Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Kritische Sicherheitslücke in der Bash!

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 25.09.2014, 10:47    Kritische Sicherheitslücke in der Bash! Antworten mit ZitatNach oben

ACHTUNG!
Durch eine Sicherheitslücke ist Linux gefährdet!

Unbedingt sofort die neuesten Aktualisierungen / Updates installieren!
Die gefixten Dateien liegen schon in den Repositories.

Mehr Info:
http://derstandard.at/2000006008829/Bashbleed-Kritische-Sicherheitsluecke-bedroht-Linux-und-Unix-Systeme?dst=plus.url.google.com

http://www.linux-magazin.de/NEWS/Kritische-Sicherheitsluecke-in-der-Bash


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 25.09.2014, 10:57    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wer sie noch nicht in der Aktualisierung hat, auf "aktualisieren" klicken.
Im Terminal:
sudo apt-get update
sudo apt-get upgrade


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
angelwer1953




Geschlecht:
Alter: 65
Anmeldungsdatum: 30.05.2014
Beiträge: 119
Wohnort: Wörgl


austria.gif

BeitragVerfasst am: 06.12.2014, 17:27    Terminal .... Antworten mit ZitatNach oben

Pahh, .... Sicherheitslücke in der Bash?

Je mehr ich in diesem Forum lese, um so "Schiacha" wird mir! (Spass).

Kommandozeile, Terminal, .... wo ist das auf dem PC zu finden?
(Ist hier das UXTerm, XTerm bei Systemwerkzeuge oder das LXTerminal
bei Zubehör gemeint? .... Sieht alles gleich aus!).

Ich möchte auch nicht gerne, dort hinten drinnen auf dem Computer etwas
Ändern, zum Schluß ist dann alles verstellt! .... ??

.... Aber, .... wenn ich nun die neuesten Aktualisierungen immer geladen
habe, wird es wohl genügen, .... oder etwa nicht?

MfG. Werner


Desktop: Unity Gnome 3.X and LXDE Lubuntu

Version: 14.04

Hardware: Notebook

Architektur: 32Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 06.12.2014, 20:55    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
.... Aber, .... wenn ich nun die neuesten Aktualisierungen immer geladen
habe, wird es wohl genügen, .... oder etwa nicht?

ganz einfach JA Thumbup


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
angelwer1953




Geschlecht:
Alter: 65
Anmeldungsdatum: 30.05.2014
Beiträge: 119
Wohnort: Wörgl


austria.gif

BeitragVerfasst am: 07.12.2014, 10:39    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

D A N K E !

Gruß Werner


Desktop: Unity Gnome 3.X and LXDE Lubuntu

Version: 14.04

Hardware: Notebook

Architektur: 32Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050158419 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0815s (PHP: 73% - SQL: 27%) | SQL queries: 45 | GZIP enabled | Debug off ]