Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Intel Grafik i915 Flicker Problem

Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Autor Nachricht
kappa




Geschlecht:
Alter: 47
Anmeldungsdatum: 26.10.2009
Beiträge: 1466
Wohnort: Wien 10


austria.gif

BeitragVerfasst am: 21.03.2010, 08:46    Intel Grafik i915 Flicker Problem Antworten mit ZitatNach oben

Hallo, ich brauche Eure wachsamen Augen und Ohren!

Ich habe das Flicker-Problem seit Beta1 (+Updates?) wieder, heute Sonntag tritt es mehrmals in einer Minute auf, es ist eine eine ganz kurze Störung im Bildschirmaufbau.
Sehr kurz, sodaß ich das grafische Muster nicht beschreiben kann, ich würde sagen horizontale Streifen, sie betreffen nur Teile des Bildschirms, nicht die ganze Fläche, jedenfalls sehr störend.

Doch warum ist es jetzt in der Früh stärker als gestern abends?

Zitat:
00:02.0 VGA compatible controller: Intel Corporation Mobile 4 Series Chipset Integrated Graphics Controller (rev 07)
00:02.1 Display controller: Intel Corporation Mobile 4 Series Chipset Integrated Graphics Controller (rev 07)


Der Grafiktreiber ist der i915, zum Thema Flicker gibts ja schon einiges zu lesen.

Falls Euch was aktuelles zum Thema unterkommt, bitte informiert mich hier. Ich werde mal paar Einstellungen probieren.

Thinkpad T500 mit 10.04 amd64 Desktop latest fixes

P.S.
Mit alpha2 kam das Flicker Problem
Mit alpha3 war es weg!!!, dafür gabs spontane Restarts/Neulogins im Gnome
Mit beta1/fixes hab ich das alpha2 Verhalten wieder, nicht das alpha3.

Update 08:06
Habe i915 powersave=0 gesetzt und rebootet, mal schauen.
Es schaut gut aus, habe reboot gemacht, kein shutdown+boot.

Update 09:09
Bis jetzt super. das KMS abdrehen mit modeset=0 habe ich nicht gemacht.
echo "options i915 powersave=0" | sudo tee /etc/modprobe.d/i915


Zuletzt bearbeitet von kappa am 21.03.2010, 10:11, insgesamt 2-mal bearbeitet


Desktop: Gnome 2.X

Version: 10.04

Hardware: Notebook

Architektur: 32Bit


Zuletzt bearbeitet von kappa am 21.03.2010, 10:11, insgesamt 2-mal bearbeitet
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 21.03.2010, 09:44    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

...das gleiche Problem hatte ich gestern auch.... alles miteinander, Intel 945GME.
Denke es ist der "Ruhezustand", zeitweise nicht mal ein Bildschirm, von Booten an schwarz, bei zwei baugleichen Netbooks.
Seit gestern Abend läuft wieder alles normal...
(Gestern keine Updates gemacht)

Marion

EDIT: Nach langen herumbasteln und kurzem ausflippen meiner seitst, hat sich das Ganze gelegt...
Nun geht wieder alles normal und ich weiß eigentlich nicht an was es gelegen hat... Shocked


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050158317 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.2295s (PHP: 91% - SQL: 9%) | SQL queries: 30 | GZIP enabled | Debug off ]