Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 10.04a3 installiert, seltsame Phänomene

Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Autor Nachricht
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6918
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 16.03.2010, 11:28    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wink
Zitat:
...daß ich nach dem Booten zum Login auf der Konsole komme.

das Phänomen hatte ich auch, bis heute... jetzt passt es auf einmal. Nur, mein Ausschalt-Knopferl in der Tasksleiste ist jetzt verschwunden... habe jetzt mal ein anderes dort.

@EL LOCO: Verwende das PPA von xorg crack pushers... damit hatte ich gute Erfolge bei ATI Karten... und die gehen, wenn sie gehen, super.

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Bluemchen Blau
Supermoderator



Geschlecht:
Alter: 49
Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 1078
Wohnort: Wien West


austria.gif

BeitragVerfasst am: 16.03.2010, 15:21    Alles wiederholt sich Antworten mit ZitatNach oben

Very Happy
Das "Knopferl-Problem hatte ich gestern (oder wars vorgestern?). Mr. Green

Deine Interims-Lösung hatte ich auch - glaube aber fast, das hatte ich gleich mit dem folgenden Update wieder bereinigt. Gleichzeitig war bei mir die "Benachrichtigungsanzeige" kaputt. Nach Update und Neuinstallation im Panel
paßt das aber auch wieder.
Aber ich mache auch meist 2x am Tag das Update. (Ich liebe es besonders gefährlich wink )

Mache gerade eben Update - mal sehen was rauskommt ....

Ralf


Desktop: Unity Gnome 3.X and LXDE Lubuntu

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit

_________________
HW I: Lenovo ThinkPad X220, i7-2640M, 8GB RAM, 512GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 14.04.X
HW II: HP Elitebook 2560p, i5-2520M, 8GB RAM, 500GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 16.04.x (Mainline-Kernel)
HW III: Dell Latitude E4200, U9600, 3GB, 64GB SSD, 12" MATT, Apricity OS 64 Bit
Auch auf http://www.android-austria.info
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenYahoo MessengerMSN MessengerSkype NameICQ-Nummer    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6918
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 16.03.2010, 15:34    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

@Blümchen Blau: ...über welchen Server updatest du? Ich habe auf allen Maschinen den "Hauptserver" und fahr über einen Aptcacher (Server bei mir),
Zwei mal 32bit und 1x 64Bit, bei dem gibt es in Moment die wenigsten Probleme.

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Bluemchen Blau
Supermoderator



Geschlecht:
Alter: 49
Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 1078
Wohnort: Wien West


austria.gif

BeitragVerfasst am: 16.03.2010, 16:10    Default Antworten mit ZitatNach oben

Bin auf den Default-Einstellungen: "Server für Österreich"
Also: http://at.archive.ubuntu.com/ubuntu/
Ich bin aber nicht müde und habe auch noch so manche ppa.launchpad-Quellen aktiv (http://ppa.launchpad.net lucid/main Packages). Twisted Evil Gefährlich, aber "man gönnt sich ja sonst nichts" ...
Einen eigenen Cache-Serv. habe ich nicht.

Btw: Muß gleich mal wieder nachsehen, ob es bereits "Lucid-Quellen" für VirtualBox gibt. Wink
(Edit: Nöp - müssen noch die Karmic-Quellen herhalten.)

Ralf


Desktop: Unity Gnome 3.X and LXDE Lubuntu

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit

_________________
HW I: Lenovo ThinkPad X220, i7-2640M, 8GB RAM, 512GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 14.04.X
HW II: HP Elitebook 2560p, i5-2520M, 8GB RAM, 500GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 16.04.x (Mainline-Kernel)
HW III: Dell Latitude E4200, U9600, 3GB, 64GB SSD, 12" MATT, Apricity OS 64 Bit
Auch auf http://www.android-austria.info
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenYahoo MessengerMSN MessengerSkype NameICQ-Nummer    
EL LOBO




Geschlecht:
Alter: 65
Anmeldungsdatum: 31.10.2009
Beiträge: 192
Wohnort: 2103 Langenzersdorf


blank.gif

BeitragVerfasst am: 16.03.2010, 16:31    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi ,

auch ich kann mich dem oftmaligen updaten nicht entziehen.
Hab auch den Österreich-Server dran.

Seit dem letzten update vor ca. 1 1/2h bzw. xorg.crack pushers Installation noch kein Absturz ........
Was hat die momentane Stabiltät erzeugt ? Question

Hannes


Desktop: Gnome-Shell 3.X, Linux-Mint and XFCE Xubuntu

Version: 16.04

Hardware: Workstation, Notebook and Netbook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6918
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 16.03.2010, 16:55    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Was hat die momentane Stabiltät erzeugt ?
...ich nehme an, dass die ATI-Treiber von den xorg.crack pushers funktionieren Very Happy
(ich weiß das... war nach einer Installation 9.10 begeistert wie die ATI funktioniert hat... nach dem Update auf dieses PPA.
Auch das Anschließen/Konfigurieren eine Beamers geht um einiges einfacher als zB: mit nVidia > Kundenlaptop... ich verwende selber nur nVidia bzw. Intel)

Marion


Zuletzt bearbeitet von Webbutterfly am 16.03.2010, 17:00, insgesamt einmal bearbeitet


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com



Zuletzt bearbeitet von Webbutterfly am 16.03.2010, 17:00, insgesamt einmal bearbeitet
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
EL LOBO




Geschlecht:
Alter: 65
Anmeldungsdatum: 31.10.2009
Beiträge: 192
Wohnort: 2103 Langenzersdorf


blank.gif

BeitragVerfasst am: 16.03.2010, 16:59    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Sprach's --- und TILT!!!!

