Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Wer kennt OWNCLOUD

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Gast











BeitragVerfasst am: 27.06.2012, 09:29    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

hallo,
weiß jemand warum der synchren der Kontakte mit dem Kontact (KDE) nicht funktioniert, hab den CardDAV-Link in Kontact eintragen, troztem funktioniert es nicht.


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 27.06.2012, 12:49    Kalender und Kontakte Antworten mit ZitatNach oben

Ich arbeite zwar mit Thunderbird, aber dort habe ich auch einiges tüfteln müssen.

Ich hatte ua. mit den Links Probleme:
Die Links, die man vom server bekommt sind(waren) tlw. falsch eingetragen.
Meine Links sehen folgendermassen aus:

https://owncube.com/apps/calendar/caldav.php/calendars/supertux64/htl
https://owncube.com/apps/contacts/carddav.php/addressbooks/supertux64/default/

ACHTUNG, Marion aufgepasst: mittlerweile hat owncube auf den Server 4.03a umgestellt.

Die alten Einstellungen scheinen aber noch immer zu funktionieren.

Jetzt am neuen owncloud server sind die Links zu Kalender und Adressbuch etwas anders.
Solange die alten aber noch arbeiten, werde ich sie laufen lassen.

Ich werde auch dem Betreiber ein mail senden, mal sehen, was die dazu sagen.

Übrigens an alle:
Der Client ist gestern auch aktualisiert worden.
Jetzt ist der unschöne Effekt mit dem doppelten Beenden Button weg.
Noch ein schritt in Richtung Wohlbefinden.

LG
Paul


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 27.06.2012, 13:38    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

der Akonadi-Server war der schuldige.
Hab das akonaditray gestartet nun syncet er

hab am Android den CardSync installiert
der Sync vom Server zum Android funktioniert Very Happy
(am Server was gändert dann sync am Android)
einen neuen Kontakt kann man sycen (Server -> Android) Smile

der Sync vom Android zum Server funktioniert Very Happy
(am Android was gändert dann sync am Android)
einen neuen Kontakt kann man leider nicht sycen (Android -> Server) Sad


Zuletzt bearbeitet von Gast am 27.06.2012, 15:40, insgesamt 4-mal bearbeitet


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit


Zuletzt bearbeitet von Gast am 27.06.2012, 15:40, insgesamt 4-mal bearbeitet
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 27.06.2012, 15:17    Superklasse ;) Antworten mit ZitatNach oben

Fein Wink

Bitte könntest Du genau protokollieren, was du.
1.) im Kubuntu getan hat, damit alle Funktionen laufen.
2.) Was genau Du getan hast, damit am Android die Funktionen laufen.

Was und wie wurde installiert etc.
Wenn ich lustig bin und mir gleichzeitig auch fad ist, dann werde ich ein kleines howto basteln.

LG
Paul


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 27.06.2012, 15:35    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

1) den Assistent von Kontact aufgerufen und ownCloud aus Server ausgewält, den Rechner eingetragen ohne Installationspfad
2) CardDAV installiert, beim Server die ganze URL ohne http:// , Zugangdaten eintragen in den Sync-Einstellungen gehen und das Häckchen beim One-Way-Sync weg klicken das wars, dann syncen


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 27.06.2012, 18:41    Neuer Server und Links Antworten mit ZitatNach oben

Heute wurde mir von owncube mitgeteilt, dass die alten Links auf Kalender und Adressbuch noch eine Weile aktuell leiben.

sicherheitshalber sollte man aber demnächst umstellen.

LG
Paul


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 16.10.2012, 15:28    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

bei owncube.com funktioniert leider der Webdav,Caldav,Cardav nict mehr Crying or Very Sad

man bekommt nur eine 404 Error Seite Sad


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 16.10.2012, 17:38    Verschiedene Dienste Antworten mit ZitatNach oben

Also bei mir funktioniert auf jeden Fall caldav und carddav, auch auf Android. Ich habe aber das günstigste bezahl-Paket (1,5pm)

Ich würde sofort eine Anfrage stellen. Die owncube Mitarbeiter sind echt toll mit dem support. Momentan stellen sie einige Server um. Eventuell haben sich die Links zu den Diensten verändert.

Ich habe mit dem ownloud-client seit dem update auf 1.1 auch ordentlich Probleme. Momentan synct er überhaupt nicht ;(

Eventuell werde ich auf webdav umsteigen, habe aber den link noch nicht gefunden.

lg
paul


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 25.10.2012, 17:43    Ist der Service von Owncube stabil ? Antworten mit ZitatNach oben

Hallo!
Habe mir die Postings bzgl. OwnCube hier mal genau durchgelesen.

Ich hatte bereits mehrfach versucht mich von Google & Co zu trennen .... Besonders kritisch wurde es, nachdem meine Familie angefangen hat - von der Schule über Smartphones bis zu Kalenderverwaltung - völlig in der Hand von Google zu liegen ...
In der Phase, wo ich kurz davor war einen Owncloud Server aufzusetzen bin ich auch auf OwnCube gestoßen.
Ich habe mal einen Free-Account mit 2 GB angelegt und habe mich innerhalb von einem Tag vom Google Kalender und Accounts (so weit möglich) befreit.
Die Google Kalender in die Owncloud von Owncube importiert und dann an allen Clients eingerichtet. Syncronisation war kein Problem, bis .....
.... bis Owncube kurzerhand mal die Zugangslinks von http://owncube.com .... auf http://free.owncube.com/... änderte - vor 2 Wochen ca.
Gut, die Links für meine 10 Kalender an allen Clients (3 Smartphones, 5 Linuxrechner mit insgesamt 7 Accounts ...) umgestellt - wer die Einrichtung mit Lightning schon mal gemacht hat, weiß wie mühsam das ist.
OK, funktionierte bis vor 2 Tagen - seitdem kann keine Verbindung von den Clients hergestellt werden.
Habe dann überlegt, auf einen bezahlten Dienst von Owncloud upzugraden und mich an den Slogan bei der Anmeldung erinnert: Owncube FREE ist und bleibt FREE (ist jetzt nicht mehr auf der Website zu sehen....).
Habe also den Kundenservice mal kontaktiert. Der Service ist OK, es kam eine Antwort innerhalb von 3 Minuten - obwohl ich nur free-Kunde bin.
Die Antwort hat mich aber -bezüglich des Slogans - ein wenig nachdenklich gemacht:

