Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 10.04 alpha3 auf USB Stick installieren

Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Autor Nachricht
EL LOBO




Geschlecht:
Alter: 65
Anmeldungsdatum: 31.10.2009
Beiträge: 192
Wohnort: 2103 Langenzersdorf


blank.gif

BeitragVerfasst am: 03.03.2010, 09:50    10.04 alpha3 auf USB Stick installieren Antworten mit ZitatNach oben

Hi,
hab soeben über eine iso-disk 10.04a3 auf einen 4GB USB Stick installiert.
Vorgegangen laut http://wiki.ubuntuusers.de/Live-USB_-_persistente_Installation#UsbBootCheck
Im Bios auf booten mit USB Stick gestellt.
Dann am Bildschirm Grub loading (GNU Grub version 1.97 beta4)
[Minimal BASH-like line editing is supported.For the first word,TAB lists possible command completions.Anywhwere else TAB lists possible device/file completions]
sh:grub>
Was hab ich zu tun bzw. was hab ich falsch gemacht!
Danke für Tipps!
Ubuntu user seit Dezember 09 - learning by doing!


Desktop: Gnome-Shell 3.X, Linux-Mint and XFCE Xubuntu

Version: 16.04

Hardware: Workstation, Notebook and Netbook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6918
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 03.03.2010, 10:34    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

Wenn du eine Anleitung durchführst, bitte immer ansehen wie aktuell sie ist... die auf UU.de ist max. 8.10

Es geht ganz einfach, kappa hat das hier beschrieben...
http://www.ubuntu-austria.at/viewtopic.php?p=16065#16065

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Bluemchen Blau
Supermoderator



Geschlecht:
Alter: 49
Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 1078
Wohnort: Wien West


austria.gif

BeitragVerfasst am: 03.03.2010, 10:43    Grub Antworten mit ZitatNach oben

HI EL LOCO!

Nun ... ich befürchte, da wirst Du von Marion "eins auf die Finger bekommen" Razz
Wieder einer, der eine Anleitung die für 8.04 und 8.10 gilt ABER für 10.04 angewendet wird.
Ich denke, Dein Eintrag für Grub ist das Problem. 8.XX habe noch Grub 0.97 (oder so verwendet)
Seit 9.10 ist Grub2 (also 1.97x) im Einsatz und da hat sich in der Syntax doch einiges geändert. Nämlich dermaßen, daß Grub eine Datei menu.lst gar nicht mehr kennt!
Grub2 holt dich die Informationen zum Booten aus einer Datei die grub.cfg heißt. In der steht aber gleich gaaaaanz am Anfang:
#
# DO NOT EDIT THIS FILE
#
# It is automatically generated by /usr/sbin/grub-mkconfig using templates
# from /etc/grub.d and settings from /etc/default/grub
#


So und ab etwa hier kann ich Dir auch nicht weiterhelfen (d.h. müßte ich genauso im Netz weitersuchen wie Du :green: ).

Aber ich bin sicher, daß es da bereits Lösungen gibt. Also auf "in die Suchmaschine Deiner Wahl!" :)

Ralf

Edit 1: Ahhhh - Marion war schneller!!!!! Smile
Edit 2: Bin nicht sicher, ob Du ein Pendant zu der von Dir verwendeten Methode mit Live-Image auf USB und Datenpartition (ist ja soweit ich das verstehe keine "Installation") im von Marion verlinkten Thread findest. Die von mir dort beschriebene Methode ist jedenfalls was anderes.


Desktop: Unity Gnome 3.X and LXDE Lubuntu

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit

_________________
HW I: Lenovo ThinkPad X220, i7-2640M, 8GB RAM, 512GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 14.04.X
HW II: HP Elitebook 2560p, i5-2520M, 8GB RAM, 500GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 16.04.x (Mainline-Kernel)
HW III: Dell Latitude E4200, U9600, 3GB, 64GB SSD, 12" MATT, Apricity OS 64 Bit
Auch auf http://www.android-austria.info
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenYahoo MessengerMSN MessengerSkype NameICQ-Nummer    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6918
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 03.03.2010, 12:29    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

Ich habe einen Screencast für die Installation von Ubuntu 10.04 Alpha3 auf einem USB-Stick gemacht, dieser ist hier anzusehen....

