Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 ZTE MF652

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
neuer




Geschlecht:
Alter: 49
Anmeldungsdatum: 05.12.2011
Beiträge: 10
Wohnort: Warth


austria.gif

BeitragVerfasst am: 06.12.2011, 18:48    ZTE MF652 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,
ich schreibe zum ersten mal in solch einem Forum, darum vorab meine Bitte um Nachsicht falls meine Frage nicht sinnvoll sein sollte.
Meine Frage: Ich habe mir bei Drei ein mobiles Breitbandmodem MF652 von ZTE gekauft, kann dieses aber nicht in Betrieb nehmen. Im Netzwerkmanager erscheint das Modem zwar unter "drei(3) Vorgabe1 (3AT UMTS)" und in der Zeile drunter steht "Verbindung trennen" ich kann aber trotzdem nicht damit ins Internet. Kann mir jemand helfen?

besten Dank im Voraus


Desktop: Unity

Version: 11.10

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
stutz




Geschlecht:
Alter: 36
Anmeldungsdatum: 27.10.2007
Beiträge: 427
Wohnort: Gars


austria.gif

BeitragVerfasst am: 07.12.2011, 20:43    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo und schön das du bei uns bist.

http://wiki.ubuntuusers.de/usb_modeswitch
Vielleicht hilft das weiter. Wenn der Stick nicht als Modem richtig erkannt wird.

Eigentlich kannst du eine Verbindung aufbauen, so wie du schreibst, also wird der Stick erkannt als Modem. Dann wären die Verbindungsparameter das Problem. Schon mal den PIN deaktiviert mittels eines Handys. (Das kann man doch? - Kann mich an diesen Ratschlag erinnern.)

Vielleicht haben sie dir kein MF652 verkauft, schau mal nach mit
lsusb

, wenn der Stick angesteckt ist.


Desktop: KDE and XFCE Xubuntu

Version: Andere

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6918
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 08.12.2011, 10:16    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Im Netzwerkmanager erscheint das Modem zwar unter "drei(3) Vorgabe1 (3AT UMTS)" und in der Zeile drunter steht "Verbindung trennen"
...also funktioniert die Verbindung.

mach mal ein
ifconfig

im Terminal und poste die Ausgabe unter und

PS: deine Anmeldedaten sind alles andere als korrekt...


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
neuer




Geschlecht:
Alter: 49
Anmeldungsdatum: 05.12.2011
Beiträge: 10
Wohnort: Warth


austria.gif

BeitragVerfasst am: 11.12.2011, 12:47    ausgabe von ifconfig Antworten mit ZitatNach oben

gerhard@gerhard-K54L:~$ ifconfig
eth0      Link encap:Ethernet  Hardware Adresse 54:04:a6:21:89:e3 
          UP BROADCAST MULTICAST  MTU:1500  Metrik:1
          RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:1000
          RX bytes:0 (0.0 B)  TX bytes:0 (0.0 B)
          Interrupt:50

lo        Link encap:Lokale Schleife 
          inet Adresse:127.0.0.1  Maske:255.0.0.0
          inet6-Adresse: ::1/128 Gültigkeitsbereich:Maschine
          UP LOOPBACK RUNNING  MTU:16436  Metrik:1
          RX packets:5 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:5 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:0
          RX bytes:379 (379.0 B)  TX bytes:379 (379.0 B)

usb0      Link encap:Ethernet  Hardware Adresse 02:9c:e4:2d:fd:2b 
          inet Adresse:77.117.187.113  Bcast:77.117.187.113  Maske:255.255.255.255
          inet6-Adresse: fe80::9c:e4ff:fe2d:fd2b/64 Gültigkeitsbereich:Verbindung
          UP BROADCAST RUNNING MULTICAST  MTU:1500  Metrik:1
          RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:46 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:1000
          RX bytes:0 (0.0 B)  TX bytes:8775 (8.7 KB)

wlan0     Link encap:Ethernet  Hardware Adresse 60:d8:19:3c:a9:ca 
          inet Adresse:192.168.1.100  Bcast:192.168.1.255  Maske:255.255.255.0
          inet6-Adresse: fe80::62d8:19ff:fe3c:a9ca/64 Gültigkeitsbereich:Verbindung
          UP BROADCAST RUNNING MULTICAST  MTU:1500  Metrik:1
          RX packets:26058 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:23177 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:1000
          RX bytes:21981471 (21.9 MB)  TX bytes:5007610 (5.0 MB)


Desktop: Unity

Version: 11.10

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
wrohr




Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 17.05.2007
Beiträge: 199
Wohnort: bei mir


austria.gif

BeitragVerfasst am: 11.12.2011, 17:42    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

gratuliere, dein modem ist mit dem internet verbunden, die ip adresse 77.117.187.113 wurde dir ja von Hutchison 3G Austria GmbH zugewiesen. (laut utrace.de. )


ein ping 74.125.232.240 sollte bereits auf alle fälle klappen (ip adresse google.at).
wenn dann aber ein ping google.at NICHT funktioniert, so wurde die DNS icht korrekt übertragen. so was kommt bei diesen modems öfter vor.
hier hilft es jedoch, die korrekten DNS Server in den Netzwerk Einstellungen händisch einzutragen.
Für 3 wäre das glaube ich 213.94.78.16 und 213.94.78.17, als Alternative jedoch kann auch die frei Google DNS verwendet werden 8.8.8.8.