Hab für heute genug!
Geh jetzt auf ein gepflegtes Altherren - Hallenkickerl!

Bis dann!
Servus
Hannes


Desktop: Gnome-Shell 3.X, Linux-Mint and XFCE Xubuntu

Version: 16.04

Hardware: Workstation, Notebook and Netbook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6918
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 16.03.2010, 17:02    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Sad
..was hast du für eine ATI?


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
EL LOBO




Geschlecht:
Alter: 65
Anmeldungsdatum: 31.10.2009
Beiträge: 192
Wohnort: 2103 Langenzersdorf


blank.gif

BeitragVerfasst am: 16.03.2010, 17:45    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Bin immer noch da , weil mir das keine Ruhe läßt!

ATI
Graphics HD 2400 XT


Desktop: Gnome-Shell 3.X, Linux-Mint and XFCE Xubuntu

Version: 16.04

Hardware: Workstation, Notebook and Netbook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
kappa




Geschlecht:
Alter: 47
Anmeldungsdatum: 26.10.2009
Beiträge: 1466
Wohnort: Wien 10


austria.gif

BeitragVerfasst am: 16.03.2010, 20:51    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Nicht vergessen, nicht alles auf ATI schieben, Acpi spielt da bei manchen auch mit.
Werde mich jetzt auch darauf stürzen.
Ich probier's zuerst mal mit dem Catalyst von ATI.

Bootet mal testhalber mit noacpi. Ist die Grafik stabil?


Desktop: Gnome 2.X

Version: 10.04

Hardware: Notebook

Architektur: 32Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6918
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 16.03.2010, 21:04    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« kappa » hat folgendes geschrieben:
nicht alles auf ATI schieben,
...da gebe ich dir vollkommen Recht!
Nur weil das System einfriert, heißt das noch lange nicht, dass es an der Grafik liegt...
Eine Install von mir auf einem Lap, die nicht laufen wollte, lag auch nicht an der ATI-Karte, sondern am WLAN-Treiber...

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
EL LOBO




Geschlecht:
Alter: 65
Anmeldungsdatum: 31.10.2009
Beiträge: 192
Wohnort: 2103 Langenzersdorf


blank.gif

BeitragVerfasst am: 19.03.2010, 10:57    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello,
alle Tipps ausprobiert - Problem des Einfrierens bleibt bestehen! Sad Question

Hannes

PS.: was kann am WLAN schuld sein?


Desktop: Gnome-Shell 3.X, Linux-Mint and XFCE Xubuntu

Version: 16.04

Hardware: Workstation, Notebook and Netbook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6918
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 19.03.2010, 11:17    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Schuld kann alles mögliche sein....
Poste mal die Ausgabe von
lspci

..bekommst du Fehleranzeigen, so irgendwie mit, "Plymouth"...damit gibts in 10.04 die meisten Probleme...
Zitat:
Plymouth is a core component of our boot experience, but is very complex. We want to be sure that we know it's working properly, and under what circumstances it isn't, before Lucid Beta1 is released.

Testing/Plymouth

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Bluemchen Blau
Supermoderator



Geschlecht:
Alter: 49
Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 1078
Wohnort: Wien West


austria.gif

BeitragVerfasst am: 19.03.2010, 11:23    Nervt Antworten mit ZitatNach oben

« Webbutterfly » hat folgendes geschrieben:
Fehleranzeigen, so irgendwie mit, "Plymouth"...damit gibts in 10.04 die meisten Probleme...

Auch wenn ich keine Graphik-Probleme habe: Die Plymouth-Fehlermeldungen jedes mal nach dem Login neven schön langsam. Wink


Desktop: Unity Gnome 3.X and LXDE Lubuntu

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit

_________________
HW I: Lenovo ThinkPad X220, i7-2640M, 8GB RAM, 512GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 14.04.X
HW II: HP Elitebook 2560p, i5-2520M, 8GB RAM, 500GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 16.04.x (Mainline-Kernel)
HW III: Dell Latitude E4200, U9600, 3GB, 64GB SSD, 12" MATT, Apricity OS 64 Bit
Auch auf http://www.android-austria.info
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenYahoo MessengerMSN MessengerSkype NameICQ-Nummer    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050150930 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.1063s (PHP: 71% - SQL: 29%) | SQL queries: 90 | GZIP enabled | Debug off ]