Beschreibung ist ebenfalls auf der Seite...
ACHTUNG "genau lesen"

Marion


Zuletzt bearbeitet von Webbutterfly am 03.03.2010, 15:44, insgesamt einmal bearbeitet


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com



Zuletzt bearbeitet von Webbutterfly am 03.03.2010, 15:44, insgesamt einmal bearbeitet
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
kappa




Geschlecht:
Alter: 47
Anmeldungsdatum: 26.10.2009
Beiträge: 1466
Wohnort: Wien 10


austria.gif

BeitragVerfasst am: 03.03.2010, 13:23    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Edit2 - Versteh ich nicht, El Loco hat eine normale Inst auf Usb gemacht.
Leider mit falscher Anleitung.

Bin froh wegen dem Screencast, danke, jetzt können wir sauber verlinken.

@El Loco
wichtig zuerst mal: welcher mbr mußte dran glauben?
Wie ist der Status ohne Stick ?
Wenn die interne Disk nicht betroffen ist, dann bitte neu lt Screencast Inst.


Desktop: Gnome 2.X

Version: 10.04

Hardware: Notebook

Architektur: 32Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
EL LOBO




Geschlecht:
Alter: 65
Anmeldungsdatum: 31.10.2009
Beiträge: 192
Wohnort: 2103 Langenzersdorf


blank.gif

BeitragVerfasst am: 03.03.2010, 14:02    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi Kappa !
Hab jetzt 10.04a3 am Stick mit grub und kernel für Lucid sowie im Dualboot Anmeldebildschirm auch kernel für 9.10!
Allerdings fehlt der mbr jetzt auf der Festplatte und ein Hochfahren geht jetzt nur über den Usb Stick!
Diese Installation hab ich aber bereits vor Marions Anleitung durchgeführt.
wie krieg ich jetzt wieder einen mbr auf die Festplatte? Question


Desktop: Gnome-Shell 3.X, Linux-Mint and XFCE Xubuntu

Version: 16.04

Hardware: Workstation, Notebook and Netbook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6918
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 03.03.2010, 14:26    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello... ja,ja die Tücken des Grubs...

Starte deine Version mit dem Stick auf der Festplatte, dann Stick auswerfen und ein
update-grub

machen...
Sollte das nicht funktionieren dann hier: http://wiki.ubuntuusers.de/GRUB_2#GRUB-2-wiederherstellen

PS: wirklich sicher geht es nur, wenn man die Festplatte des PC/Notebooks deaktiviert.

Marion

EDIT: ...ich habe auch geschrieben, dass der Installer von 10.04 einen Fehler hat...(nehme ich zumindest an)


Zuletzt bearbeitet von Webbutterfly am 03.03.2010, 14:28, insgesamt 3-mal bearbeitet


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com



Zuletzt bearbeitet von Webbutterfly am 03.03.2010, 14:28, insgesamt 3-mal bearbeitet
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
kappa




Geschlecht:
Alter: 47
Anmeldungsdatum: 26.10.2009
Beiträge: 1466
Wohnort: Wien 10


austria.gif

BeitragVerfasst am: 03.03.2010, 14:26    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

El Loco ich hab's:
1) von USB die 9.10 Booten
2) sudo grub-install /dev/sda

geht, wenn sonst nix kaputt.

Ich nehme an, auf der internen ist nur der mbr beleidigt, dort sollte er grub2 für die 9.10er starten.
Uff, dazu gibt's bereits mehrere Anleitungen im Forum hier.


