Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 VirtualBox 4.3 Installation schläg fehl

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Gast











BeitragVerfasst am: 06.11.2014, 13:07    VirtualBox 4.3 Installation schläg fehl Antworten mit ZitatNach oben

Hallo!
Ich habe unter 12.04LTS VirtualBox 4.3 installiert. Unter der Anleitung von

https://www.virtualbox.org/wiki/Linux_Downloads

1. wget -q https://www.virtualbox.org/download/oracle_vbox.asc -O- | sudo apt-key add -
2.sudo apt-get update
3.sudo apt-get install virtualbox-4.3
4.sudo apt-get install virtualbox-4.3

Aber es zeigt mir im Terminal immer
GPG-Fehler bzw. Open PGP Daten fehler

Wo kann der Fehler liegen?

Danke!
Jiewen


Edit by Admin: Titel geändert


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 63
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 06.11.2014, 14:02    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

Hmmm...leider ist das etwas zu wenig was du uns hier postest Wink

Die gesamte Ausgabe des Terminals wäre interessant, taucht da nicht irgend eine Fehlermeldung auf?

Schaut so aus, als ob der "Key" nicht richtig eingetragen wurde...
Hattest du schon vorher eine Virtualbox installiert?


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Gast











BeitragVerfasst am: 06.11.2014, 14:25    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Unter 12.04LTS habe noch keine VirtualBox installiert.
Terminal zeigt folgende an bei Befehl von
sudo apt-get update


W: GPG-Fehler: http://deb.opera.com testing Release: Die folgenden Signaturen konnten nicht überprüft werden, weil ihr öffentlicher Schlüssel nicht verfügbar ist: NO_PUBKEY 517590D9A8492E35
W: Fehlschlag beim Holen von http://deb.opera.com/opera/dists/lenny/non-free/binary-amd64/Packages 404 Not Found

W: Fehlschlag beim Holen von http://deb.opera.com/opera/dists/lenny/non-free/binary-i386/Packages 404 Not Found

W: Fehlschlag beim Holen von http://download.virtualbox.org/virtualbox/debian/dists/precise/Release Erwarteter Eintrag »contrib/source/Sources« konnte in Release-Datei nicht gefunden werden (falscher Eintrag in sources.list oder missgebildete Datei).

E: Einige Indexdateien konnten nicht heruntergeladen werden. Sie wurden ignoriert oder alte an ihrer Stelle benutzt.


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 63
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 06.11.2014, 15:24    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

Nu, der erste Fehler kommt von einem Repository mit Opera, wenn du Opera nicht brauchst, da lösche den Eintrag unter
Hmmm... wenn du Synaptic installiert hast damit unter:
>synaptic >Einstellungen >Paketquellen >andere Software
sonst unter
>Aktualisierungsverwalten >Einstellungen >andere Software

Beim zweiten schauts eher schlecht aus, da die angegebene Quelle nicht vorhanden ist...

Hol dir die Virtualbox einfach von hier https://www.virtualbox.org/wiki/Linux_Downloads , passend zu deinem System als .deb Datei (Download) und installiere sie danach... einfach auf die hrunter geladene .deb klicken und mit Softwarecenter installieren...

PS: Ich mache das schon immer so, kann mich dunkel erinnern, dass das bei mir auch nicht funktioniert hat.. ist aber schon lange her.

PS PS: Wenn du willst, kann ich es dir über den "Teamviewer" machen...


Zuletzt bearbeitet von Webbutterfly am 07.11.2014, 11:46, insgesamt einmal bearbeitet


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com



Zuletzt bearbeitet von Webbutterfly am 07.11.2014, 11:46, insgesamt einmal bearbeitet
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Gast











BeitragVerfasst am: 07.11.2014, 11:34    Verwundert Antworten mit ZitatNach oben

Hi Marion,

ich bin jetzt etwas verwundert. Shocked
Auf der, von Dir verlinkten Seite ist beschrieben, wie man das VB-Repository für eine ganze Reihe von Ubuntu-Versionen installiert um anschließend kommod - wie gewohnt - VB über den bevorzugten Paketmanager zu installieren und automatische Updates zu bekommen!
Warum empfiehlst Du also den Download der .deb mit "Fremdinstallation"?
(btw: bei Deinem Link komme ich zu einer Fehlermeldung - meiner geht auf die .de-Seiten - ahhh ... Dir ist ein "," in den Link gerutscht!)

@jiewengaudriot:
Ich arbeite seit Ewigkeiten mit dem VirtualBox-Repositories und das funktioniert ohne nennenswerte Fehlermeldungen. (Es kommt auch bei anderen Repositories vor, daß es beim Aktualisieren der Paketlisten mal hakt.)

BB


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 63
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 07.11.2014, 11:45    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

..nu, ich hatte schon so einige Schwierigkeiten damit, und habe mir das ganz einfach angewöhnt...
Außerdem arbeite ich immer mit einem aktuellen Kernel, hat an und für sich nichts damit zu tun, aber so weiß ich immer ob alles auch aktuell ist und läuft.
(Durch den aktuellen Kernel, ist es auch immer notwendig, die Module für Virtualbox auch "händisch" zu kompilieren, dkms hat da auch nicht richtig funktioniert)

...aber, wie ich schon geschrieben haben, mach ich das schon lange so, und es ist ja nicht so viel Arbeit...

