Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Nahezu sämtliche Programme funktionieren nichtmehr

Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Autor Nachricht
SaschaLois




Geschlecht:
Alter: 27
Anmeldungsdatum: 03.12.2012
Beiträge: 5
Wohnort: Zwettl


austria.gif

BeitragVerfasst am: 03.12.2012, 18:21    Nahezu sämtliche Programme funktionieren nichtmehr Antworten mit ZitatNach oben

Ich habe seit kurzem Ubuntu 12.10 auf meinem Rechner. Um genau zu sein seit 2 Tagen. Hatte davor noch nie mit Ubuntu gearbeitet und auch sonst keinerlei Linux erfahrungen. Da aber (wieder mal) Windows komplett abgeschmiert ist und ich meinen Rechner neu aufsetzen musste habe ich mich entschlossen Ubuntu als mein neues Betriebssystem zu wählen.

Jedoch bezweifelte ich schon seit dem ersten Tag diese Entscheidung an! Ich habe versucht Wine zu installieren um darüber dann Windows Programme die für Linux nicht erhältlich sind installieren zu können. Soweit ja alles schön und gut. Nur hat diese Wine installation nicht funtkioniert ich bekam dann immer die Fehlermeldung das das Programm zur Installation aus unerklärlichen Gründen abgeschmiert ist.

Seitdem ich dann versucht habe nach Software Updates zu suchen funktioniert das Software Update Programm auch nichtmehr und auch das Software-Center nichtmehr! Nunja ich habe seitdem das Internet nach einer Lösung durchforstet, dabei bin ich natürlich auf einiges gestoßen jedoch hat nichts wirklich hin gehauen.

Nun ist mein derzeitiger Stand folgender:
Ich habe aufgrund einer im Internet beschriebener Lösung das Software-Center gelöscht und bei der wiederinstallation kommt dauernd der selbe Fehler wie zuvor.
Ich kann die sogenannte sources.list zwar öffnen aber bei dem versuch das ganze Abzuspeichern habe ich keine zugriffs Rechte auf das schreiben der Datei.

Nunja meine Frage nun an euch: Welche möglichkeit gibt es die ganzen Software Programme (- Update, - Center,...) wieder zum laufen zu bekommen und was habe ich falsch gemacht das das alles "abgestürzt" ist?

Währe über eine positive rückantwort eurerseits sehr erfreut!

Ps.: Sorry falls das ein Falschpost war, bin erst neu in diesem Forum und nunja da stand in diesem Bereich soll alles rein was mit Ubuntu 12.10 zutun hat!


Desktop: Unity Gnome 3.X

Version: 11.10

Hardware: Workstation

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype Name    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 03.12.2012, 19:38    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

Erst mal, installiere das System neu!
alles anders hat keinen Sinn
Mit WINE gehen nur bedingt Windoseprogramme, du hast ja Ubuntu-Linux Very Happy

Am besten du liest dich hier mal ein, bevor du weiter machst!
Linux ist nicht Windows
und hier:
Das umfassende Handbuch, aktuell zu Ubuntu 12.04 LTS »Precise Pangolin«
Interessant auch dieses Video:
http://wstreaming.zdf.de/3sat/veryhigh/090315_linux_neues.asx


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Beginner




Geschlecht:
Alter: 40
Anmeldungsdatum: 06.02.2010
Beiträge: 387
Wohnort: Graz


austria.gif

BeitragVerfasst am: 05.12.2012, 12:48    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

mir ging es am Anfang gleich wie dir. Nach einem Windows-Total-Versagen hab ich mich - Aufgrund der Hinweise von Kollegen - für Ubuntu entschieden. Damals noch 9.10 ... auf einem Medio Hofer Desktop der mir (und vor allem vielen hier) ein wenig den Umstieg schwer gemacht hat.

Mittlerweile komm ich mit Ubuntu (derzeit 12.04) schon ganz gut zu recht. Zwischendurch werfen andere Prügel vor die Füße ... bpsw. Amazon, weil dort mit Linux/Ubuntu ein gesamtes Downloaden eines Albums aus der Amazon Cloud nicht funktioniert ... aber halt nur bei Linux/Ubuntu nicht.

Für das was du an Windows wirklich brauchst (als Otto-Normal-Verbraucher sollte das nicht all zu viel sein) würde ich dir eine VM Ware empfehlen: also eine Virtual Machine ... Virtualbox bspw. Wine ist natürlich möglich, aber mir persönlich gefällt die VM besser.

Und zum Thema VMWare gibt es dazu tolle Hilfe im Netz.

Nur nicht entmutigen lassen ... schlussendlich hat gehen lernen ja auch nicht an einem Tag geklappt ...

also vielleicht lieber 12.04 LTS installieren (anstelle von 12.10) und darin dann eine VM einrichten in der dann ein herkömmliches Windows läuft ...

lg und gutes gelingen


Desktop: LXDE Lubuntu and anderer

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 32Bit and 64Bit

_________________
Desktop-Rechner
- DELL Inspiron 570MT, AMD Athlon II X4 630 (2,8GHz, 2MB), 8GB RAM, ATI Radeon HD5450, DeLL 20" Monitor IN2010N
- OS: Ubuntu Mate 16.04. (64Bit)

Notebook:
- Chiligreen Platin SE Notebook
- Dual Boot (LUbuntu14.04 (32Bit) + Windows 7)

Benutzer:
Windows geschädigter Linux-Neuling
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050158632 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0746s (PHP: 77% - SQL: 23%) | SQL queries: 35 | GZIP enabled | Debug off ]