Desktop: Gnome 2.X

Version: 10.04

Hardware: Notebook

Architektur: 32Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6918
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 03.03.2010, 14:34    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

..das müsste, mit richtig gebooteten System für dem MBR genügen
sudo grub-mkconfig
sudo update-grub
sudo grub-install /dev/sda #Achtung richtige Platte wählen!

Sollte es dabei zu Fehlern kommen, mit:
sudo grub-install --recheck /dev/sda

probieren.


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6918
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 03.03.2010, 15:40    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Nachtrag:

Es ist genau das passiert was ich vermutet habe, im Installer ist ein Fehler... der MBR wird immer auf die sda geschrieben. So lange im letzten Abschnitt, Auswahl des Mediums für dem MBR, nicht auch der Stick gewählt werden kann... und stehen bleibt, ist eine Installation nur mit deaktiviertem internen Laufwerk richtig möglich.

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
kappa




Geschlecht:
Alter: 47
Anmeldungsdatum: 26.10.2009
Beiträge: 1466
Wohnort: Wien 10


austria.gif

BeitragVerfasst am: 03.03.2010, 15:55    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich fürchte es ist ein Feature, kein Fehler!
Wenn Du ein Ubuntu auf die 2. Platte eines PC draufknallst, soll
trotzdem der MBR der 1. Internen gesetzt werden.
Zumindest laut Voreinstellung.

Die LiveCD läßt im Topmenü auch nur Booten von 1. Platte zu.

Besser wäre:
Im Installer immer Fenster aufploppen mit MBR auf
1) Install Disk
2) 1. Platte im System
3) manuell setzen

P.s. Was, der Stick kann nicht gewählt werden?


Desktop: Gnome 2.X

Version: 10.04

Hardware: Notebook

Architektur: 32Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6918
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 03.03.2010, 16:13    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Was, der Stick kann nicht gewählt werden?

BINGO Wink

..hast du dir den Screencast angesehen?


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
kappa




Geschlecht:
Alter: 47
Anmeldungsdatum: 26.10.2009
Beiträge: 1466
Wohnort: Wien 10


austria.gif

BeitragVerfasst am: 03.03.2010, 16:37    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

OK, habs gesehen, na gut, also kein Feature! Smile

Das ist ein reines Auswählfenster, kein Edit möglich oder?
Kommt der Fehler nur bei "ganze Platte partitionieren"? (Hab bis jetzt immer manuell partitionieren gemacht.)

Ich bin noch von meiner 2. Erkältung in diesem Winter geschwächt, bis Samstag bin ich ja hoffentlich fit. Werde diesmal sicher nix verschleppen, das ist kein Spaß.


Hmm, überlegen ... uff, schon in Karmic gabs diverse Bugs mit dem Ubiquity und MBR schreiben.


Zuletzt bearbeitet von kappa am 03.03.2010, 17:08, insgesamt einmal bearbeitet


Desktop: Gnome 2.X

Version: 10.04

Hardware: Notebook

Architektur: 32Bit


Zuletzt bearbeitet von kappa am 03.03.2010, 17:08, insgesamt einmal bearbeitet
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
EL LOBO




Geschlecht:
Alter: 65
Anmeldungsdatum: 31.10.2009
Beiträge: 192
Wohnort: 2103 Langenzersdorf


blank.gif

BeitragVerfasst am: 03.03.2010, 17:06    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Danke an Marion u. Kappa!
MBR wieder ok , 9.10 bootet wieder!
Nach entfernen der Festplatte 10.04a3 auf Stick installiert.
Wie von euch erwähnt MBR auf sda!
Für weitere Erfahrungen noch kaum Zeit: booten erscheint mir kaum schneller, keine Erkennung des Huawei Sticks trotz Aktualisierung des
Systems!
El Loco


Desktop: Gnome-Shell 3.X, Linux-Mint and XFCE Xubuntu

Version: 16.04

Hardware: Workstation, Notebook and Netbook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050150580 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.1173s (PHP: 63% - SQL: 37%) | SQL queries: 90 | GZIP enabled | Debug off ]