Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Kernel-Upgrade

Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Autor Nachricht
Bluemchen Blau
Supermoderator



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 1078
Wohnort: Wien West


austria.gif

BeitragVerfasst am: 21.06.2012, 17:10    Kernel-Upgrade Antworten mit ZitatNach oben

Servus Miteinander,

damit die doch recht "deftigen" Änderungen nicht untergehen, eröffne ich einen neuen Thread zum Test von Quantal Quetzal (mittlerweile ja in Version "Alpha 1").

Bemerkenswert:
Beim heute früh angestoßenen Aktualisieren des Systems wurde der Kernel 3.4.xx ausgewechselt gegen:
linux-image-3.5.0-1-generic (3.5.0-1.1)
Shocked
Wow - viel neuer geht es kaum noch. (Man sieht - Canonical arbeitet an einen "post-LTS-release". Wink

Weitere Updates waren z.B.
thunderbird (14.0~b2+build1-0ubuntu1) to 14.0~b3+build1-0ubuntu2
und
firefox (14.0~b7+build1-0ubuntu2) to 14.0~b8+build1-0ubuntu1
oder auch
hplip (3.12.4-2) to 3.12.6-0ubuntu1
.

Außerdem sind seit ein oder zwei Tagen auch die Extras-Repositories für Quantal verfügbar. (bisher mußte man die für Precise benutzen)

Es tut sich also Einiges!

Zu den Problemen mit Nautilus (kein Menüpunkt um die Einstellungen zu setzten und seit ca. einer Woche auch kein "F3"=2-Fenster-Modus mehr) gibt es auch einen schönen Bug-Report der zeigt, daß es da noch ganz ordentlich zu arbeiten gibt. Very Happy

Aber Testen macht doch Spaß! Wink

BB


Desktop: Unity Gnome 3.X and LXDE Lubuntu

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit

_________________
HW I: Lenovo ThinkPad X220, i7-2640M, 8GB RAM, 512GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 14.04.X
HW II: HP Elitebook 2560p, i5-2520M, 8GB RAM, 500GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 16.04.x (Mainline-Kernel)
HW III: Dell Latitude E4200, U9600, 3GB, 64GB SSD, 12" MATT, Apricity OS 64 Bit
Auch auf http://www.android-austria.info
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenYahoo MessengerMSN MessengerSkype NameICQ-Nummer    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 22.06.2012, 09:56    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Razz ich auch schon mit einem 3.4.x Kernel arbeite Smile
3.5 wir sicher bald als "Stable" für Precise in Mainline einfließen... derzeit 3.5-rc3-Quantal


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 29.06.2012, 10:14    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Very Happy
ubunu@precise64:~$ uname -r
3.5.0-2-generic
ubunu@precise64:~$

Razz


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Bluemchen Blau
Supermoderator



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 1078
Wohnort: Wien West


austria.gif

BeitragVerfasst am: 29.06.2012, 16:07    :-) Antworten mit ZitatNach oben

Aus den Quantal-Repos oder von der Mainline?
BB


Desktop: Unity Gnome 3.X and LXDE Lubuntu

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit

_________________
HW I: Lenovo ThinkPad X220, i7-2640M, 8GB RAM, 512GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 14.04.X
HW II: HP Elitebook 2560p, i5-2520M, 8GB RAM, 500GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 16.04.x (Mainline-Kernel)
HW III: Dell Latitude E4200, U9600, 3GB, 64GB SSD, 12" MATT, Apricity OS 64 Bit
Auch auf http://www.android-austria.info
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenYahoo MessengerMSN MessengerSkype NameICQ-Nummer    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 29.06.2012, 16:53    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Nee, ganz einfach, gibt es in den normalen Repros von Precise Very Happy

PS: in LTS-Versionen werden auch aktuelle Kernel zur Verfügung gestellt..
Habe auf 10.04 auch einen 3'er Kernel installiert (einfach aus der Paketverwaltung)

Edit: Fehler von mir, liegt im PPA der xorg-edgers


Zuletzt bearbeitet von Webbutterfly am 30.06.2012, 10:14, insgesamt einmal bearbeitet


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com



Zuletzt bearbeitet von Webbutterfly am 30.06.2012, 10:14, insgesamt einmal bearbeitet
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Bluemchen Blau
Supermoderator



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 1078
Wohnort: Wien West


austria.gif

BeitragVerfasst am: 29.06.2012, 19:25    Na da muß ich ja ... Antworten mit ZitatNach oben

Na da muß ich ja bald mal meine LTS-Maschinen starten und auf Kernel-Suche gehen. Very Happy

Wenns nicht so heiß wäre ... und dann heizen die Rechner noch zusätzlich ein... Wink


Desktop: Unity Gnome 3.X and LXDE Lubuntu

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit

_________________
HW I: Lenovo ThinkPad X220, i7-2640M, 8GB RAM, 512GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 14.04.X
HW II: HP Elitebook 2560p, i5-2520M, 8GB RAM, 500GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 16.04.x (Mainline-Kernel)
HW III: Dell Latitude E4200, U9600, 3GB, 64GB SSD, 12" MATT, Apricity OS 64 Bit
Auch auf http://www.android-austria.info
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenYahoo MessengerMSN MessengerSkype NameICQ-Nummer    
EL LOBO




Geschlecht:
Alter: 65
Anmeldungsdatum: 31.10.2009
Beiträge: 192
Wohnort: 2103 Langenzersdorf


blank.gif

BeitragVerfasst am: 30.06.2012, 10:00    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi ,

in den repos von 12.04 hab ich keinen kernel 3.5.0 gefunden!

