Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Ubuntu, Pymazon & Amazon Cloud Player

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Gast











BeitragVerfasst am: 10.03.2013, 17:48    Ubuntu, Pymazon & Amazon Cloud Player Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

nutzt von Euch jemand den MP3 Shop von Amazon?
Bis vor einem halben Jahr war alles ja so weit Problemlos möglich. Nur mit der (freundlich formulierten) unglücklichen Umstellungen auf diesen unnützen Cloud Player läuft bei mir gar nichts mehr zusammen.

Pymazon streikt bei Download

Ich kann zwar Titel kaufen (juhu) aber mit Pymazon kann ich leider nichts mehr Downloaden. Über 100x klicksi hin und klicksi her schaffe ich es irgendwie eine AMZ Datei zu bekommen. In Pymazon geladen startet der download aber nicht. Wenn ich selbige AMZ Datei auf einem Windows-Recher in den originalen Amazon MP3 Downloader lade, dann gehts einfach zack zack. Nur mit Pymazon offenbar nicht.

Hab alles befolgt wie es hier steht Link steht
- User Agent installiert
- Firefox geschlossen
- Mit User Agent für IE 8 eingestiegen
- manuell Cookie gesetzt. Sprich den Link in meinen Lesezeichen gespeichert und aufgerufen
- folgendes in downloader.py
def _connect(self, obj):
        request = urllib2.Request(obj.url) 
        request.add_header('User-Agent','Amazon MP3 Downloader (Win32 1.0.17 de_DE)')     
        obj.status = (0, 'Connecting...')

- mich abgeärgert bis ich endlich eine AMZ Datei bekommen habe

und dennoch startet der Download in Pymazon nicht.
Da ich eine Dual-Boot Umgebung habe, hab ich mir einfach die Arbeit gemacht mit Windows zu booten, dort den originalen Amazon Mp3 Downloader zu installieren. Und siehe da: Download läuft problemlos.


Jammer mit den Einzeltiteln

Und auch das Kaufen von Einzeltiteln ist ein Horror. Um einen einzigen Titel vom Cloud-Player herunter zu laden muss man ja das Gerät, auf das man herunter laden möchte autorisieren im Cloud Player (macht ja Sinn). Aber offenbar ist mein Desktop-Rechner heute ein anderer als morgen oder gestern.
Wenn ich heute ein MP3 File kaufe und downloade, dann muss ich mich autorisieren für den Zugriff (Dialog: Amazonname X11 Aktuelles_Datum). Wenn ich dann einen Tag später wieder einen Titel kaufe und downloaden will, dann muss ich ich mich wieder neu autorisieren obwohl es der selbe Rechner ist wie gestern.
Weil eben offenbar jedes mal das aktuelle Datum in den Rechnernamen mit eingeht. Und damit scheint es so als wäre es wieder ein anderer Rechner. Und da man max. 10 Geräte autorisieren kann ist man da ziemlich rasch am Limit, da für das Löschen eines Autorisierten Gerätes 30 Tage ins Land ziehen.

Btw: beim Kauf der Einzeltitel ändere ich den User Agent nicht.

Hat von Euch jemand vielleicht einen Hinweis was ich da machen kann um die Probleme oben loswerde?

Danke
lg


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050175905 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.1023s (PHP: 67% - SQL: 33%) | SQL queries: 25 | GZIP enabled | Debug off ]