"The Free accounts are for testing an not for production use, so if we have changes we will not send our notification to all free users because its a test account for some days/weeks.
We also do not monitor the free servers and there is no technical support for it.
Upgrade to admin package is possible. Data/calendar,... transfer is only possible with admin mini2 and greater annual packages because the transfer have to be done from our technicals and its not possible to do it automaticly."

Hmmm, jetzt, wo ich alle meine "Infrastruktur" soweit wie möglich Googlefrei machte, wird mir der Account abgedreht ??? Macht mir ein wenig Bauchweh diese Vorgehensweise ... Shocked

Nicht falsch verstehen - das Angebot ist nicht schlecht, was dort auf der Website steht: Server in Europa (auch in den Niederlanden!), aktzeptable Preisgestaltung, Owncloud, etc. etc. etc., Preise ab 1,50€ usw. Das ist günstiger als der Strom, wenn ich meinen Rechner als Server einrichte und den ganzen Tag laufen lasse.

Wie schauts bei Euch aus? Hat man mit einem bezahlten "Tarif" dort Stabilität (oder werden auch die Links mal so geändert?), sind die Server immer gut erreichbar?

Danke, Gruß Tom


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 25.10.2012, 18:38    Umstellung der Server Antworten mit ZitatNach oben

Hallo

Also ich habe ein Bezahl-Abo (1,5 pro Monat).

Sie haben vorab angekündigt, dass sie den Link ändern. Ich habe das aber übersehen und bin auch drauf reingefallen.
Mir mussten sie daraufhin die Daten manuell übertragen müssen, das ist aber recht flott gegangen.

Bei mir lautet der Link at.owncube.com.
Ich kann aber nachfragen, ob dieser Link noch geändert wird. Die Antwort werde ich posten.
Viel ist aber nicht verhaut, denn es besteht keine langfristige Bindung. Die Bezahlung ist per paypal und das vorab. Wenn sie mir blöd kommen, bin ich auch schon weg.

Der Service ist, wie schon bemerkt sehr gut.

Das mit dem Kalender funktioniert echt gut, auch auf Android problemlos.
Diese Funktion nutzen wir am meisten und die kann ich echt empfehlen
Der Emailkontakt-Sync ist auch ok. Unter Android haben wir das aber noch nicht getestet.

Ein Problem ist noch in der letzten Zeit aufgetaucht. Sie haben wieder auf den Server 4.08 zurückgestuft. Dann hat der client 1.10 nicht mehr funktioniert ;(
Der client 1.05, den man dann verwenden muss ist nicht sehr berauschend.
Er ist recht zäh und bricht bei großen bzw. vielen Dateien oft ab.
Besser ist es, wenn man mehrere shares anlegt und die Daten verteilt.

LG
Paul


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 26.10.2012, 18:50    Antworten Antworten mit ZitatNach oben

Auf meine mails bezüglich diverser Änderungen hat owncube folgendermaßen geantwortet:

Zitat:

ENTFERNT



und wegen der Linkänderung

Zitat:

ENTFERNT


LG
Paul

Die Beiträge musste ich Aufgrund eines ruppigen emails seitens Rechtsabteilung von owncube entfernen.


Zuletzt bearbeitet von Gast am 01.11.2012, 10:02, insgesamt 3-mal bearbeitet


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit


Zuletzt bearbeitet von Gast am 01.11.2012, 10:02, insgesamt 3-mal bearbeitet
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 26.10.2012, 22:15    Free = Testaccount ? Antworten mit ZitatNach oben

Danke für das Posting des Kundenservice.
Nun ja, das der Free-Account nur zu Testzwecken dienlich sei ... habe ich nirgends bei der Anmeldung in Erfahrung bringen können - Anbei ein Screenshot von den Preisen der damaligen Seite
Noch was: heute geht die Verbindung mit den Kalendern wieder (https://free.owncube.com/....)

Gruß
Tom


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 29.01.2013, 19:42    Neuigkeiten an der owncloud Front Antworten mit ZitatNach oben

Der neueste client 1.2 läuft schon viel runder.
Ein paar Macken has das Ding schon noch.

Der bug mit der lock datei existiert immer noch ;(
Das Startskript muss bei der version 1.2 ein wenig geändert werden:

Eventuell server anpassen:

Zitat:
SERVER="at.owncube.com"


Das Lockfile ist an einem anderen Speicherort:
Zitat:
lockfile=$HOME/.local/share/data/ownCloud/lock


Ansonsten alles im Lot.


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 08.03.2013, 10:34    Client 1.2.1 Antworten mit ZitatNach oben

DER 1.2.1-er läuft jetzt richtig rund.

Die Performance kommt auch schon langsam an die des dropbox client heran.

Jetzt macht es schon richtig Spass.


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050174400 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.1876s (PHP: 58% - SQL: 42%) | SQL queries: 90 | GZIP enabled | Debug off ]