Hab mir dann von der mainline den 3.5.rc4 runtergeladen.

Funktioniert bis jetzt ausgezeichnet Smile


Desktop: Gnome-Shell 3.X, Linux-Mint and XFCE Xubuntu

Version: 16.04

Hardware: Workstation, Notebook and Netbook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 30.06.2012, 10:13    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Embarassed da habe ich was übersehen...
Den Kernel gibt es im PPA von den xorg-edgers... dort gibt es auch aktuellere Grafiktreiber.

Habe dieses PPA aktiviert, weil bei den "original" Treibern von Precise mein System dauernd einfriert... jetzt funzt es tadellos Very Happy

00:02.0 VGA compatible controller: Intel Corporation 2nd Generation Core Processor Family Integrated Graphics Controller (rev 09)


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Bluemchen Blau
Supermoderator



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 1078
Wohnort: Wien West


austria.gif

BeitragVerfasst am: 06.07.2012, 09:03    Geklärt Antworten mit ZitatNach oben

Also das mit dem Kernel hätten wir ja jetzt mal geklärt - Webbutterfly hat da so ihre Quellen Very Happy ...

Abseits vom Kernel wurde in den letzten Tagen in 12.10 die überarbeitete - und optisch eher "spartanische" Version des Software-Updaters vorgestellt. (siehe Screenshot) Wobei anzumerken ist, daß Bedienung gleich geblieben ist.
Der Unterschied kommt wohl dadurch zustande, daß man bei Klicken von "Anwendungen sind aktuell" automatisch mit einem Update der Paketlisten (entspricht dem apt-get update) beginnt.

Sonst konnte ich in der letzten Zeit keine "spektakulären" Aktualisierungen feststellen.


Desktop: Unity Gnome 3.X and LXDE Lubuntu

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit

_________________
HW I: Lenovo ThinkPad X220, i7-2640M, 8GB RAM, 512GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 14.04.X
HW II: HP Elitebook 2560p, i5-2520M, 8GB RAM, 500GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 16.04.x (Mainline-Kernel)
HW III: Dell Latitude E4200, U9600, 3GB, 64GB SSD, 12" MATT, Apricity OS 64 Bit
Auch auf http://www.android-austria.info
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenYahoo MessengerMSN MessengerSkype NameICQ-Nummer    
supertux64




Geschlecht:
Alter: 54
Anmeldungsdatum: 21.04.2009
Beiträge: 244
Wohnort: Wien


austria.gif

BeitragVerfasst am: 08.07.2012, 19:21    Allerdümmste aller Fragen ...... Antworten mit ZitatNach oben

Das Installieren des neuesten Kernels via xorg-edgers klappt perfekt und scheint problemlos zu funktionieren.

Es heißt aber auch, dass der 3.5'er Kernel wesentlich besser ist, was den Leistungsverbrauch betrifft.

Jetzt die alles entscheidende Frage:
Auf meinem Thinkpad T500 habe ich einen tp-Kernel installiert.
Der hat ja auch einige Optimierungen drinnen.

Was ist jetzt besser?
Der tp-Kernel in der Version 3.2.0.26 oder der neueste von den xorg-edgers, der 3.5.0-3-generic?

LG
Paul


Desktop: KDE and Linux-Mint

Version: 16.04

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 08.07.2012, 19:31    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Image066
..bestenfalls mal beide testen Cool
Wird merklich wahrscheinlich kein Unterschied sein....
oder nen 3.5'er selbst kompilieren, mit den TP-Features Razz

PS: ich hab so ein paar Grafikprobleme, ist zu handlen, obs am Kernel oder Treiber liegt kann ich nicht sagen... eher Treiber
Fahr im Moment mit zwei Bildschirmen und Gnome3-Pur
...wenn man das System mal begriffen hat, ist's super und viel weniger Klicks Smile


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Bluemchen Blau
Supermoderator



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 1078
Wohnort: Wien West


austria.gif

BeitragVerfasst am: 09.07.2012, 11:24    Falsches Forum Antworten mit ZitatNach oben

Glaube die Diskussionen sind nicht mehr im richtigen Forum!
Wir sind hier in Unstable Ubuntu 12.10 und die Diskussion dreht sich vermehrt um Kernel in 12.04.

Also vielleicht eher dort weiter ...

BB


Desktop: Unity Gnome 3.X and LXDE Lubuntu

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit

_________________
HW I: Lenovo ThinkPad X220, i7-2640M, 8GB RAM, 512GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 14.04.X
HW II: HP Elitebook 2560p, i5-2520M, 8GB RAM, 500GB SSD, 12,5" MATT, Ubuntu 16.04.x (Mainline-Kernel)
HW III: Dell Latitude E4200, U9600, 3GB, 64GB SSD, 12" MATT, Apricity OS 64 Bit
Auch auf http://www.android-austria.info
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenYahoo MessengerMSN MessengerSkype NameICQ-Nummer    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050157402 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.1126s (PHP: 69% - SQL: 31%) | SQL queries: 80 | GZIP enabled | Debug off ]