Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Anfänger - ev zu Hohe Bildfrequenz

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Matsch





Alter: 39
Anmeldungsdatum: 23.02.2015
Beiträge: 2
Wohnort: Mauthausen


austria.gif

BeitragVerfasst am: 23.02.2015, 10:38    Anfänger - ev zu Hohe Bildfrequenz Antworten mit ZitatNach oben

Guten Tag

Also wie Ihr schon denken könnt hat ein Windowsuser mal wieder Probleme mit seinen ersten Gehversuchen unter Linux. Also bitte nicht böse sein ich weiß es nicht besser und hoffe auf jemanden mit geduld.

Ubuntu 14.04.01 32 Bit Desktop installiert Swap Datei eingerichtet, Passwort vergeben. Alles gut.

Erster Start Passwort eingegeben und siehe da ich sehe nichts mehr :-(, sieht so aus wie wenn der Monitor mit zu hoher Frequenz betrieben wir. (glaub ich zumindest)

Also Ubuntu 14.10 geladen und auf Testen von der Live Cd geklickt. Leider das selbe :-(.

So wie komm ich jetzt weiter, denke mal F8 und ein abgesicherter modus wird’s ned geben.

Zur Hardware ist ein alter Amd Semtron, 1 Gb Ram und Onboard Grafik.

Bitte um Hilfe und sag schon mal danke.


Desktop: Unity Gnome 3.X

Version: 14.04

Hardware: Workstation

Architektur: 32Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 23.02.2015, 11:52    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

Hab mal das Thema ins richtige Forum verschoben.

So, der Grund ist, dass deine Grafikkarte zu alt ist und nicht mehr unterstützt wird.
Es wird leider noch immer angenommen, dass Ubuntu auch auf alten Rechnern läuft, was eben auf Grund der Aktualität nicht der Fall ist.

Lösung Eins: Versuche mal Lubuntu, das hat eine einfachere grafische Oberfläche und funktioniert auch auf älteren Rechnern.
Lösung Zwei: Besorge dir eine neu Grafikkarte und versuche ob Ubuntu damit läuft (wenn passender Steckplatz vorhanden > PCI Express...)

Anmerkung: Als Anfänger lass die Finger von Zwischenversionen wie 14.10.
Das sind reine Experimentalversionen und nur für Freaks geeignet und nur 9 Monate unterstützt werden..
Empfehlung: 14.04.2-LTS, diese wird bis 2019 auch mit allen Aktualisierungen versorgt.


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Matsch





Alter: 39
Anmeldungsdatum: 23.02.2015
Beiträge: 2
Wohnort: Mauthausen


austria.gif

BeitragVerfasst am: 23.02.2015, 12:31    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Einen Herzlichen Dank werd ich mal Probieren.

Desktop: Unity Gnome 3.X

Version: 14.04

Hardware: Workstation

Architektur: 32Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
stutz




Geschlecht:
Alter: 37
Anmeldungsdatum: 27.10.2007
Beiträge: 427
Wohnort: Gars


austria.gif

BeitragVerfasst am: 23.02.2015, 14:24    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Es ist es ein Röhren oder ein Flachbildschirm?

Über welche Anschlüsse verfügt die Grafikkarte? Am welchen Anschluss steckt der Bildschirm?
http://de.wikipedia.org/wiki/Grafikkarte#Externe_Signalausg.C3.A4nge


Desktop: KDE and XFCE Xubuntu

Version: Andere

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050153214 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0831s (PHP: 68% - SQL: 32%) | SQL queries: 41 | GZIP enabled | Debug off ]