Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Professioneller Fileserver

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
supertux64




Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 21.04.2009
Beiträge: 244
Wohnort: Wien


austria.gif

BeitragVerfasst am: 18.03.2010, 10:50    Professioneller Fileserver Antworten mit ZitatNach oben

Hallo zusammen.

Ich möchte mit einem Kollegen bei uns an der HTL-Donaustadt einen Fileserver in Betrieb setzen.
Mein Part wäre das Aufsetzen und die generelle Systembetreuung.

Mein Kollege würde die Wartung und Instandhaltung der Benutzerkonten und Daten übernehmen.
Dummerweise ist ebendieser Kollege ein Klickibuntianer.

Als Eckdaten ist folgendes anzuführen:
- Server haben wir: XEON, viel Speicher niedrige Bauform super Gerät
- Es sollen so etwa 80-100 Benutzerkonten angelegt/gewartet werden.
- Fernwartung per WEB-Interface
- ftp wäre auch wünschenswert

0815, werdet ihr denken.
Meine erster Ansatz war - eh klar - UBUNTU-server (SAMBA).

Das einzige Problem, vor dem ich stehe ist an sich die Verwaltung der Benutzerkonten.
Und in diesem Bereich muss da gegen Klickibunti antreten (das ist bei uns im Hause EKELHAFT-da sind lauter Abhängige) und da MUSS schon ein schickes Web-Interface her.

SWAT - werdet ihr mir sofort an den Kopf werfen.
Aber wer hat mit SWAT schon versucht 80 Benutzerkonten anzulegen oder gar sinnvoll zu warten? Da wird man alt und runzelig dabei.

Mein nächster Versuch war webmin.
Dort kann man ganz viele Boshaftigkeiten mit dem System anstellen.
Es gilt aber als unsicher.


Meine Hauptprobleme:
- Anlegen von 80-100 Benutzerkonten auf einmal.
- einfache und übersichtliche Verwaltung derselben (klickibunti-konform).

Ich habe schon daran gedacht, die Konten per Skript anzulegen.
Das artet aber in starke Denkarbeit aus.


Wem fällt da spontan noch etwas dazu ein.

Und noch was:
Hat jemand Erfahrung mit Skripten auf Win-Clients. Kann man die dazu veranlassen sich von unserem Samba-Server ein Skript zu holen in dem gleich die richtigen Netzwerklaufwerke verbunden werden - DAS wäre super.

LG

Paul


Desktop: KDE and Linux-Mint

Version: 16.04

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
kappa




Geschlecht:
Alter: 47
Anmeldungsdatum: 26.10.2009
Beiträge: 1466
Wohnort: Wien 10


austria.gif

BeitragVerfasst am: 19.03.2010, 00:39    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Samba kann Authent gegen Ldap oder ADS weiterreichen.
Damit passiert der User/PW Check am Win Server.

Lokale Konten auch einfach, bis 100 noch zu administrieren.

Zitat:
Das artet aber in starke Denkarbeit aus.

Ja, Denken ist nun mal Arbeit, Denkarbeit ist unser Job.


Desktop: Gnome 2.X

Version: 10.04

Hardware: Notebook

Architektur: 32Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
mikayil




Geschlecht:
Alter: 30
Anmeldungsdatum: 04.08.2009
Beiträge: 5
Wohnort: Wien


austria.gif

BeitragVerfasst am: 27.05.2012, 23:50    Web Server Antworten mit ZitatNach oben

Du könntest mit integrierte web server ein php interface schreiben bzw. ein CMS instalieren wo jeder eigene profil hat und wo jeder sich selber registirieren kann und du als admin es bestetigen wirst

Desktop: Unity Gnome 3.X, Gnome 2.X and KDE

Version: 12.04

Hardware: Workstation, Notebook, Netbook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN Messenger    
supertux64




Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 21.04.2009
Beiträge: 244
Wohnort: Wien


austria.gif

BeitragVerfasst am: 28.05.2012, 08:22    Wer hätte das gedacht ... Antworten mit ZitatNach oben

Dass noch irgendwer diesen uralten thread anschaut.

Das Thema hat sich zwischenzeitlich von selbst erledigt.
Mein Kollege hat ein fertiges NAS System gekauft.
Das ist echt günstig und kann schon alles, was man sich wünscht und noch viel mehr - und das bei sehr geringem Stromverbrauch.

lg
Paul


Desktop: KDE and Linux-Mint

Version: 16.04

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050153214 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.136s (PHP: 74% - SQL: 26%) | SQL queries: 40 | GZIP enabled | Debug off ]