PS: Link korrigiert


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Gast











BeitragVerfasst am: 07.11.2014, 12:04    Alles klar Antworten mit ZitatNach oben

Alles klar! Very Happy

Aber Du stimmst mir zu, daß es "more user friendly" ist, die angebotenen Repos zu verwenden. Oder? Wink

Btw.: Ich verwende auf meiner kleinen Dell-Test-Maschine auch die Mainline-Kernel und Virtualbox. (Wie z.B. den v3.18-rc2-vivid - ui - muß Update machen Wink ) Ich brauche aber nichts händisch zu compilieren. Rolling Eyes


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 63
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 07.11.2014, 12:15    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wink tja, einiges wird zur "Gewohnheit" Rolling Eyes
Gebe dir natürlich recht, kann das Ganze aber bei mir nicht nachvollziehen, hab kein 12.04 mehr physisch laufen... und in der Virtualbox eine Virtualbox installieren, funktioniert nicht so ganz Confused

@jiewengaudriot
Hast du auch die Quelle
deb http://download.virtualbox.org/virtualbox/debian precise contrib
in deine Souces.list eingetragen?
Sonst kommt nämlich genau der Fehler zustande..


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Gast











BeitragVerfasst am: 08.11.2014, 14:57    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello, Marion!
Opera habe ich geloescht funktionniert noch immer nicht.
In der Sourcelist habe ich auch passenden Inhalt editiert.
Vielleicht sollte ich doch Virturalbox 4.1 oder 4.2 probieren.

s.g.
Jiewen


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 63
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 08.11.2014, 15:24    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

Nee, das hat ja nichts mit der Version von Virtualbox zu tun... der Fehler liegt irgendwo anders Wink

...und Opera zu deinstallieren, hat nichts mit den eingetragenen PPA's zu tun, da gehören die "Quellen" korrigiert!


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Gast











BeitragVerfasst am: 11.11.2014, 12:08    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello, Marion!
Ich habe so oft den Schlüssel wieder unterladen aber es zeigt mir jedersmal denselben Fehler, daraufhin habe ich von
https://www.virtualbox.org/wiki/Linux_Downloads
dann von Software Centre installiert.

Soweit scheint es in Ordnung zu sein, weiter zeigt mir wieder :

FATAL: No bootable medium foud! System halted!

Ist es wieder mit dem Schlüssel zu tun??

Schöne Grüße,
Jiewen


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 63
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 11.11.2014, 12:53    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Öhhhmmm.... wo kommt die Meldung?
In der virtuellen Maschine?
Hast du schon ein System darin installiert ?
Wie ?
welches ?


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Gast











BeitragVerfasst am: 11.11.2014, 14:01    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello, Marion!
Ich habe Virtualbox 4.3-3.18 intalliert. Vom Terminal habe ich mit virtualbox gestartet.


Einstellung:
Hauptspeicher:804MB
Bottreihenfolge: Platt
Beschleunigung: VT-X/AMD-V
Anzeige: 16MB
Massenspreicher: 1.Master vdi(10GB) 2.Master CD/DVD DVD A DS8A4S

Dann komme die Fehlmeldungen.

FQt WARNING: void DBusMenuExporterPrivate::addAction(QAction*, int): Already tracking action "&Starten" under id 16
Qt WARNING: void DBusMenuExporterPrivate::addAction(QAction*, int): Already tracking action "&Pause" under id 17
Qt WARNING: void DBusMenuExporterPrivate::addAction(QAction*, int): Already tracking action "&Zurücksetzen" under id 18
Qt WARNING: void DBusMenuExporterPrivate::addAction(QAction*, int): Already tracking action "&Verwerfen..." under id 24
Qt WARNING: void DBusMenuExporterPrivate::addAction(QAction*, int): Already tracking action "&Aktualisieren..." under id 25
Qt WARNING: void DBusMenuExporterPrivate::addAction(QAction*, int): Already tracking action "Im Dateimanager zeigen" under id 27
Qt WARNING: void DBusMenuExporterPrivate::addAction(QAction*, int): Already tracking action "Desktop-Verknüpfung" under id 28

Fatal No bootable medium found!
und gleichzeitig
VT-X/AMD-V-Hardwarebeschleunigung ist auf ihrem System nicht verfügbar. Der Gast wird keine 64-bit-fähige CPU erkennen und darher nicht booten können

Nach Updaten folgende Fehlmeldungen:
W: Fehlschlag beim Holen von http://ppa.launchpad.net/fcitx-team/stable/ubuntu/dists/trusty/main/binary-amd64/Packages 404 Not Found

W: Fehlschlag beim Holen von http://ppa.launchpad.net/fcitx-team/stable/ubuntu/dists/trusty/main/binary-i386/Packages 404 Not Found

E: Einige Indexdateien konnten nicht heruntergeladen werden. Sie wurden ignoriert oder alte an ihrer Stelle benutzt.

Hat es damit zu tun?


Jiewen


Zuletzt bearbeitet von Gast am 11.11.2014, 14:25, insgesamt 4-mal bearbeitet


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit


Zuletzt bearbeitet von Gast am 11.11.2014, 14:25, insgesamt 4-mal bearbeitet
Online    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 63
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 11.11.2014, 14:06    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Naja, das ist zwar eine "Einstellung" doch in der Virtualbox musst du ein eigenes System selbst installieren...
Entweder von einer ISO-Datei eine Systems oder von einer CD, wenn du nichts installiert hast, kann das System auch nicht gebootet werden...

Hautspeicher und Bootreihenfolge ist mal so wie du geschrieben hast, nicht passend...

Nachtrag: Nochmals "Teamviewer"...


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050176457 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.1827s (PHP: 57% - SQL: 43%) | SQL queries: 90 | GZIP enabled | Debug off ]