Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 ZTE MF112 geht nur manchmal

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
kappa




Geschlecht:
Alter: 47
Anmeldungsdatum: 26.10.2009
Beiträge: 1466
Wohnort: Wien 10


austria.gif

BeitragVerfasst am: 27.11.2011, 10:53    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Es gibt eine Reihe von Anwender, die davon berichten,
daß die Änderung nicht permanent wird.

In diesem Fall wird empfohlen den sogenannten CD Autorun Download Mode auf enabled zu setzen.

Zitat:
AT+ZCDRUN=E enabled setzen
AT+ZCDRUN=F disabled setzen
AT+ZCDRUN=G Abfrage des aktuellen Werts


Nicht vergessen:
Es geht nicht nur darum den CD Mode auszublenden, sondern auch darum,
daß Ubuntu das UMTS Modem sauber konfiguriert.
Dieses tut es anhand von UDEV Regeln - abhängig von der Hersteller/Produkt/Modus Nummer (lsusb Output).
Durch setzen der obigen AT Kommandos ändert sich der Modus, also auch der lsusb Output, und UDEV tut sich leichter.

Nachtrag:
So ein Mist, habs nicht erwähnt, natürlich solltest Du zuerst die CD auswerfen/ejecten, bevor Du mit AT Kommandos ran gehst,
weil das kann auch Schuld an den Fehlversuche sein. Ausserdem sollte vor dem Disconnect noch ein sauberes Initialisieren mit ATZ passieren.

# Zuerst manuell CD auswerfen, dann check mit ls -l /dev/ttyUSB*, falls ttyUSB3 die höchste Nummer hat, mache
sudo -i # root user werden, weil die sonderzeichen tun beim "sudo chat" nicht gut
chat -sv "" ATZ OK 'AT+ZCDRUN=8' OK 'AT+ZCDRUN=E' OK ATZ OK >/dev/ttyUSB3 </dev/ttyUSB3
exit # root user exit


Desktop: Gnome 2.X

Version: 10.04

Hardware: Notebook

Architektur: 32Bit

_________________
Firma: Lenovo T410 10.04 32bit (Intel IGP 1440x900, Intel SSD)
Privat: Lenovo T500 10.04 32bit (Intel IGP 1680x1050, Seagate FDE)
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
helfried






Anmeldungsdatum: 23.11.2011
Beiträge: 8
Wohnort: Murau


blank.gif

BeitragVerfasst am: 27.11.2011, 17:06    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich hatte den Stick nie als CD eingebunden, daran lag es nicht.
Heute haben die chat-Kommandos funktioniert, dank
Zitat:
AT+ZCDRUN=E

Herzlichen Dank für diesen wichtigen Hinweis.



Ich habe jetzt mal für beide Varianten gestoppt, wie lange es dauert, bis die Verbindung steht.

Mit Autorun-Modus: 55 Sekunden
Ohne Autorun-Modus: 58 Sekunden Sad


Desktop: KDE

Version: andere

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 32Bit and 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
helfried






Anmeldungsdatum: 23.11.2011
Beiträge: 8
Wohnort: Murau


blank.gif

BeitragVerfasst am: 27.11.2011, 17:22    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Nachtrag
Nach AT+ZCDRUN=E liefert lsusb
Bus 002 Device 027: ID 19d2:0016 ONDA Communication S.p.A.
Nach AT+ZCDRUN=F liefert lsusb
Bus 002 Device 027: ID 19d2:0117 ONDA Communication S.p.A.

Die ID wird also geändert Question


Desktop: KDE

Version: andere

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 32Bit and 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050156745 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.078s (PHP: 70% - SQL: 30%) | SQL queries: 35 | GZIP enabled | Debug off ]