grüsse
wrohr


Desktop: KDE

Version: 10.04

Hardware: Workstation and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit

_________________
wer nach diesem posting noch immer nicht genug hat, der kann auf www.wrohr.eu mehr davon finden.
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
neuer




Geschlecht:
Alter: 49
Anmeldungsdatum: 05.12.2011
Beiträge: 10
Wohnort: Warth


austria.gif

BeitragVerfasst am: 11.12.2011, 20:47    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

hallo,
der ping auf die Adresse 74.125.232.240 hat funktioniert, aber wenn ich den DNS Server eintrage, sowohl den von drei als auch den freien von google kann ich dennoch nicht im Netz serven. Ich habe den DNS Server bei Verbindung bearbeiten -> mobiles Breitband -> meine Verbindung -> ipv4 Einstellungen -> DNS-Server eingetragen. Ich hoffe das passt.


Desktop: Unity

Version: 11.10

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
wrohr




Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 17.05.2007
Beiträge: 199
Wohnort: bei mir


austria.gif

BeitragVerfasst am: 11.12.2011, 22:18    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

laut deiner beschreibung, sind die eintragungen korrekt.
wichtig: du musst in den netzwerkeinstellungen-mobiles breitband auf automatisch NUR ip-adresse umstellen.

nicht surfen ? funktioniert auch ein ping google.at nicht ?
oder findet nur firefox nichts, weil er im offline Modus ist. (im Menupunkt Datei - offline arbeiten)

grüsse
wrohr


Desktop: KDE

Version: 10.04

Hardware: Workstation and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit

_________________
wer nach diesem posting noch immer nicht genug hat, der kann auf www.wrohr.eu mehr davon finden.
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
stutz




Geschlecht:
Alter: 36
Anmeldungsdatum: 27.10.2007
Beiträge: 427
Wohnort: Gars


austria.gif

BeitragVerfasst am: 12.12.2011, 01:53    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Das kenne ich, pingen geht aber serfern nicht man kann sogar eine Seite halbwegs aufrufen, wenn man ihre IP kennt. Aber es geht kein Link.

Das hat mit IPv6 zu tun. Aber wenn er die IPv4 bekommt sollte er auch die für IPv6 bekommen.


Zuletzt bearbeitet von stutz am 12.12.2011, 15:24, insgesamt einmal bearbeitet


Desktop: KDE and XFCE Xubuntu

Version: Andere

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 64Bit


Zuletzt bearbeitet von stutz am 12.12.2011, 15:24, insgesamt einmal bearbeitet
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
neuer




Geschlecht:
Alter: 49
Anmeldungsdatum: 05.12.2011
Beiträge: 10
Wohnort: Warth


austria.gif

BeitragVerfasst am: 12.12.2011, 09:57    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

also pingen von google.at (und auch www.google.at) geht nicht.
Im Firefox unter Datei ist "Offline arbeiten" nicht angehakt es hat sich am Status aber nichts geändert.


Desktop: Unity

Version: 11.10

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6918
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 12.12.2011, 10:27    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Das hat mit IPv6 zu tun. Aber wenn er die IPv4 bekommt sollte er auch die für IPv6 bekommen.
...nu, da kann er lange warten, IPv6 ist noch nirgends in Verwendung Wink


@neuer
..ich habe dich etwas gebeten
« Administrator » hat folgendes geschrieben:
im Terminal und poste die Ausgabe unter und

warum machst du das nicht Evil or Very Mad

Jetzt mal zum eigentlichen...

Das stimmt etwas absolut nicht, den die Verbindung usb0 kann nicht stimmen, woher sie auch immer ist.
Es müsste eine ppp0 vorhanden sein und eine 10.... Adresse beinhalten...

Wie hast du denn die GSM-Verbindung konfiguriert?


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6918
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 12.12.2011, 12:05    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hier gibt es einen Screencast, wie die Erstellung einer Verbindung mit Ubuntu 11.10 und einem UMTS-Stick funktioniert...

Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
neuer




Geschlecht:
Alter: 49
Anmeldungsdatum: 05.12.2011
Beiträge: 10
Wohnort: Warth


austria.gif

BeitragVerfasst am: 12.12.2011, 12:06    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Webbutterfly,

ich hab die Ausgabe von ifconfig oben schon gesendet.
Meine Anmeldedaten hab ich schon vervollständigt, denke ich.


Desktop: Unity

Version: 11.10

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6918
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 12.12.2011, 12:21    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Meine Anmeldedaten hab ich schon vervollständigt, denke ich.
...Öhmmm...
Wohnort: Wiesengasse 9, Name: Vor- und Zuname
Anmeldebedigungen nicht gelesen!

Und Gnome 2.X kann nicht stimmen, da 11.10 diesen nicht mehr beinhaltet...


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
neuer




Geschlecht:
Alter: 49
Anmeldungsdatum: 05.12.2011
Beiträge: 10
Wohnort: Warth


austria.gif

BeitragVerfasst am: 12.12.2011, 13:31    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

sorry das liegt an meiner Unwissenheit weil ich bisher mit Linux bzw. Ubuntu noch sehr wenig zu tun hatte, mein Desktop sieht jedenfalls so aus wie in deinem Screencast. Vom anlegen der Verbindung habe ich das genau so gemacht wie dort gezeigt.

Desktop: Unity

Version: 11.10

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050150564 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.7261s (PHP: 90% - SQL: 10%) | SQL queries: 90 | GZIP enabled | Debug off ]