9.10 installiert.
Funktioniert ja alles,aber wenn ich mein Notebokk
hochfahre kommt dann immer ne auswahl der Betriebsysteme:


WINDOWS XP HOME EDITION

UBUNTU

ich möchte aber auf meinem Notebokk
nur UBuntu laufen haben wie geht das????
thxs im voraus
------------------------------------------
HAfte nchxt für Rechsschreibfelher


Desktop: KDE

Version: andere

Hardware: Notebook

Architektur: 32Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
kappa




Geschlecht:
Alter: 48
Anmeldungsdatum: 26.10.2009
Beiträge: 1466
Wohnort: Wien 10


austria.gif

BeitragVerfasst am: 21.02.2010, 10:11    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello, Der Grub2 Bootmanager erkennt das WIndows und baut es automatisch ins Bootmenü ein.

Ich empfehle mal das Windows eine Weile noch oben zu lassen, falls Du noch Daten übernehmen oder was vergleichen willst. (Webbrowser Bookmarks etc.)

Im Bootmanager würde ich die Anzeige des Bootmenüs deaktvieren und sofort Ubuntu booten, nur wenn ich rein muß um Windose zu booten, dann mit gedrückter Shift-Taste beim Booten abfangen/ins Bootmenü springen.

Dazu mußt Du unter Ubuntu die Kommandozeile aufmachen (Menü Applikationen->Terminal) und mit
sudo gedit /etc/default/grub
das File editieren.

Bei ...DEFAULT=x die Nummer des Bootmenüpunkts angeben, der automatisch booten soll.
Bei ...TIMEOUT immer 0 angeben

Danach noch ein
sudo update-grub
und das wars.

Oder die Windows Partition auf Platte löschen und update-grub machen.
Nachtrag: Besser Partition nicht löschen.
Lieber den Partitionstyp der Windowspartition auf Linux setzen und mit Linux-Filesystem formatieren.
Das Programm gparted ist recht populär. (Vorsicht, daß Du Dir nicht die Ubuntu Partition zerstörst.)


Desktop: Gnome 2.X

Version: 10.04

Hardware: Notebook

Architektur: 32Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050160690 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0694s (PHP: 76% - SQL: 24%) | SQL queries: 30 | GZIP enabled | Debug off ]