Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Ubuntu MAAS bzw. Cloud Server

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
mikayil




Geschlecht:
Alter: 30
Anmeldungsdatum: 04.08.2009
Beiträge: 5
Wohnort: Wien


austria.gif

BeitragVerfasst am: 20.02.2014, 01:59    Ubuntu MAAS bzw. Cloud Server Antworten mit ZitatNach oben

Hat jemand erfahrungen über Ubuntu MAAS bzw. Cloud Server?

Desktop: Unity Gnome 3.X, Gnome 2.X and KDE

Version: 12.04

Hardware: Workstation, Notebook, Netbook and Server

Architektur: 32Bit and 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN Messenger    
kur






Anmeldungsdatum: 02.03.2014
Beiträge: 1
Wohnort: 1230 Wien


austria.gif

BeitragVerfasst am: 02.03.2014, 20:24    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Jein

Es gibt ein PKG das nennt sich owncloud, es liefert dir ein wölkchen. Durchaus geeignet auch auf großen Installationen lauffähig. u.a. habe ich es auf einen Raspberry laufen.

Die Grundveraussetzungen sind einmal LAMP. Es lässt sich leicht mit anderen Paketen kombinieren ca. PIWIGO als Bildverwaltung und mit dem Handy synchronisieren. z.B. Foto am Handy machen. PI synchronisiert und am Tablet (offline) anschauen.

Wenn du allerdings eine Cloud a la Amazon aufbauen willst, dann solltest du Dir openstack anschauen und viel Zeit haben.

lg
Robert


Desktop: Gnome 2.X, KDE, Linux-Mint, XFCE Xubuntu, LXDE Lubuntu and anderer

Version: 12.04, 12.10, 13.04, 13.10 and andere

Hardware: andere
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050153212 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.1157s (PHP: 83% - SQL: 17%) | SQL queries: 30 | GZIP enabled | Debug off ]